Panhard AML Lynx 6x6

Als erster, der die beiden Fahrmodi (Manöver und Marsch) einführt, bereitet euch der Lynx 6x6 auf die hochstufigen Fahrzeuge vor. Er bietet außerdem ein verlässliches 90-mm-Geschütz, mit dem ihr aus der Bewegung schießen könnt.

Spielweise

Da euch so gut wie keine Panzerung schützt, bleiben nur zwei Faktoren, um intakt zu bleiben: der überlegene Tarnwert und die Geschwindigkeit. Letztere hängt vom Modus ab, in dem ihr euch befindet. Der Manövermodus ist langsamer, aber agiler und eignet sich vor allem für beengte Räume wie Städte. Im offenen Feld solltet ihr den Marschmodus einlegen, da ihr dort genug Platz zum Fahren habt.

Dank der magnetischen Zielaufschaltung könnt ihr euch aufs Fahren konzentrieren.

Was Radfahrzeuge von anderen leichten Panzer unterscheidet, ist die extrem geringe Sichtweite, die ein passives Aufklären nahezu unmöglich macht – es sei denn, der Gegner ist schon sehr nahe. Versucht, gegnerische Panzer früh aufzuklären, damit euer Team sieht, wohin die gegnerischen Fahrzeuge fahren wollen. Lasst euch nicht zu früh abschießen, da ihr immer gefährlicher werdet, umso länger das Gefecht dauert.

Allerdings heißt das nicht, dass ihr bis zum späteren Verlauf des Gefechts still stehen sollt. Unterstützt in der Zwischenzeit mittlere Panzer und platziert hier und da ein paar Schüsse. Vergesst nicht, die Minikarte im Auge zu behalten. Wenn ihr glaubt, eine Schwachstelle in der Verteidigung des gegnerischen Teams gefunden zu haben, solltet ihr auf die Jagd nach verwundbareren Zielen gehen.

Der Lynx 6x6 trägt ein recht starkes 90-mm-Geschütz. Neben einem adäquaten Schaden je Schuss bietet es außerdem eine hohe Geschwindigkeit der Granaten. Somit sind Ziele leichter zu treffen, wenn man in Bewegung ist. Die Durchschlagskraft ist überraschend gut im Vergleich zu anderen Radfahrzeugen, das gleiche gilt für die Sprenggranaten. Nehmt einige mit für leicht gepanzerte Jagdpanzer und andere leichte Panzer.

Zubehör

Ausrüstung für maximale Geschützleistung Ausrüstung für maximale Sichtweite

Bewegt euren Mauszeiger über die Bilder, um mehr über jeden Ausrüstungsgegenstand zu erfahren.

Diese Zubehör-Auswahl ist am leichtesten einzusetzen, da sie sowohl eine bessere Geschützleistung als auch eine größere Sichtweite ermöglicht – beides brauchen Radfahrzeuge dringend. Wer denkt, dass die Stabilisierung vollkommen ausreichend ist, kann den Vertikalen Stabilisator gegen eine Verbesserte Lüftung tauschen und so etwas mehr Sichtweite und Schaden je Minute herauskitzeln.

Denkt daran, dass Radfahrzeuge kein Scherenfernrohr verbauen können.

Besatzungsfertigkeiten

Kommandant
Richtschütze
Fahrer
Funker

Bewegt euren Mauszeiger über die Bilder, um mehr über die Fertigkeiten und Vorteile zu erfahren.

Wie kaum eine andere Klasse im Spiel, sind Radfahrzeuge von der richtigen Ausbildung ihrer Besatzung abhängig. Mittels Reparatur könnt ihr defekte Räder schneller fit machen, während Tarnung entscheidend dazu beiträgt, dass das Fahrzeug schlechter gesehen wird. Die dritte Spalte verbessert sowohl Sichtweite als auch Geschützbedienung.

Adrenalinrausch

Verringert die Nachladezeit des Geschützes um 10 %, wenn die Fahrzeugstruktur weniger als 10 % beträgt.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Waffenbrüder / Stählerne Schwesternschaft

Erhöht den Ausbildungsgrad der Besatzung um 5 %.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % von jedem Besatzungsmitglied erlernt wurde.

Bruderbund

Erhöht den Ausbildungsgrad der Besatzung um 5 %.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % von jedem Besatzungsmitglied erlernt wurde.

Ist mit Waffenbrüder und Stählerne Schwesternschaft kompatibel.

Ruf nach Vergeltung

Meldet die Position von Gegnern für zwei weitere Sekunden nachdem das eigene Fahrzeug zerstört wurde.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Meister am Bremshebel

Erhöht die Wendegeschwindigkeit des Fahrzeugs.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Tarnung

Erhöht die Tarnung des Fahrzeugs.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Rammbock

Verringert den Rammschaden am eigenen Fahrzeug und erhört den verursachten Rammschaden an Gegnern.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Scharfschütze

Erhöht die Wahrscheinlichkeit einen kritischen Treffer zu landen.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Angesetztes Ziel

Anvisierte feindliche Fahrzeuge bleiben zwei Sekunden länger sichtbar.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Adlerauge

Macht beschädigte/ zerstörte Module und verletzte Besatzungsmitglieder bei gegnerischen Fahrzeugen sichtbar, wenn man sie für einige Sekunden anvisiert.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Brandbekämpfung

Reduziert die Dauer von und den Schaden durch Brände.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Vorahnung

Gewährt eine kleine Chance, dass der Granatentyp bei einem Wechsel bereits geladen wurde, ohne erneut nachladen zu müssen.

Funktioniert nicht mit Ladeautomatik. Funktioniert auch während des Nachladens.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Tausendsassa

Verringert Leistungseinbußen durch ein ausgefallenes Besatzungsmitglied.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Mentor

Erhöht die verdiente Besatzungserfahrung für alle Besatzungsmitglied außer dem Kommandanten.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Geländespezialist

Erhöht die Beweglichkeit in mittlerem und weichem Terrain.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Ordnungsfanatiker

Verringert die Wahrscheinlichkeit eines Brandes.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Späher

Erhöht die Sichtweite des Fahrzeugs.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Relaisstation

Erhöht die Funkreichweite aller verbündeten Fahrzeuge innerhalb der eigenen Funkreichweite.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Reparatur

Reduziert die Reparaturzeit von beschädigten Modulen.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Sichere Lagerung

Erhöht die Widerstandsfähigkeit des Munitionslagers.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Signalverstärker

Erhöht die Funkreichweite des Fahrzeugs.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Weitsicht

Erhöht die Sichtweite des Fahrzeugs.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Sechster Sinn

Zeigt eine Glühbirne drei Sekunden nachdem ihr aufgeklärt wurdet.

Funktioniert nur, wenn die Fähigkeit zu 100 % erlernt wurde.

Fahren wie auf Schienen

Reduziert den Streuungsmalus während des Fahrens.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Ruhige Hand

Reduziert den Streuungsmalus eines drehenden Turms.

Je höher der Lernfortschritt, desto höher ist der Effekt.

Zusätzliche Laufpolster

Erhöht die Beweglichkeit in mittlerem und weichem Terrain.

Scherenfernrohr

Erhöht die Sichtweite um 25 %.

Die Wanne darf für mindestens 3 Sekunden nicht bewegt werden.

Tarnnetz

Erhöht die Tarnung des Fahrzeugs deutlich.

Die Wanne darf für mindestens 3 Sekunden nicht bewegt werden.

Verbesserter Waffenrichtantrieb

Verringert die Einzielzeit um 10 %.

Entspiegelte Optik

Erhöht die Sichtweite um 10 %.

Ansetzer für Panzergeschütze

Verringert die Nachladezeit um 10 %.

Splitterschutzbeschichtung

Verringert Rammschaden und Flächenschaden durch Sprenggranaten.

Werkzeugkiste

Reduziert die Reparaturzeit von beschädigten Modulen.

Steigt mit zunehmender Reparatur-Fertigkeit.

Verbesserte Lüftung

Erhöht den Ausbildungsgrad der Besatzung um 5 %.

Vertikaler Stabilisator

Reduziert den Streuungsmalus bei Wannen- und Turmdrehung, sowie während der Fahrt um 20 %.

„Nasses“ Munitionslager

Erhöht die Widerstandsfähigkeit des Munitionslagers.

Schließen