Rekrutierungsprogramm 2.0: Regeln

Kommandanten!

Willkommen zum Rekrutierungsprogramm von World of Tanks. Es ist der perfekte Weg, Freunden die spannende Action von World of Tanks vorzustellen und neue Spieler am Wissen erfahrener Kommandanten teilhaben zu lassen.

Bildet ein Team und dominiert Gefechte, um Aufträge für wertvolle Belohnungen, einschließlich mächtiger Premiumfahrzeuge, abzuschließen!


Generiert euren persönlichen Rekrutierungslink

Den folgenden Link kopieren und an die gewünschte Person weiterleiten

Oder den Link in sozialen Netzwerken teilen:

Der Rekrutierungslink ist nicht verfügbar

Der Rekrutierungslink ist vorübergehend nicht verfügbar

Will ein Kommandant Rekrutierungslinks verschicken, braucht er mindestens Gefechte.

Meldet euch mit eurem Konto an, um den Rekrutierungslink zu bekommen.

Der Rekrutierungslink ist vorübergehend nicht verfügbar. Versucht es später noch einmal.

 


Beginnt euer Rekrutierungsprogramm

In diesem Programm geht es darum, dass ein Kommandant mit seinen Rekruten im Spiel zusammenarbeitet. Der Kommandant ist ein erfahrener Spieler, der freudig sein Wissen mit anderen Spielern teilt. Der Rekrut ist ein weniger erfahrener Spieler in World of Tanks oder hat sich seit Langem nicht mehr im Spiel angemeldet und wurde von dem Kommandanten eingeladen. Um ein Kommandant oder Rekrut zu werden, muss der Spieler gewisse Voraussetzungen erfüllen.

Voraussetzungen für Kommandanten:

  • Hat über 600 Zufallsgefechte gespielt
  • Das Spielkonto ist nicht gesperrt oder steht der Löschung bevor

Voraussetzungen für Rekruten:

  • Hat weniger als 200 Gefechte (in allen Spielmodi) bestritten oder innerhalb der letzten 60 Tage nicht gespielt
  • Hat zuvor noch keinen Rekrutierungsvertrag abgeschlossen
  • Befindet sich aktuell nicht in einem Rekrutierungsprogramm als Rekrut
  • War noch nie und ist aktuell kein Kommandant
  • Das Spielkonto ist nicht gesperrt oder steht der Löschung bevor

Rekrutieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen persönlichen Einladungslink zu generieren.

1. Im Spiel

Die Schaltfläche für den Zugriff auf das Rekrutierungsprogramm befindet sich unten links in der Ecke eurer Garage. Klickt diese an, um zur Oberfläche des Rekrutierungsprogramms zu gelangen, dort folgt ihr der Anleitung.

2. Über das Portal von World of Tanks

Fordert euren einzigartigen Rekrutierungslink hier im oberen Bereich des Ratgebers an.

Ihr könnt jederzeit zu dieser Seite zurückkehren, indem ihr bei dem Abschnitt „Community“ des Portals das Menü ausklappt und „Empfehle einen Freund“ anklickt.

Teilt euren persönlichen Link mit potentiellen Rekruten über soziale Netzwerke, Chats, E-Mail etc. und ladet sie ins Spiel ein.


Werdet Rekrut

Falls ihr einen persönlichen Einladungslink von einem Kommandanten erhalten habt und gerne ein Rekrut in World of Tanks werden möchtet, folgt diesen einfachen Schritten!

  1. Klickt auf den Link, um zur Anmeldungsseite „Einladung“ zu gelangen.
  2. Erstellt einen neuen Account oder meldet euch über das Portal mit einem bereits bestehenden an.
  3. Es wird automatisch überprüft, ob ihr die Voraussetzungen erfüllt, um der Rekrut des Kommandanten zu werden, der euch eingeladen hat.
  4. Bestätigt eure Teilnahme im Rekrutierungsprogramm mit dem Kommandanten, der euch die Einladung geschickt hat, indem ihr dessen Benutzernamen eingebt.

Fortschritt im Rekrutierungsprogramm

Im Rekrutierungsprogramm 2.0 besteht jeder Vertrag aus sechs aufeinanderfolgenden Abschnitten – der Rekrutierungskampagne. Kommandanten und Rekruten müssen zusammenarbeiten, um 250 Rekrutierungspunkte zu verdienen, die für den Abschluss jedes Abschnitts benötigt werden – ihr braucht also insgesamt 1500 Rekrutierungspunkte, um eine Rekrutierungskampagne abzuschließen. Beide Spieler erhalten entsprechende Belohnungen für jeden abgeschlossenen Abschnitt sowie die Hauptbelohnung für den Abschluss aller sechs Abschnitte.

Rekrutierungspunkte

Kommandanten und Rekruten erhalten Rekrutierungspunkte für bestimmte Leistungen in Zufallsgefechten. Die verschiedenen Möglichkeiten, Rekrutierungspunkte zu verdienen, werden auf der Oberfläche „Wie man Punkte verdient“ angezeigt.

Mögliche Wege, Rekrutierungspunkte zu verdienen:

  • Verursacht mehr Schaden als der SP-Vorrat eures eigenen Fahrzeugs, inklusive ermöglichten Schadens (nur für Rekruten verfügbar).
  • Sieg (nur für Rekruten verfügbar).
  • Verdient ausgewählte Auszeichnungen und Medaillen (nur für Rekruten verfügbar).
  • Verursacht eine bestimmte Anzahl an Schadenspunkten in einem Zug aus Rekrut und Kommandant.

Voraussetzungen für das Verdienen der Rekrutierungspunkte:

  • Rekrut und Kommandant müssen unter den besten 12 des Teams nach erhaltener Basis-EP sein, egal ob in einem Zug aus Rekrut und Kommandant oder alleine in einem Auftrag für Rekruten.
  • Die für den Rekruten verfügbaren Spezialaufträge innerhalb eines Zuges abzuschließen wird die Anzahl der verdienten Punkte verdoppeln.

Auszeichnungen und Medaillen für das Verdienen von Rekrutierungspunkten

Ihr könnt pro Gefecht 10 Rekrutierungspunkte durch das Erhalten von Medaillen verdienen.

Ausklappen

Unterstützer

Die meisten gegnerischen Fahrzeuge beschädigen (mindestens sechs), die anschließend von Verbündeten zerstört werden.

Kamikaze

Zerstören eines höherstufigen Fahrzeugs durch einen Rammangriff. Kann nur einmal pro Gefecht verliehen werden.

Aufklärer

Als Erster mindestens neun Gegnerfahrzeuge aufklären.

Verteidiger

Zurücksetzen von mindestens 70 gegnerischen Eroberungspunkten einer verbündeten Basis.

 

Großkaliber

Verliehen an den Spieler, der im Gefecht den meisten Schaden verursacht hat. Der verursachte Schaden muss mindestens 20 % der gesamten Strukturpunkte des Gegnerteams und mindestens 1000 SP betragen.

Duellant

Zerstören von mindestens zwei gegnerischen Fahrzeugen, die im Gefecht am Spielerfahrzeug Schaden verursacht haben. Schäden an Modulen werden gewertet. Abpraller und nicht durchschlagende Treffer zählen nicht.

Wachposten

Verliehen für die Aufklärung von mindestens sechs Fahrzeugen, die dadurch vom Team beschädigt werden. Der Spieler muss der einzige sein, der das Fahrzeug aufklärt, wenn es beschädigt wird.

Eroberer

Sammeln der meisten Eroberungspunkte innerhalb der gegnerischen Basis, jedoch nicht unter 80.

Pascucci-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von zwei gegnerischen SFL in einem Gefecht mit einem Panzer oder Jagdpanzer.

Bombensicher

Die Gesamtsumme an Schaden, welcher von der Panzerung des Spielerfahrzeugs abgewehrt wurde, muss die Gesamtsumme der SP des Fahrzeugs überschreiten. Das Gefecht muss überlebt werden.

Orlik-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von mindestens zwei gegnerischen Panzern oder Jagdpanzern mit einem leichten Panzer. Die Ziele müssen mindestens eine Stufe höher sein als das Spielerfahrzeug.

 

Hand Gottes

Überleben und Gewinnen eines Gefechts, in dem der Spieler von mindestens vier verschiedenen Gegnerfahrzeugen Schaden genommen hat. Es zählen nur Treffer, die Schaden verursachen.

Krieger

Zerstören von mindestens 6 Gegnerfahrzeugen in einem Gefecht.

Brandstifter

Zerstören eines Gegnerfahrzeugs, indem es in Brand gesteckt wird. Es ist nur eine Auszeichnung je Spieler pro Gefecht möglich. Nur in Zufallsgefechten verfügbar.

Lehväslaiho-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von mindestens zwei gegnerischen Panzern oder Jagdpanzern mit einem mittleren Panzer. Die Ziele müssen mindestens eine Stufe höher sein als das Spielerfahrzeug.

Stahlwand

Mehr potentiellen Schaden als jeder andere Spieler des Teams erhalten (mindestens 1000 SP) und überleben. Mindestens 11 Treffer erhalten.

Einige der Aufträge für Rekruten können unabhängig durchgeführt werden. Die übrigen sind nur verfügbar, während ihr in einem Zug mit dem Kommandanten spielt, da die Rekrutierungspunkte in einem gemeinsamen „Sparschwein“ gesammelt werden. Bei Zugaufträgen ist der Fortschritt schneller, da ihr die Solo- und Zugaufgaben gleichzeitig erledigen könnt. Der Kommandant hat keine Soloaufgaben. Er kann aber seine Rekruten unterstützen, indem er mit ihnen spielt.

Kommandantenboni:

  • Der Kommandant erhält am Ende jedes Zufallsgefechts Boni, sofern er im Zug mit seinen Rekruten spielt.
  • Boni für das Spielen im Zug mit Rekruten: +50 % EP und +50 % Kreditpunkte
  • Der Kommandant erhält keine Boni des Rekrutierungsprogramms, wenn er alleine spielt.

Rekrutenboni:

  • Der Rekrut erhält am Ende jedes Zufallsgefechts Boni, wenn er alleine oder im Zug mit seinem Kommandanten spielt.
  • Fürs alleine Spielen: +50 % EP und +50 % Kreditpunkte
  • Für das Spielen im Zug mit dem Kommandanten: +100 % EP und +100 % Kreditpunkte

Tageslimit für die Rekrutierungspunkte

Es können maximal 100 Rekrutierungspunkte pro Tag verdient werden. Wir unternehmen diesen Schritt, um Situationen zu vermeiden, in denen Spieler ein Gefecht betreten, ohne irgendetwas zu tun, und somit den anderen Spielern das Spiel verderben.


Belohnungen des Rekrutierungsprogramms

Mit siegreichen Gefechten und verdienten Rekrutierungspunkten füllen der Kommandant und seine Rekruten stetig ihren Fortschrittsbalken. Sobald der erste Abschnitt abgeschlossen ist, werden beide Spieler eine Belohnung erhalten. Sie werden weitere Belohnungen für jeden weiteren abgeschlossenen Abschnitt erhalten.

Interaktives Bild. Bewegt den Schieberegler, um Belohnungen für jeden Abschnitt anzusehen.
Kommandant
 
Rekrut

Kommandant

I
3
2
100
II
200
III
3
2
175
IV
275
V
3
2
300
VI
450
6
 
STA-2
T-54 Erster Prototyp
T26E5
T92
VK 168.01 (P)
3 400 000 Kreditpunkte
 
Fahrzeug nach Wahl
250
250
250
250
250
250
 

Rekrut

I
100 000
3
3
2
II
3
3
3
III
200 000
3
3
2
IV
3
3
3
V
400 000
3
3
2
VI
6
 
T-34-85M
VK 45.03
Škoda T 40
SU-122-44
Tiger 131
1 900 000 Kreditpunkte
 
Fahrzeug nach Wahl
280
/ 1500
 

Abschnittsbelohnungen

Erweitern
Abschnitt Rekrutenbelohnung Kommandantenbelohnung
I

- 1 Tag WoT-Premium-Spielzeit

- 100 000 Kreditpunkte

- 3 Tarnungen: „Belohnungsuniform“

- 2 Schriftzüge: „Stahlverbindungen“

- 3 Ausbausätze

100 Anleihen

- 3 Tarnungen: „Belohnungsuniform“

- 2 Schriftzüge: „Stahlverbindungen“

II

- 3 persönliche Reserven: +100 % EP für 1 Stunde

- 3 persönliche Reserven: +300 % Besatzungs-EP für 1 Stunde

- 3 persönliche Reserven: +50 % Kreditpunkte für 1 Stunde

- Medaille für den Abschluss der II. Stufe des Rekrutierungsprogramms

200 Anleihen

- Medaille für den Abschluss der II. Stufe des Rekrutierungsprogramms

III

- 1 Tag WoT-Premium-Spielzeit

- 200 000 Kreditpunkte

- 3 Tarnungen: „Belohnungsuniform“

- 2 Schriftzüge: „Stahlverbindungen“

- 3 Ausbausätze

175 Anleihen

- 3 Tarnungen: „Belohnungsuniform“

- 2 Schriftzüge: „Stahlverbindungen“

IV

- 3 persönliche Reserven: +100 % EP für 1 Stunde

- 3 persönliche Reserven: +300 % Besatzungs-EP für 1 Stunde

- 3 persönliche Reserven: +50 % Kreditpunkte für 1 Stunde

- Medaille für den Abschluss der IV. Stufe des Rekrutierungsprogramms

275 Anleihen

- Medaille für den Abschluss der IV. Stufe des Rekrutierungsprogramms

V

- 1 Tag WoT-Premium-Spielzeit

- 400 000 Kreditpunkte

- 3 Tarnungen: „Belohnungsuniform“

- 2 Schriftzüge: „Stahlverbindungen“

- 3 Ausbausätze

300 Anleihen

- 3 Tarnungen: „Belohnungsuniform“

- 2 Schriftzüge: „Stahlverbindungen“

VI

- 3 Tage WoT-Premium-Spielzeit

- Besatzungsbuch für 250 000 EP

- 6 Wappen: „An Bord, Stufe VI“

- Medaille für den Abschluss der VI. Stufe des Rekrutierungsprogramms

450 Anleihen

- 6 Wappen: „An Bord, Stufe VI“

- Medaille für den Abschluss der VI. Stufe des Rekrutierungsprogramms

Nach Abschluss von Abschnitt VI

- Premiumfahrzeug der Stufe VI oder VII nach Wahl des Rekruten aus folgender Liste:

Entschädigung in Kreditpunkten: 1.900.000

- Premiumfahrzeug der Stufe VIII nach Wahl des Kommandanten aus folgender Liste:

Entschädigung in Kreditpunkten: 3.400.000

Einklappen

Belohnungsmedaillen

Erweitern

Medaille: „Vorbildlicher Kadett“

Für den Abschluss der II. Stufe des Rekrutierungsprogramms. Für den Abschluss der IV. Stufe des Rekrutierungsprogramms. Für den Abschluss der VI. Stufe des Rekrutierungsprogramms.

Hartman-Medaille

Nur Rekruten, die innerhalb des aktuellen Rekrutierungsprogramms ins Spiel geholt wurden und es vollständig unter der Leitung des Kommandanten abgeschlossen haben, zählen.

Für Rekruten, die das Rekrutierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen haben. Für 10 Rekruten, die das Rekrutierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen haben. Für 25 Rekruten, die das Rekrutierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen haben. Für 50 Rekruten, die das Rekrutierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen haben.

Abzeichen

Kommandantenabzeichen, III. Klasse
Verliehen für den Abschluss des ersten Rekrutierungsvertrags.
Kommandantenabzeichen, II. Klasse
Verliehen für den Abschluss des zweiten Rekrutierungsvertrags.
Kommandantenabzeichen, I. Klasse
Verliehen für den Abschluss des dritten Rekrutierungsvertrags.
Einklappen

Beendigung des Rekrutierungsvertrags

Eine Trennung fällt niemals leicht, doch es gibt Fälle, in denen es notwendig ist. Ein Rekrutierungsvertrag kann jederzeit von einem der beidem Teilnehmer beendet werden.

Rekrutierungsverträge können auf folgende Weisen beendet werden:

  1. Die Option „Vertrag auflösen“ erscheint bei einem Rechtsklick auf die Schaltfläche des Rekrutierungsprogramms mit dem jeweiligen Spieler.
  2. Die Option „Vertrag auflösen“ erscheint bei einem Rechtsklick auf den Benutzernamen des Spielers auf der Oberfläche des Fortschritts eures Rekrutierungsprogramms.

Nach der Beendigung des Rekrutierungsvertrags verlieren die Teilnehmer ihren Fortschritt und ihre Boni. Spieler behalten jedoch die Belohnungen, die sie im Rahmen des Rekrutierungsprogramms erhalten haben.

Sobald der Vertrag beendigt wurde, sollten beide Teilnehmer eine Benachrichtigung zur Bestätigung der Auflösung erhalten.

Wichtig: Einmal aufgelöst, kann ein Vertrag nicht wiederhergestellt werden.

Rekrutiert ein paar Freunde, rückt aus und schnappt euch Belohnungspanzer und andere Extras!

Schließen