I Kolohousenka
Zum Vergleich hinzufügen
Das Fahrzeug mit seiner Ausgangskonfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen Das Fahrzeug mit seiner aktuellen Konfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen

Kolohousenka ČSR

Zum Vergleich hinzufügen Fahrzeug zum Vergleich hinzugefügt Fahrzeug-Konfiguration zum Vergleich hinzufügen Fahrzeug-Konfiguration zum Vergleich hinzugefügt
Das Fahrzeug mit seiner Ausgangskonfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen Das Fahrzeug mit seiner aktuellen Konfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen

Dieser leichte, bereifte Raupenpanzer wurde Ende der 1920er auf dem Fahrwerk des Traktors Hanomag WD-50 entwickelt. Das Fahrzeug wurde nie eingesetzt, da es aufgrund der Testergebnisse als überholt angesehen wurde. Einige Fahrzeuge in drei verschiedenen Ausführungen wurden gebaut. Drei davon wurden nach Italien und die UdSSR geliefert. Zur Zeit der deutschen Besetzung wurde das einzige in der Tschechoslowakei verbliebene Fahrzeug als Denkmal verwendet.

Nation ČSR ČSR
Stufe Stufe I
Typ Leichter Panzer Leichter Panzer
Kosten Kreditpunkte 0 Erfahrung 0

Mannschaft

Besatzungsmitglieder Kommandant

Kommandant

Richtschütze

Funker

Ladeschütze

Besatzungsmitglieder Fahrer

Eigenschaften

Feuerkraft

/ / / / SP Schaden
/ / / / mm Geschoss-Durchschlagskraft
(SP/Min.) Schaden je Minute
Sek. Zielerfassung
m Streuung auf 100 m
Stk. Munitionskapazität

Beweglichkeit

/ / t Gesamt-/Höchstgewicht
PS Motorleistung
PS/t Leistungsgewicht
km/h Höchstgeschwindigkeit
Grad/s Wendegeschwindigkeit
Grad/s Turmdrehgeschwindigkeit

Überlebensfähigkeit

SP Struktur
/ / mm Wannenpanzerung
/ / / / mm Turmpanzerung

Aufklärung

m Sichtweite
m Signalreichweite

Die Eigenschaften sind für ein Fahrzeug mit einer zu 100 % ausgebildeten Besatzung angegeben.

Schließen