Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Version 9.16: Neuer Sound

Kommandanten!

Da wir im Update 9.14 zu Audiokinetic Wwise gewechselt haben, können wir nun die Geräusche so anpassen, dass Spieler weitaus mehr Informationen aus ihnen heraushören können, wie zum Beispiel das Geschützkaliber, der Granatentyp, der erhaltene Schaden, usw. Mit dieser Verbesserung an der Geräuschkulisse könnt ihr die Situation auf dem Schlachtfeld viel besser einschätzen.

Wir heben die letzten Updates am Sound gearbeitet, und möchten euch nun einige Informationen zu den verbesserten Sounds geben, die in Update 9.16 eingeführt werden.

Benutzeroberfläche

Im nächsten Update wird das Interface für die Audioeinstellungen übersichtlicher gestaltet:

Der Oberflächen- und Benachrichtigungsregler wird in zwei aufgeteilt: Oberflächen- und Sprachnachrichten. Der Musikregler wird auch in zwei aufgeteilt: Musik im Gefecht und Musik in der Garage:

Kalibervielfalt

Von nun an werden fünf statt nur drei verschiedene Kalibersounds in Gefechten der Stufen VIII bis X abgespielt.

 

Wenn ihr Probleme beim Abspielen der Sounds habt, dann versucht, den Flash Player zu aktualisieren.

Geschütze und Schaden

Ein neues Soundsystem für das Nachladen im Magazin wird hinzufügt, sodass mehr Informationen über die übrigen Granaten preisgegeben werden. Verschiedene Sounds werden jetzt abgespielt, wenn nur noch die letzte Granate im Magazine übrig ist, wenn alle Granaten abgefeuert wurden und wenn ihr keine Munition mehr habt.

 

Sounds für den beschädigten Motor (nicht zerstört) wurden hinzugefügt:

 

Eine Audiobenachrichtigung, wenn das Geschütz nicht feuern kann (weil zerstört), wurde hinzugefügt:

 

Individuelle Sounds für Schäden an jeglichen Modulen wurden hinzugefügt:

 

Nachtmodus

Der Nachtmodus erlaubt euch, die Spiellautstärke per Knopfdruck zu verringern, darunter die lautesten Geräusche und allgemeine Niedrigfrequenzgeräusche:

Gefechtsende

Sounds, die das Gefechtsende andeuten, werden hinzugefügt, wie zum Beispiel die Zerstörung des letzten Gegners oder wenn die gegnerische Basis eingenommen wurde.

 

Neue Sounds für den sechsten Sinn

Wir bieten euch die Option, zwischen zwei standardmäßigen Sounds zu wählen oder eure eigene MP3-Datei für den sechsten Sinn zu verwenden:

 

Musik in der Garage

Neue „endlose“ und nicht-wiederholende Musik wird in der Premium-Garage abgespielt. Zudem reagiert sie auf bestimmte Aktionen des Spielers.

 

Optimierungen

Die Einstellung für niedrige Qualität wird überarbeitet, sodass sie jetzt für alle Spieler verfügbar ist und besser klingt, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Statt Wwise auf niedrige Qualität zu stellen (wie bislang) wird nur die Anzahl der gleichzeitig abgespielten Sounds verringert und nur die leisesten entfernt:

Schließen