Spielkontosicherheit

Kommandanten,

Hier erfahrt ihr, wie ihr euer Konto vor unautorisierten Personen oder Eindringlingen schützen könnt.

Solltet ihr schwerwiegende Probleme mit eurem Konto haben, kontaktiert sofort unseren Kundendienst.

Wählt ein starkes Passwort aus

Gute Passwörter sind lang, komplex und schwer zu erraten. Mit einer Kombination aus Buchstaben, Nummern, Großbuchstaben und Sonderzeichen stellt ihr sicher, dass euer Konto besser geschützt ist. Verwendet Open Source Passwort-Manager, um starke Passwörter zu erstellen und sie an einem Ort zu verwalten, zum Beispiel KeePass.

Verbindet euer Konto mit einer Rufnummer

Das Verbinden einer Rufnummer verbessert eure Kontosicherheit und erleichtert die Wiederherstellung, sollten Probleme auftreten. Ein einzigartiger Zugriffscode wird euch kostenlos auf euer Handy geschickt.

Sekundärer Authentifizierungs-Faktor

Die Aktivierung des sekundären Authentifizierungs-Faktors verbessert die Kontosicherheit zusätzlich, indem eine weitere Sicherheitsschwelle mit der mobilen App hinzugefügt wird: Wargaming Auth. Ein einzigartiger Zugriffscode wird von der App erstellt.

Euer Antivirus-Programm und eure Firewall sollten immer aktiv und aktualisiert sein

Viren verbreiten sich schnell, sind schwer zu entfernen und können eurem System oder eurer Hardware schaden. Antivirus-Software hilft dabei, euren Computer zu schützen. Trojaner und Keylogger überwachen euren Computer, registrieren was ihr schreibt und stehlen eure Benutzerdaten. Hacker verwenden sie, um sich Zugriff auf euer Bankkonto, E-Mail-Konten, Cloud-Speicher, etc. zu verschaffen. Firewall-Software überwacht und schützt eure Internetaktivitäten und hilft bei der Identifizierung und Blockierung von potentiellen Bedrohungen.

Aktualisiert euer Betriebssystem regelmäßig

Damit stellt ihr sicher, dass ihr über wichtige Sicherheitsupdates verfügt und bekannte Probleme sofort beseitigt werden.

Das Betriebssystem Mac wird zwar nicht offiziell unterstützt, aber durch unsere Zusammenarbeit mit Codeweavers ist das Spielen von World of Tanks auf einem Mac möglich.

Teilt eure Kontoinformationen nicht

Teilt eure Kontoinformationen niemals mit anderen Personen. Viele geteilte Konten werden aufgrund von gemeinsamen Schäden, Regelverletzungen, strittigen Eigentumsrechten, Kontoverkauf, etc. gesperrt. Personen, mit denen ihr euer Konto teilt, könnten weniger vorsichtig und achtsam als ihr sein.

Seid achtsam bei Scam- oder Phishing-Versuchen

Es gibt eine Unmenge an Phishing-Methoden, die es darauf abgesehen haben, euch zu betrügen:

  • Mitteilungen: Jemand fragt euch nach euren Kontoinformationen, um euch Gold oder Kreditpunkte zu geben, eure Statistiken zu verbessern oder eure Panzer auszuprobieren – dies sind alles Warnsignale. Tut das nicht!
  • E-Mails: Phishing-E-Mails können offizielle Nachrichten von Wargaming nachahmen. Die Absender-Adresse kann manipuliert sein und bösartige Links enthalten. Seid vorsichtig!
  • Websites: Manche Websites bieten Gold, Premium-Fahrzeuge oder andere illegale Dienste zu unglaublichen Rabatten an. Andere sind darauf ausgelegt, eure Informationen über eine Art von Formular zu sammeln. Seid vorsichtig bei diesen Websites, da sie nicht nur euch gefährden, sondern auch zu Folgendem führen können: Rückbuchungen, Betrugsklagen oder einer dauerhaften Spielsperre.

Schließen