VK 75.01 (K): Der Star der gamescom

Kommandanten!

Dieses Jahr ist ein deutscher Panzer unser Botschafter auf der gamescom. Schließlich ist man bei Heimspielen immer besonders stark, und der VK 75.01 (K) ist ohnehin schon ein sehr starker Spieler. Was Geschwindigkeit und Panzerung betrifft, ist er typisch deutsch , aber dieser schwere Panzer der Stufe VIII hat etwas, was die meisten seiner Kollegen nicht haben: einen rückseitig montierten Geschützturm.

Damit ähnelt der VK 75.01 (K) vom Spielstil her dem VK 45.02 (P) Ausf. B* auf Stufe IX oder dem Pz.Kpfw. VII auf Stufe X. Um genau zu sein, verwendet er ein Geschütz der Stufe Tier IX, das fast identisch mit dem berühmten Geschütz des E 75 ist. Dank 490 Alphaschaden und 226 mm Durchschlagskraft ist dieser germanische Krieger ein ernst zu nehmender Gegner. Nutzt also seine starke Frontpanzerung für den Vorstoß, verringert die Gefechtsdistanz zum Feind, zielt mit dem heckmontierten Turm um Ecken und ihr werdet belohnt werden!

Komplizierte Namen sind für Deutsche ein Muss!

-23 %
Superlativ
endet in:
 
JETZT KAUFEN
-12 %
Ultimativ
endet in:
 
JETZT KAUFEN
Standard
  • VIII VK 75.01 (K)
  • 100 % ausgebildete Besatzung
  • Garagenstellplatz
  • 1 Miet-Code für einen Panzerfreund
endet in:
 
JETZT KAUFEN

Die Pakete oben enthalten alle mindestens einen Miet-Code, damit befreundete Kommandanten den VK 75.01 (K) zusammen mit euch fünf Gefechte lang testen können. Klingt nach der Geburtsstunde verheerender Züge!

 

Ausrücken!

Schließen