Auszeichnungen

Auszeichnungen werden für herausragende Leistungen auf dem Schlachtfeld verliehen. Dabei werden Medaillen und Titel verliehen, die entweder direkt an des Spielers eigene Statistik oder individuell Panzer und Besatzungsmitglieder gekoppelt sind. Um eure eigenen Auszeichnungen zu betrachten, geht ins Wehrpass-Menü im Spiel, wo euch in der oberen Leiste alle eure Medaillen präsentiert werden. Durch einen Klick auf einen eurer Panzer im selbigen Statistik-Menü, könnt ihr euch auch alle Auszeichnungen anzeigen lassen, die direkt mit dem gewählten Fahrzeuge gekoppelt sind. Um die Medaillen eines anderen Spielers einzusehen, klickt rechts auf deren Namen und wählt den Eintrag "Statistik".

Helden

Krieger

Zerstören Sie mehr Fahrzeuge als die Kameraden (mindestens 6). Bei gleicher Anzahl zerstörter Fahrzeuge wird die Auszeichnung je nach der erhaltenen Erfahrung im Gefecht verliehen. Haben die Spieler gleiche Erfahrung pro Gefecht erhalten, wird keine Auszeichnung verliehen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Verteidiger

Reduzieren Sie die gegnerischen Eroberungspunkte um mindestens 70 bei der Verteidigung der eigenen Basis. Haben zwei Spieler die Eroberungspunkte um die gleiche Anzahl verringert, wird die Auszeichnung je nach der erhaltenen Erfahrung verliehen. Zusatzpunkte von Premium-Kunden werden dabei berücksichtigt. Haben beide Spieler die gleiche Anzahl an Erfahrungspunkten im Gefecht erhalten, wird keine Auszeichnung verliehen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Eroberer

Erzielen Sie die meisten Punkte bei der Eroberung einer gegnerischen Basis (mindestens 80). Die Auszeichnung wird nur im Falle der erfolgreichen Basiseroberung verliehen. Es werden nur die Punkte gezählt, die zur Eroberung der Basis geführt haben. Sollte das Gefecht unentschieden enden, so geht die Auszeichnung an den ersten Spieler, der 80 oder mehr Eroberungspunkte erreicht hat. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Stahlwand

Überleben Sie mehr potentiellen Schaden (von min. 1000 Lebenspunkten) als alle anderen Spieler der Partie. Dabei müssen sie ebenfalls min. 11 Treffer überstehen. Bei gleicher potenzieller Schadensanzahl wird die Auszeichnung je nach der höheren Anzahl überlebter Treffer verliehen. Bei gleicher Schadenswirkung und Trefferanzahl je nach der erhaltenen Erfahrung im Gefecht, die Zusatzpunkte von Premium-Kunden werden dabei berücksichtigt. Haben die Spieler die gleiche Anzahl von Erfahrungspunkten im Gefecht erhalten, wird keine Auszeichnung verliehen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Unterstützer

Treffen und beschädigen Sie mehr Fahrzeuge (mindestens 6) als alle anderen Spieler der Partie, die danach durch einen anderen Spieler (oder sich selbst) zerstört werden. Bei gleicher Trefferanzahl mit Beschädigung wird die Auszeichnung je nach der erhaltenen Erfahrung im Gefecht verliehen, die Zusatzpunkte von Premium-Kunden werden dabei berücksichtigt. Haben die Spieler die gleiche Anzahl von Erfahrungspunkten im Gefecht erhalten, wird keine Auszeichnung verliehen. Ketten- und/oder Modultreffer ohne Schäden an der Struktur werden auch gezählt, Abpraller und nicht durchschlagende Treffer allerdings nicht. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Aufklärer

Klären Sie mehr gegnerische Fahrzeuge als die Kameraden (mindestens 9) auf. Das Team soll dabei das Gefecht gewinnen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Wachposten

Helfen Sie Ihrem Team mindestens sechs gegnerische Fahrzeuge zu beschädigen, indem Sie diese aufdecken. Sie müssen allerdings der einzige Ihres Teams sein, der die Gegner aufdeckt, während diese von Ihrem Team beschädigt werden. Haben zwei oder mehr Spieler die gleiche Anzahl gegnerischer Fahrzeuge entdeckt oder zerstört, oder haben zwei oder mehr Spieler das gleiche Fahrzeug aufgedeckt, wird die Auszeichnung an den Spieler mit den meisten EP verliehen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Großkaliber

Verliehen an den Spieler, der die meisten Schadenspunkten bei einem Gefecht ausgeteilt hat. Der verursachte Schaden darf nicht geringer als 20 % der Summe der Strukturpunkte aller Panzer des gegnerischen Teams sein und muss mindestens 1.000 Punkte betragen. Um diese Auszeichnung zu erhalten, dürfen Verbündete nicht direkt beschossen werden. Wenn zwei oder mehr Spieler dieselbe Zahl an Schadenspunkten erzielt haben, dann wird die Auszeichnung dem Spieler verliehen, der die meisten Erfahrungspunkte im Gefecht erspielt hat (einschließlich zusätzlicher Erfahrungspunkte eines Premium-Kontos). Wenn die Zahl der Erfahrungspunkte ebenfalls identisch ist, wird die Auszeichnung nicht verliehen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Panzer-Meisterschütze

Verliehen an den Spieler, der bei einem Gefecht die meisten Schadenspunkten aus einer Entfernung von mindestens 300 Metern und mit mindestens acht präzisen Schüssen erzielt hat. Mindestens 80 % der gesamten Trefferzahl müssen Schaden verursachen oder kritische Treffer sein. Die Gesamtgenauigkeit muss bei mindestens 85 % liegen. Der verursachte Schaden muss die Zahl der Strukturpunkte des Panzers des Spielers übertreffen und mindestens 1.000 betragen.  Um diese Auszeichnung zu erhalten, dürfen Verbündete nicht direkt beschossen werden. Wenn zwei oder mehr Spieler dieselbe Zahl an Schadenspunkten erzielt haben, dann wird die Auszeichnung den Spieler verliehen, der die meisten Erfahrungspunkte im Gefecht erspielt hat (einschließlich zusätzlicher Erfahrungspunkte eines Premium-Kontos). Wenn die Zahl der Erfahrungspunkte ebenfalls identisch ist, wird die Auszeichnung nicht verliehen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Wolf im Schafspelz

Verliehen an den Spieler, der in 100 Gefechten den meisten Schaden verursacht hat. Der Fortschritt steigt mit jedem Gefecht, in dem die Anforderungen erfüllt werden. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Kriegsgenie

Verliehen an den Spieler, der in 100 siegreichen Gefechten die meisten Erfahrungspunkte erzielt hat. Der Fortschritt steigt mit jedem Gefecht, in dem die Anforderungen erfüllt werden. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Epische Medaillen

Orlik-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von drei oder mehr gegnerischen Panzern oder Jagdpanzern mit einem leichten Panzer. Die Ziele müssen wenigstens zwei Stufen höher als das eigene Fahrzeug liegen. Die Medaille wird nur für Panzer und Jagdpanzer verliehen - nicht für Artillerie. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Der polnische Heeres-Unteroffizier Roman Edmund Orlik wurde zum Panzerass, nachdem er im September 1939 dreizehn deutsche Panzer mit seiner leichten TKS Tankette ausschaltete.


Oskin-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von drei oder mehr gegnerischen Panzern und Jagdpanzern mit einem mittleren Panzer. Die Ziele müssen mindestens zwei Stufen höher liegen als das eigene Fahrzeug. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Held der Sowjetunion Alexander Oskin zerstörte als Kommandant eines T-34 drei Königstiger während einer Aufklärungsmission nahe Oglenduv am 11. August 1944.


Kolobanov-Medaille

Verliehen an Spieler, die allein gegen fünf oder mehr gegnerische Panzer oder Selbstfahrlafetten gekämpft und gesiegt haben. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Hauptmann Zinoviy Kolobanov zerstörte mit seinem KV-1 22 deutsche Panzer, zwei Geschütze und zwei Halbkettenfahrzeuge in einer Schlacht am 19. August 1941.


Halonen-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von drei oder mehr gegnerischen Fahrzeugen mit einem Jagdpanzer. Die Ziele müssen mindestens zwei Stufen höher als das eigene Fahrzeug liegen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Erkki Halonen, ein Unteroffizier der Finnischen Armee, zerstörte in den Gefechten zwischen Juni und Juli 1944 mit seinem StuG III drei T-34, zwei KV-1 und zwei ISU-152.


Fadin-Medaille

Verliehen für die Vernichtung des letzten gegnerischen Fahrzeuges mit der letzten verbliebenen Granate. Es zählt auch, wenn das Gegnerfahrzeug durch Brand, verursacht von der letzten Granate, zerstört wird. Das Munitionslager des Spielers muss am Anfang des Gefechts komplett gefüllt sein. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Held der Sowjetunion Alexander Fadin kommandierte einen T-34. Unterstützt durch einen Infanteriezug konnte Fadin mit seinem Panzer das Dorf Dashukovka einnehmen und für fünf Stunden halten. Sie zerstörten drei Panzer, ein Halbkettenfahrzeug, zwei Mörser und 12 MG-Nester. Seine Mannschaft konnte im gleichen Atemzug ein Flugzeug mit dem Koaxialgewehr des Panzers abschießen.


Burda-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von mindestens fünf gegnerischen Selbstfahrlafetten mit einem Panzer oder Jagdpanzer. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Gardeoberst Alexander Burda war ein sowjetisches Panzerass und Held der Sowjetunion. Am 4. Oktober 1941 überfiel Burda eine feindliche Kolonne und zerstörte zehn mittlere und leichte Panzer, zwei Zugmaschinen mit Panzerabwehrgeschützen sowie fünf Infanteriefahrzeuge.


Billotte-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von mindestens zwei gegnerischen Fahrzeugen und Überleben des Gefechtes mit einem Sieg, obwohl das eigene Fahrzeug mindestens fünf verschiedene Treffer erlitten hat sowie mindestens 80% der Strukturpunkte verloren hat. Zerstörte Fahrzeuge werden erst nach Erhalt des Schadens gezählt. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Hauptmann der Französischen Armee Pierre Billotte hat mit seinem Char B1bis am 16. Mai 1940 zwei PzKpfw IV, elf PzKpfw III und zwei Geschütze zerstört.


Held-von-Raseiniai-Medaille

Verliehen an den Spieler die eigenhändig 14 gegnersiche Fahrzeuge in einem Gefecht zerstört. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Im Juni 1941 trafen in der Nähe der litauischen Stadt Raseiniai ca. 20 KV-Panzer der 3. Sowjetischen Maschineneinheit auf die angreifende 6. Panzerdivision, bestehend aus ungefähr 100 Fahrzeugen. Ein einziger KV-2 Panzer konnte allein den Vormarsch der Deutschen einen ganzen Tag lang aufhalten, während er von allen Seiten mit einer Reihe panzerbrechenden Waffen beschossen wurde. Letzten Endes verschoss der KV-2 seine gesamte Munition, und konnte dadurch überwältigt werden.


De-Legland-Medaille

Verliehen an einen Spieler, der innerhalb eines Gefechts vier gegnerische Fahrzeuge im Basis-Bereich zerstört, während diese die Basis erobern. Die gegnerischen Fahrzeuge können die Basis alleine oder gemeinsam innerhalb einer Runde erobern. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Tamada-Yoshio-Medaille

Verliehen an einen Spieler, der mit einem leichten Panzer innerhalb eines Gefechts drei Selbstfahrlafetten zerstört. Die zerstörten gegnerischen Fahrzeuge müssen mindestens zwei Stufen über der Fahrzeugstufe des Spieler liegen. Der Spieler muss das Gefecht überleben, um diese Auszeichnung zu erhalten. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Bruno-Medaille

Verliehen an Spieler, die drei oder vier gegnerische Fahrzeuge ausgeschaltet und das siegreiche Gefecht überlebt haben, obwohl sie fünf verschiedene Treffer erlitten und mindestens 80% ihrer Strukturpunkte verloren haben. Der Abschuss-Zähler beginnt erst nachdem der notwendige kritische Schaden erlitten wurde. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Pietro Bruno war ein italienisches Panzerass. Für außergewöhnliche Tapferkeit im Angesicht des Feindes wurde ihm die Tapferkeitsmedaille in Gold (Medaglia d'oro al Valore Militare) verliehen, die höchste italienische Auszeichnung.


Dumitru-Medaille

Verliehen für das Zerstören von vier feindlichen Selbstfahrlafetten in einem einzelnen Gefecht mit einem Panzer oder Jagdpanzer. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Ion S. Dumitru war ein rumänisches Panzerass. Er kämpfte nur 25 Tage im Zweiten Weltkrieg, fünf Tage davon auf deutsche Seite und, nachdem Rumänien die Seiten gewechselt hatte, zwanzig Tage gegen die Deutschen. Am 6. März 1945 trug Dumitru zur Zerstörung von sechs gegnerischen Jagdpanzern und der Erbeutung einer Batterie von 150-mm-Geschützen bei.


Lehväslaiho-Medaille

Verliehen an Spieler auf einem mittleren Panzer, die zwei gegnerische Panzer und Jagdpanzer zerstört haben. Die Stufe der gegnerischen Fahrzeuge muss mindestens zwei über der des eigenen Fahrzeugs liegen. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Reino Lehväslaiho war ein finnisches Panzerass, der sieben Panzer und Jagdpanzer zerstört hat.


Nicols-Medaille

Verliehen an Spieler auf einem mittleren Panzer, die mindestens vier gegnerische Fahrzeuge zerstört haben. Die Stufe der gegnerischen Fahrzeuge muss mindestens zwei über der des eigenen Fahrzeugs liegen.Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Alfie Nicols war ein britischer Panzer-Richtschütze. Während der Schlacht von El Alamein zerstörte er vierzehn gegnerische Fahrzeuge.


Pascucci-Medaille

Verliehen für das Zerstören von drei gegnerischen Selbstfahrlafetten in einem einzelnen Gefecht mit einem Panzer oder Jagdpanzer. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Unterleutnant Luigi Arbib Pascucci war ein italienischer Panzerkommandant während des Zweiten Weltkriegs. Er kämpfte in der Panzerdivision Ariete in Nordafrika. Pascucci nahm an der Zweiten Schlacht von El Alamein teil, in der er sein Leben bei einem waghalsigen Frontalangriff opferte, um dem Rest seiner Kompanie die Flucht aus der Einkesselung zu ermöglichen.


Pool-Medaille

Verliehen an Spieler mit einem Fahrzeug der Stufe V oder höher für die Zerstörung von zehn bis dreizehn gegnerischen Panzern oder Selbstfahrlafetten in einem einzelnen Gefecht. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Lafayette G. Pool wird weitgehend als das US-amerikanische Panzerass der Asse angesehen, mit zwölf bestätigten Panzerabschüssen und insgesamt 258 Abschüssen gepanzerter Fahrzeuge und Selbstfahrlafetten.


Radley-Walters-Medaille

Verliehen an Spieler auf einem Fahrzeug der Stufe V oder höher für die Zerstörung von acht oder neun gegnerischen Panzern oder Selbstfahrlafetten. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Sydney Valpy Radley-Walters war ein kanadisches Panzerass des 27. Gepanzerten Regiments. Zwischen 1944 und 1945 zerstörte er 18 deutsche Fahrzeuge mit seinem Sherman Firefly.


Tarczay-Medaille

Verliehen an Spieler, die fünf gegnerische Fahrzeuge ausgeschaltet und das siegreiche Gefecht überlebt haben, obwohl sie fünf verschiedene Treffer erlitten und mindestens 80% ihrer Strukturpunkte verloren haben. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Ervin Tarczay war ein ungarisches Panzerass. Er kämpfte in der ungarischen 2. gepanzerten Division und zerstörte mindestens zehn gegnerische Fahrzeuge.


Najdin-Medaille

Verliehen an den Spieler, der in einem Gefecht alle leichten Panzer des Gegners zerstört hat (wenn das gegnerische Team über mindestens drei leichte Panzer verfügte). Nur in Zufallsgefechten erhältlich.

Grigori Nikolajewitsch Najdin war ein Feldwebel, der einen BT-7-Panzer befehligte und als Held der Sowjetunion ausgezeichnet worden war. Am 25. Juli 1941, in der Nähe des Dorfes Rudjaschki (Litauen), zerstörte er eine Kolonne gepanzerter gegnerischer Fahrzeuge, die aus 15 Panzern und 10 Geschützen der 19. Panzerbrigade der Wehrmacht bestand. Dies verzögerte den Vormarsch der deutschen Truppen um zwei Tage und ermöglichte es den Sowjets, solide Verteidigungsanlagen um die Stadt Wilna herum zu errichten.


Schlachtfeld: Operation Frühlingserwachen

Gewinnen Sie wenigstens ein Gefecht auf beiden beteiligten Seiten mit allen Fahrzeugen, die an der tatsächlichen Schlacht teilgenommen haben. Nur in Historischen Gefechten verliehen.


Schlachtfeld: Operation Zitadelle

Gewinnen Sie wenigstens ein Gefecht auf beiden beteiligten Seiten mit allen Fahrzeugen, die an der tatsächlichen Schlacht teilgenommen haben. Nur in Historischen Gefechten verliehen.


Schlachtfeld: Ardennenoffensive (1944)

Gewinnen Sie wenigstens ein Gefecht auf beiden beteiligten Seiten mit allen Fahrzeugen, die an der tatsächlichen Schlacht teilgenommen haben. Nur in Historischen Gefechten verliehen.


Ehrentitel

Großwildjäger

Vernichten Sie mindestens 100 deutsche Fahrzeuge, die nach Raubkatzen benannt wurden. Die Abschüsse werden von allen Fahrzeugen zusammengezählt. Die komplette Liste finden Sie im Spiel.


Der Löwe von Sinai

Zerstören Sie mindestens 100 Fahrzeuge der IS-Reihe und Fahrzeuge, die auf dem IS-Fahrwerk basieren. Die Abschüsse werden von allen Fahrzeugen zusammengezählt. Die komplette Liste finden Sie im Spiel.


Richtschütze

Treffen Sie ein Fahrzeug mindestens zehn Mal in Folge ohne Fehlschüsse. Wurde die Serie nicht unterbrochen, kann sie im nächsten Gefecht auf einem beliebigen Fahrzeug fortgesetzt werden. Es gilt die längste Folge.


Räuber

Nehmen Sie alleine gegnerische Basis ein, ohne je im Gefecht entdeckt zu werden. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Mausefalle

Zerstören Sie zehn oder mehr PzKpfw VIII Maus. Es zählen die Abschüsse auf allen Panzern.


Überlebenskünstler

Überleben Sie mindestens zwanzig Gefechte. Gefechte, die mit einer Selbstfahrlafette ausgetragen wurden, zählen nicht. Es gilt die längste Folge.


Panzerexperte

Zerstören Sie mindestens ein Fahrzeug jedes der derzeit im Spiel befindlichen Fahrzeuge. Diese Medaille bleibt auch dann erhalten, sollten neue Fahrzeuge ins Spiel aufgenommen werden.


Experte (nationsabhängig)

Verliehen fürs Zerstören von min. einem Panzer eines jeden Typs, der zum Zeitpunkt der Verleihung im Forschungsbaum einer Nation zu finden ist. Es ist möglich die Experten-Medaille für jede Nation des Spiels zu gewinnen. Diese Medaille bleibt auch dann erhalten, sollten neue Fahrzeuge ins Spiel aufgenommen werden.


Maschinenbauingenieur (nationsabhängig)

Erforsche alle Fahrzeuge des Fuhrparks einer Nation. Werden neue Fahrzeuge zum Fuhrpark hinzugefügt, für den die Auszeichnung vergeben wurde, wird die Medaille entzogen, solange bis die neuen Fahrzeuge nicht auch erforscht wurden.


Chef-Maschinenbauingenieur

Erforsche alle Fahrzeuge in allen Technologiebäumen. Werden neue Fahrzeuge zum Spiel hinzugefügt, wird die Medaille entzogen, solange bis die neuen Fahrzeuge nicht auch erforscht wurden.


Kamikaze

Zerstören Sie ein höherstufiges Fahrzeug mittels eines Rammangriffes. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Sensenmann

Zerstören Sie mindestens drei Fahrzeuge in Folge mit jeweils einem Schuss. Diese Auszeichnung wird nach Abschluss dieser Serie verliehen. Es gilt die längste Folge auf einem Fahrzeug. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Panzerbrecher

Schlagen Sie die Panzerung mit mindestens fünf aufeinanderfolgenden Treffern durch. Ein Fehlschuss, nicht durchschlagender Treffer oder ein Abpraller beenden die Folge. Es gilt die längste Folge auf einem Fahrzeug.


Unbesiegbar

Überleben Sie  mindestens fünf Gefechte ohne Beschädigungen. Gefechte, die mit einer Selbstfahrlafette ausgetragen wurden, werden nicht gewertet. Es gilt die längste Folge. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Artillerist

Zerstören Sie mindestens 2 Fahrzeuge mit einer Granate. Serien auf allen Fahrzeugen werden addiert. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Patton-Schlucht

Zerstört mindestens 100 M46 Patton, M48A1 Patton III und M60! Die Abschüsse werden von allen Fahrzeugen zusammengezählt.


Taktisches Genie

Verliehen an den Spieler, der als Teil eines zufällig zusammengestellten Teams mit demselben Fahrzeug mindestens drei Gefechte in Folge gewonnen hat. Die Gewinnserie wird pro Fahrzeug gezählt, es muss daher immer das gleiche Fahrzeuge benutzt werden, damit diese Auszeichnung erspielt werden kann. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Brachiale Gewalt

Zerstören Sie 10 Gegnerfahrzeuge durch Rammen. Neu erhaltene Auszeichnungen werden zusammengezählt. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Guerilla

Bleiben Sie unentdeckt und zerstören Sie 10 Gegnerfahrzeuge. Die Gegnerfahrzeuge müssen in Sichtweite Ihres Fahrzeugs sein. Neu erhaltene Auszeichnungen werden zusammengezählt. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Infiltrator

Erzielen Sie mindestens 1.000 Eroberungspunkte. Nur Punkte einer erfolgreichen Basiseroberung sind gültig. Neu erhaltene Auszeichnungen werden zusammengezählt. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Achillesferse

Zerstören Sie 10 Gegnerfahrzeuge durch Explosion ihres Munitionslagers. Alle Umstände, die zur Detonation des Munitionslagers des Gegners zählen. Neu erhaltene Auszeichnungen werden zusammengezählt. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Wächter

Erzielen Sie mindestens 1.000 Punkte durch Basisverteidigung. Es werden nur siegreiche Gefechte gewertet. Neu erhaltene Auszeichnungen werden zusammengezählt. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Geschichtsstunden: Operation Frühlingserwachen

Gewinnen Sie mindestens ein Gefecht auf beiden beteiligten Seiten mit einem beliebigen Fahrzeug.  Nur in Historischen Gefechten verliehen.


Geschichtsstunden: Operation Zitadelle

Gewinnen Sie mindestens ein Gefecht auf beiden beteiligten Seiten mit einem beliebigen Fahrzeug.  Nur in Historischen Gefechten verliehen.


Geschichtsstunden: Ardennenoffensive (1944)

Gewinnen Sie mindestens ein Gefecht auf beiden beteiligten Seiten mit einem beliebigen Fahrzeug.  Nur in Historischen Gefechten verliehen.


Abgestufte Auszeichnungen

Abrams-Medaille (IV–I Klasse)

Verliehen für die Gesamtzahl der Team-Siege, bei denen der Spieler überlebt hat, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 5 Siege, III. Klasse - 50 Siege, II. Klasse - 500 Siege, I. Klasse - 5.000 Siege.

General Creighton W. Abrams kommandierte die US-amerikanischen Truppen sowohl im Zweiten Weltkrieg als auch im Vietnamkrieg. Er wurde als aggressiver und erfolgreicher Panzerkommandant bekannt.


Ekins-Medaille  (IV–I Klasse)

Verliehen für die Vernichtung von Fahrzeugen der achten, neunten oder zehnten Stufe, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 3 Fahrzeuge, III. Klasse - 30 Fahrzeuge, II. Klasse - 300 Fahrzeuge, I. Klasse - 3.000 Fahrzeuge.

Joe Ekins war Gefreiter der 1st Northamptonshire Yeomanry des Britischen Territorialheeres. Verschiedene Quellen belegen, dass Ekins den entscheidenden Schuss auf das Panzerass Michael Wittmann abgegeben hatte.


Carius-Medaille (IV–I Klasse)

Verliehen für die Zerstörung von gegnerischen Fahrzeugen in vier Abstufungen: IV. Klasse - 10 Fahrzeuge, III. Klasse - 100 Fahrzeuge, II. Klasse - 1.000 Fahrzeuge, I. Klasse - 10.000 Fahrzeuge.

Otto Carius war eines der erfolgreichsten Panzerasse des Zweiten Weltkrieges. Er kommandierte einen PzKpfw 38(t), einen PzKpfw VI Tiger und einen Jagdpanzer VI Jagdtiger während seiner eindrucksvollen Karriere.


Knispel-Medaille  (IV–I Klasse)

Verliehen gemäß der Gesamtsumme des verursachten und erlittenen Trefferpunkte, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 10.000 Punkte, III. Klasse - 100.000 Punkte, II. Klasse - 1.000.000 Punkte, I. Klasse - 10.000.000 Punkte.

Kurt Knispel war eines der erfolgreichsten deutschen Panzerasse im Zweiten Weltkrieg. Er nahm sowohl an Schlachten der Ost- als auch der Westfront teil. Er kommandierte PzKpfw II, PzKpfw III, PzKpfw IV, PzKpfw VI Tiger und PzKpfw VI Ausf. B Tiger II.


Popel-Medaille  (IV–I Klasse)

Verliehen für die Aufklärung feindlicher Fahrzeuge im Gefecht, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 20 Fahrzeuge, III. Klasse - 200 Fahrzeuge, II. Klasse - 2.000 Fahrzeuge, I. Klasse - 20.000 Fahrzeuge.

Nikolay Popel, Generalleutnant der Panzertruppe sowie ein sowjetischer Militärführer und Parteiaktivist, organisierte in der Schlacht von Dubno im Sommer 1941einen Angriff auf den Feind von hinten mittels Beutefahrzeugen.


Leclerc-Medaille  (IV–I Klasse)

Verliehen für die Gesamtzahl der eigenen Einnahmepunkte. Nicht erfolgreiche oder unterbrochene Eroberungen werden nicht gezählt. Diese Medaille wird in vier Stufen vergeben: IV. Klasse - 30 Punkte, III. Klasse - 300 Punkte, II. Klasse - 3.000 Punkte, I. Klasse - 30.000 Punkte.

Der General der Freien Französischen Streitkräfte Jacques-Philippe Leclerc führte die Befreiung von Paris 1944 an.


Lawrinenko-Medaille  (IV–I Klasse)

Verliehen für die Reduzierung von Eroberungspunkten bei der Verteidigung der eigenen Basis, wobei bis zu 100 Punkte pro Gefecht vergeben werden. Diese Medaille wird in vier Stufen verliehen: IV. Klasse - 30 Punkte, III. Klasse - 300 Punkte, II. Klasse - 3.000 Punkte, I. Klasse - 30.000 Punkte.

Dmitri Lawrinenko, Held der Sowjetunion, Gardeleutnant und Panzerass, wurde als erfolgreichster sowjetischer Panzerkommandant bekannt. Er zerstörte 52 Panzer in 28 Schlachten über einen Zeitraum von gerade einmal zwei Monaten.


Kay-Medaille (IV–I Klasse)

Verliehen für besondere Leistungen im Gefecht, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 1 Auszeichnung, III. Klasse - 10 Auszeichnungen, II. Klasse - 100 Auszeichnungen, I. Klasse - 1.000 Auszeichnungen.

Douglas Kay, ein Sergeant der British Army und Richtschütze auf einem Sherman Firefly, nahm an der Landung der Alliierten in der Normandie teil. Er setzte sich für die Vermittlung der Geschichte des Panzerkampfes in einem breiteren Personenkreis ein.


Kampferprobt (IV–I Klasse)

Verliehen für besondere Leistungen in Team-Gefechten, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 10 Auszeichnungen, III. Klasse - 100 Auszeichnungen, II. Klasse - 250 Auszeichnungen, I. Klasse - 500 Auszeichnungen.


Rotmistrow-Medaille (IV–I Klasse)

Verliehen für die Anzahl von Clankrieggefechten, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 3 Gefechte, III. Klasse - 30 Gefechte, II. Klasse - 150 Gefechte, I. Klasse - 300 Gefechte.

Pawel Rotmistrow, ein Held der Sowjetunion, war Befehlshaber von Panzerverbänden im Zweiten Weltkrieg. Später wurde er Hauptmarschall der Panzertruppen der Sowjetunion.


Eroberer (IV–I Klasse)

Verliehen für die Gesamtzahl an verdienten Industrieressourcen in Scharmützeln, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 100 Industrieressourcen, III. Klasse - 500 Industrieressourcen, II. Klasse - 1.500 Industrieressourcen, I. Klasse - 3.000 Industrieressourcen.


Glücksritter (IV–I Klasse)

Verliehen für die Anzahl gewonnener Scharmützel, in vier Abstufungen: IV. Klasse - 5 Siege, III. Klasse - 250 Siege, II. Klasse - 500 Siege, I. Klasse - 1.000 Siege.


Gedenkabzeichen

Glückspilz

Seid dabei, wenn ein Gegner neben euch einen anderen Gegner vernichtet. Ihr müsst dabei 10 Meter oder weniger von einem gegnerischen Fahrzeug entfernt sein, wenn dieses von einem anderen Gegner zerstört wird. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Nerven aus Stahl

Überlebe mindestens 10 Abpraller und nicht-durchschlagende Treffer in Folge von feindlichen Spielern. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


Spartaner

Überlebt einen Abpraller oder Nichtdurchschlag von einem Spieler aus dem Gegnerteam. Dabei darf euer Fahrzeug maixmal 10% seiner Strukturpunkte haben. Außerdem müsst ihr das Gefecht überleben. Nur in Zufallsgefechten erhältlich.


König des Hügels

Verliehen an den Spieler, dessen Fahrzeug als einziges im Gefecht überlebt hat. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müsst ihr mit einem Panzer oder einem Jagdpanzer spielen. Nur in Teamgefechten erhältlich.


Gruppenauszeichnungen

Waffenbrüder

Jedes Mitglied des Zugs muss mindestens drei Gegner zerstören und überleben. Alle Mitglieder des Zugs erhalten diese Auszeichnung.


Entscheidender Beitrag

Ein Zug muss gemeinsam mindestens 12 gegnerische Fahrzeuge zerstören. Alle Mitglieder des Zugs erhalten diese Auszeichnung.


Gepanzerte Faust

Verliehen an alle Mitglieder eines Teams, das das gesamte gegnerische Team zerstört hat, ohne selbst mehr als ein Fahrzeug zu verlieren. Nur in Teamgefechten erhältlich.


 

(Spezial) Nicht mehr verfügbar

Bölter-Medaille

Verliehen für die Zerstörung von sieben oder mehr Panzern oder Selbstfahrlafetten mit einem Panzer oder Jagdpanzer oder für die Zerstörung von zehn oder mehr Fahrzeugen mit einer Selbstfahrlafette in einem Gefecht. Die Ziele müssen mindestens Stufe vier oder höher sein. Die Medaille wird nicht für Spiele in Clankriegen verliehen.

Johannes Bölter war eines der erfolgreichsten deutschen Panzerasse des Zweiten Weltkrieges. Er nahm an den Invasionen Polens, Frankreichs, Griechenlands und der Sowjetunion sowie der Verteidigung Frankreichs teil.

Die Bölter-Medaille wird ab Version 8.0 nicht mehr verliehen. Alle bereits gewonnenen Bölter-Medaillen bleiben euch selbstverständlich erhalten, und können weiterhin in der Auszeichnungen-Rubrik begutachtet werden. 


Meisterschütze

Erreichen Sie 85% Treffgenauigkeit bei mindestens 10 Schüssen (ohne Teamkameraden mit oder ohne Schaden zu treffen, oder eigenen Teammitgliedern Rammschaden zuzufügen), die mindestens einen Schaden von 1.000 Punkten erzielen würden. Abpraller werden gewertet. Bei der gleichen Treffgenauigkeit wird die Auszeichnung nach der höheren Trefferanzahl verliehen. Bei gleichem Schaden und Trefferanzahl je nach der Zahl der erhaltenen Erfahrungspunkte im Gefecht. Die Zusatzerfahrung von Premium-Konten wird dabei berücksichtigt. Bei gleicher Erfahrung wird keine Auszeichnung verliehen.


Jäger

Zerstört alle feindlichen leichten Panzer (min. 3) im Laufe eines Gefechts.

Diese Auszeichnung wurde in "Najdin-Medaille" umbenannt und zu den epischen Medaillen hinzugefügt.