Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Version 9.13: Veröffentlichung am Mittwoch, den 16. Dezember

Version 9.13 ist einsatzbereit. Dieses Update wird definitiv euer Interesse wecken, da es einen kompletten Zweig tschechoslowakischer Panzer, einige überarbeitete Fahrzeuge in HD-Qualität und einige Balance-Änderungen an über 30 Fahrzeugen umfasst. Hier findet ihr eine nützliche Zusammenfassung der Highlights dieses Updates:

 

Neue Nation: Tschechoslowakei

Mit diesem Update rücken insgesamt zehn neue Fahrzeuge auf die Schlachtfelder von World of Tanks aus, die allesamt Teil der achten Nation im Spiel sind – der Tschechoslowakei. Einige dieser Fahrzeuge kommen euch möglicherweise vertraut vor, vor allem auf den unteren Stufen. Die höheren Stufen werden jedoch definitiv frischen Wind in das Spiel bringen und möglicherweise die Nahrungskette in Gefechten der Stufe X aufmischen. Bat-Chats, aufgepasst!

Wenn ihr mehr über die neuen tschechoslowakischen Panzer erfahren wollt, dann werft einen Blick auf den entsprechenden Artikel.

Jene unter euch, die mehr Einzelheiten zu den Fahrzeugen und ihrer Spielweise erfahren möchten, finden diese in unseren Artikeln zum Konštrukta T-34/100 und TVP T 50/51.

 

Neue Karte: Pilsen

Neben dem tschechoslowakischen Forschungsbaum gibt es auch eine dazu passende Karte. Es handelt sich hierbei um die Karte Pilsen, die das Thema dieses Update perfekt aufgreift, da sie von einer wirklichen Stadt in der Tschechoslowakei inspiriert wurde. Pilsen war für seine Schwerindustrie und seine Fabriken bekannt. Diese wurden unter der deutschen Besatzung genutzt, um unzählige Panzer und gepanzerte Fahrzeuge für die Wehrmacht zu produzieren.

Dies zeigt sich auch schön im Design der Karte: Das Schlachtfeld erstreckt sich über das Gelände eines verwüsteten Industriekomplexes, mit riesigen Hallen, Produktionsstraßen und Lagerhäusern, deren Ruinen euch umgeben. Sie bieten ein einmaliges Erlebnis und eine Vielzahl taktischer Möglichkeiten, um gewagte Angriffe auf den Gegner zu fahren oder verirrte Panzer in Hinterhalte zu locken.

Die Karte wird in zufälligen und Verwüstungsgefechten spielbar sein.

HD-Fahrzeuge

Mit Version 9.13 wurden 26 weitere Fahrzeuge in HD-Qualität überarbeitet. Dazu gehören:

  • Sowjetunion: LTP, SU-18, SU-152, KV-3, KV-5.
  • Deutschland: Pz.Kpfw. II Luchs.
  • USA: M7 Priest, T29, T30, T54E1, T95E6.
  • Frankreich: AMX AC mle. 48.
  • Großbritannien: Birch Gun, Cruiser I, Cruiser II, Cruiser III, Cruiser IV, Comet, AT 15A.
  • China: WZ-111, Chi-Ha.
  • Japan: Ha-Go, Ke-Ni.

 

Änderungen an Persönlichen Aufträgen

In der neuen Version werden die Bedingungen einiger Persönlicher Aufträge geändert und sehen wie folgt aus:

 

Neue Fahrzeugbalance

Die neue Spielversion bringt auch einige Änderungen an mehreren Fahrzeugen mit sich, mit denen die Balance verbessert werden soll.

 

Eine vollständige Liste der Änderungen und Ergänzungen findet ihr im Abschnitt Aktualisierungen auf unserer Website.

Ihr könnt all diese neuen Inhalte ausprobieren, sobald die Version implementiert wurde. Um diese Änderungen zu übernehmen, erfolgt am 16. Dezember von 02:00 Uhr bis 06:30 Uhr eine Wartung des Spiele-Servers.

WICHTIG: Aufgrund der neuen Version wird die Weltkarte der Clankriege vom 16. Dezember um 05:00 Uhr bis zum 17. Dezember um 05:00 Uhr eingefroren und ist somit in diesem Zeitraum nicht verfügbar.

Spieler mit einem aktiven Premium-Konto werden für die Wartungszeit entschädigt.

 

Kommandanten, gehört ihr zu den Ersten, die die neue Version ausprobieren?

Schließen