Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Version 9.16: Fahrzeug- und Besatzungs-Wiederherstellung

Kommandanten!

Viele von euch haben sicher schon mal bereut, einen Premium-Panzer verkauft zu haben, und mussten dann ein Ticket einsenden und warten, bis sie ihn zurückbekommen. Wenn euch das bekannt vorkommt, haben wir die Lösung für euch! Wir haben an einem Tool gearbeitet, das solche Entscheidungen schnell und einfach rückgängig machen kann.

Beginnend mit Update 9.16 müsst ihr nicht mehr den Kundendienst kontaktieren, um versehentlich verkaufte Panzer und entlassene Besatzungsmitglieder zurückzufordern. Ihr müsst nicht einmal das Spiel schließen, um den Fehler zu korrigieren: Es sind nur ein paar Klicks in der Garage nötig, um ein unersetzliches Fahrzeug oder Besatzungsmitglied mit allen Gefechtsstatistiken, Medaillen, Fertigkeiten und Vorteilen wiederzubekommen.

Während die Arbeiten am Update sich noch in der letzten Phase der Tests und Fehlerbehebungen befinden, möchten wir euch bereits eine Vorschau auf das Wie, Was und Wo dieser neuen Funktion zu geben. Los geht's!

Seht euch die Liste an

Beginnen wir mit den Inhalten, die ihr wiederherstellen könnt.

Nach der Implementierung des Updates könnt ihr Besatzungsmitglieder sowie Premium-Panzer und Panzer aus besonderen Events zurückbekommen, falls diese nach der Veröffentlichung von Version 9.16 entlassen, bzw. verkauft wurden:

  • Besatzungsmitglieder mit mindestens einer Fertigkeit oder einem Vorteil oder genug Erfahrungspunkten dafür:
    • Können bis zu 48 Stunden nach ihrer Entlassung kostenlos oder in den ersten 30 Tagen für 60 000 Credits wiederhergestellt werden.
    • Bedingung: Ihr müsst mindestens ein freies Bett in der Kaserne haben.
  • Premium-Panzer – Alle Fahrzeuge, die im Spiel für Gold zu kaufen sind:
    • Können bis zu 72 Stunden nach ihrem Verkauf wiederhergestellt werden.
    • Bedingung: Ihr müsst einen freien Garagenstellplatz haben.
    • Credit-Kosten für den Rückkauf: Verkaufspreis + 10 %*
  • Seltene Panzer – Fahrzeuge aus speziellen Events: Premium-Panzer, die ihr als Belohnungen für Aufträge und andere Wettbewerbe erhalten habt, inklusive Kampagnen, und solche Panzer, die in der Vergangenheit verkauft wurden, aber derzeit nicht angeboten werden:
    • Können jederzeit wiederhergestellt werden, vorausgesetzt ihr habt genug Credits für den Rückkauf – jeder seltene Panzer kann einmal alle drei Tage wiederhergestellt werden.
    • Bedingung: Ihr müsst einen freien Garagenstellplatz haben.
    • Credit-Kosten für den Rückkauf: Verkaufspreis+10 %*

*Beispiel: Wenn ihr einen Premium-Panzer für 10 000 gekauft habt und ihn dann für 10 000/2×400 = 2 000 000 verkauft habt (beim Verkauf eines Fahrzeugs erhaltet ihr die Hälfte seines Werts in Credits), kostet euch die Wiederherstellung 2 000 000 + (2 000 000×0,1) = 2 200 000. Diese Formel ist permanent gültig, Sonderangebote und Rabatte gelten nicht.

Falls ihr nicht die nötige Menge an Credits habt, jedoch genug Gold, um die benötigte Summe zu kaufen, wird euch angeboten, Gold umzutauschen.

Trotzdem ist weiterhin Vorsicht geboten, denn eine ganze Reihe an Fahrzeugen lässt sich nicht wiederherstellen:

  • Standard-Panzer
  • Panzer, die vom Kundendienst entfernt wurden
  • Premium-Panzer, nachdem ihre Wiederherstellungsfrist abgelaufen ist
  • Gemietete Panzer, die ihr für den Abschluss eines Gefechtsauftrags erhalten habt, falls die Mietdauer abgelaufen ist

Premium-Panzer und seltene Fahrzeuge, die vor der Veröffentlichung von Update 9.16 verkauft wurden, können mit dieser Funktion nicht wiederhergestellt werden.

Fahrzeuge

Wenn bestätigt wurde, dass das wiederherzustellende Fahrzeug die Bedingungen erfüllt, könnt ihr es wieder in die Garage holen, indem ihr diese Option in einem der folgenden Fenster auswählt:

  • Der Forschungsbaum

  • Der In-Game-Laden

Wenn ihr ein Fahrzeug über den Forschungsbaum wiederherstellt, klickt rechts und wählt „Fahrzeug wiederherstellen“. Dort findet ihr die Rückkauf-Kosten und den Countdown, der euch anzeigt, wie lange die Wiederherstellung noch möglich ist.

Wenn ihr nicht genügend Credits habt, seht ihr unten eine Benachrichtigung und den fehlenden Betrag in Klammern direkt neben „Fahrzeug wiederherstellen“.

Wenn ihr alles Nötige habt, klickt einfach links auf „Wiederherstellen“ und bestätigt die Aktion, um das Fahrzeug zurück in die Garage zu schicken.

Wenn ihr das Ganze lieber über den Laden macht, beginnt mit der Auswahl von „Mit Credits wiederherstellen“ im Drop-down-Menü unter dem Reiter „Fahrzeuge“ und wählt den Fahrzeugtyp, um eine Auswahl zu erstellen.

Es erscheint eine Liste verfügbarer Fahrzeuge mit ihren jeweiligen Rückkaufkosten und Wiederherstellungsfristen. Durch Linksklick auf ein Fahrzeug gelangt ihr zu dessen Fenster, wo ihr das Fahrzeug zurückfordern könnt.

Besatzung

Beginnend mit Update 9.16 werdet ihr bei jeder Entlassung eines Besatzungsmitglieds darüber informiert, ob dieses danach wiederhergestellt werden kann oder nicht.

Entlassene Besatzungsmitglieder werden über das Kontrollkästchen „Entlassen“ in der Kaserne wiederhergestellt. Wenn ihr mit der Maus über ein bestimmtes Besatzungsmitglied fahrt, öffnet sich dessen Personalakte mit der Frist und den Kosten für die Wiederherstellung.

Um ein Mitglied wieder im Gefecht einsetzen zu können, klickt einfach auf „Wiederherstellen“ und bestätigt diese Aktion im Pop-up-Fenster.

Der Puffer für Entlassungen kann nur die letzten 100 Besatzungsmitglieder speichern. Wenn der Puffer voll ist und ihr ein weiteres Besatzungsmitglied entlasst, erhaltet ihr eine Benachrichtigung, dass dieses Mitglied das Personal ersetzt, das bereits am längsten im Puffer ist.

Wenn sie wiederhergestellt wurden, sind Besatzungsmitglieder keinem bestimmten Panzer mehr zugewiesen. Aber keine Sorge – das lässt sich schnell beheben: Spielt einfach mindestens ein Gefecht mit eurer gewünschten Besatzung, und die Einstellungen werden wieder auf den gewohnten Stand gesetzt.

 

Wir werden diese Funktion auch zukünftig basierend auf euren Kommentaren verbessern. Teilt uns also unbedingt euer Feedback in diesem Forenthread mit, und freut euch auf weitere Updates. Und falls ihr euch Update 9.16 bisher nicht angesehen habt, beteiligt euch am allgemeinen Test, da es noch viel mehr als diese eine Funktion zu entdecken gibt.

 

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Schließen