Späheinsatz: Erkundet neue Karten und verdient euch Belohnungen!

Grüße, Kommandanten!

In World of Tanks wird es noch heißer! Die Augusthitze bringt Späheinsatz zurück, unseren neuen, experimentellen Modus, in dem wir mit euch zusammen neue Karten überarbeiten, die später vielleicht den Zufallsgefechten hinzugefügt werden.

Als Reaktion auf euer Feedback haben wir das Matchmaking für diesen Modus überarbeitet und einige andere Aspekte von Späheinsatz angenehmer gestaltet. Der experimentelle Modus, der in Update 1.13 eingeführt wurde, wird in drei separaten Abschnitten und mit denselben Karten erneut veröffentlicht. Der erste Abschnitt startet am 20. August. Euer Spielfortschritt aus der vorherigen Runde von Späheinsatz wird gespeichert, ihr könnt also da weitermachen, wo ihr aufgehört habt. Seht euch die neuen Verbesserungen an, die wir an Späheinsatz vorgenommen haben!

Späheinsatz, Abschnitt 1

20. August, 14:00 Uhr MESZ (UTC+2), bis 27. August, 00:59 Uhr MESZ (UTC+2)

Waffenstillstand Mo.–Fr. 01:00 - 14:00 MESZ
Sa.–So. 01:00 - 12:00 MESZ

Inhalt

    Matchmaking im Modus

    Das Feedback zu Späheinsatz drehte sich oft um den Punkt „Matchmaking“, daher haben wir diesen Aspekt überarbeitet. Der neue Modus besitzt ein eigenes Matchmaking, das sich leicht von dem für Zufallsgefechte unterscheidet. Die Grundregeln sind wie folgt:

    • Es gibt drei Arten von Gefechten in Späheinsatz: einstufig, zweistufig und dreistufig.
    • Bei zweistufigen Gefechten kann die Zahl höherstufiger Fahrzeuge bei 5 bis 7 liegen.
    • Für dreistufige Gefechte kann die Zahl der Panzer der Stufe X bei 3 bis 5 liegen, die Anzahl an Fahrzeugen der Stufe IX muss mindestens so hoch sein wie die von Panzern der Stufe X. Die Anzahl an Fahrzeugen der Stufe VIII muss mindestens so hoch sein wie die von Panzern der Stufe IX.
    • Bei dreistufigen Gefechten mit mehreren Selbstfahrlafetten darf es nicht mehr als 1 SFL der Stufe X geben.
    • Die Anzahl an leichten Panzern, Radfahrzeugen und Selbstfahrlafetten ist immer gleich, ihre Stufen können sich aber unterscheiden.
    • Premiumpanzer der Stufe VIII mit bevorzugtem Matchmaking werden nur gegen Gegner derselben Stufe oder einer Stufe höher ins Gefecht geschickt.

    Eiserne Reserve und Clanreserven

    Eiserne Reserve, eine exklusive Option für das WoT-Premiumkonto, ist jetzt in Späheinsatz verfügbar. Spieler mit einem WoT-Premiumkonto erhalten einen Bonus von 10 % auf Kreditpunkte, zusätzlich zu dem, was sie im Gefecht verdienen. Wenn ihr beispielsweise im Gefecht 10 000 Kreditpunkte verdient habt, werden eurer Reserve, dank des Bonus von 10 %, zusätzliche 1000 Kreditpunkte gutgeschrieben. Alle 7 Tage öffnet sich die Reserve und alle angesammelten Kreditpunkte werden eurem Konto automatisch gutgeschrieben, egal ob euer Premiumkonto zu dem Zeitpunkt noch aktiv oder im Laufe der Woche ausgelaufen ist.

    Clanreserven können jetzt in den Gefechten verwendet werden.

    3 Abschnitte, 9 neue Karten

    Ihr könnt am Modus teilnehmen, indem ihr Späheinsatz über die Modulauswahl in eurer Garage auswählt und anschließend auf die Schaltfläche „Gefecht!” klickt.

    In diesem Jahr könnt ihr drei Abschnitte von Späheinsatz spielen, jeder Abschnitt dauert 7 Tage. In jedem Abschnitt könnt ihr 3 Karten erkunden, die sich in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befinden. Nachdem ihr in Späheinsatz 20 Gefechte gespielt habt (nur Ergebnisse, bei denen ihr unter den besten 12 nach EP abgeschlossen habt, zählen), könnt ihr die Karte wählen, welche euch in jedem Abschnitt am meisten und am wenigsten gefallen hat.

    Zu jeder Karte könnt ihr über die spezielle Umfrage (siehe Beispiel weiter unten) ein detailliertes Feedback hinterlassen. Damit helft ihr uns enorm, diese Orte zu verbessern und fertig zu entwickeln. Ihr müsst mindestens 6 Gefechte auf einer Karte gespielt haben, und dabei jeweils unter den besten 12 nach EP abgeschlossen haben, um uns eure Meinung zu der speziellen Karte per Fragebogen mitteilen zu können. Ihr könnt nur Feedback zu den Karten des aktuellen Abschnitts abgeben, habt aber die Möglichkeit, eure Vorschläge bis zum Ende jedes Abschnitts abzuändern.

    Euer Feedback ist entscheidend!

    Bei allen Karten im Späheinsatz handelt es sich um vorab veröffentlichte Prototypen für Zufallsgefechte. Die Karten sind in Bezug auf das Gameplay fast fertig, allerdings kann sich die Grafik vor der Veröffentlichung noch ändern. Durch euer Feedback und die von uns erhobenen Statistiken können wir verstehen, welche Anpassungen wir vor der Veröffentlichung an der Gewichtung und anderen Stellen vornehmen müssen. Die beliebtesten Karten der Community werden dem Kartenpool der Zufallsgefechte in kommenden Updates bevorzugt hinzugefügt. Im Widget weiter unten seht ihr eine kurze Beschreibung der ersten drei Karten, die im ersten Abschnitt verfügbar sind. Die verbleibenden Karten werden später angekündigt, bleibt also dran.

    Interaktives Bild. Fahrt mit dem Mauszeiger über Bereiche auf der Minikarte, um weitere Informationen zu erhalten.
    Außenposten
    Fernost
    Flugzeugwerft

    Die Ruinen der Stadt sind ideal für schwere Panzer, und die beiden Ebenen des Geländes ermöglichen dynamische Begegnungen.

    Der Weg zur Festung und zum Außenposten auf dem Hügel ist eher riskant, aber ein Team, das diesen Bereich einnimmt, kann praktisch die gesamte Karte kontrollieren.

    Hierbei handelt es sich um einen offenen Bereich, der Manöver und Fernkämpfe ermöglicht. Er eignet sich für leicht gepanzerte Fahrzeug und Fahrzeuge mit gutem Höhenrichtbereich.

    Die Gräben entlang des Feldes ermöglichen den Wechsel der Richtung zwischen Burg und Stadt.

    Die Gräben entlang des Feldes ermöglichen den Wechsel der Richtung zwischen Burg und Stadt.

    Die Militärbasis entlang des Flusses erstreckt sich über die gesamte Flanke, wodurch schwere Panzern praktisch bis zur gegnerischen Basis vorrücken können. Abgesehen davon ermöglicht die Struktur unerwartete Flankenmanöver.

    Das Flussbett und der Minenbereich in der Mitte sind eher gefährlich. Leichte Panzer können von hier aus Gegnerfahrzeuge aufklären.

    Es gibt einen Tunnel unter der Startbahn, der die Flanken der Karte verbindet.

    Die Bergregion ermöglicht einen Zugang aus allen Richtungen. Das Team, das die Berge einnimmt, kann die gesamte Karte sehen und weit entfernte Gegnerfahrzeuge beschießen. Dieses Gebiet ist am besten für mittlere Panzer sowie Fahrzeuge mit gutem Höhenrichtbereich und stabilem Turm geeignet.

    Die zerstörten Hangars bieten für schwer gepanzerte Fahrzeuge eine gute Deckung und schützen sie sowohl vor Flankenangriffen als auch vor der gegnerischen Artillerie.

    Der abgestürzte Zeppelin in der Mitte der Karte ist eine gute Position, um gegnerische Manöver aufzuklären und den Gegner das ganze Gefecht über im Blick zu behalten.

    Das Gebiet hinter den Schienen eignet sich perfekt für bewegliche Fahrzeuge sowie Panzer mit dickem Turm und gutem Höhenrichtbereich. Die gegnerischen Selbstfahrlafetten können dieses Gebiet beschießen, daher solltet ihr hier immer in Bewegung bleiben.

    Fahrzeuge, die diese Scharfschützen-Stellungen einnehmen, können gegnerischen Fahrzeugen, die die Basis angreifen wollen, einen herzlichen Empfang bereiten. Sie können auch verhindern, dass schnelle Fahrzeuge durch die Mitte der Karte preschen.

    Fahrzeuge, die diese Scharfschützen-Stellungen einnehmen, können gegnerischen Fahrzeugen, die die Basis angreifen wollen, einen herzlichen Empfang bereiten. Sie können auch verhindern, dass schnelle Fahrzeuge durch die Mitte der Karte preschen.

    Dank der Seitenwege können sich Verteidiger sicher aus den Hangars zurückziehen. Gleichzeitig können die Angreifer von hier aus die gegnerischen Scharfschützen bedrängen.

    Dank der Seitenwege können sich Verteidiger sicher aus den Hangars zurückziehen. Gleichzeitig können die Angreifer von hier aus die gegnerischen Scharfschützen bedrängen.

    Allgemeine Regeln und Matchmaking

    • Für Gefechte im Späheinsatz gelten ähnliche Regeln wie für Standardgefechte, allerdings mit ein paar Änderungen.
    • Gefechte finden in Fahrzeugen der Stufen VIII–X statt.
    • Persönliche und Clanaufträge sind nicht verfügbar, ihr könnt aber andere Gefechtsaufträge abschließen, darunter Tagesaufträge.
    • Die Gefechtsökonomie ist dieselbe wie in Zufallsgefechten.
    • Ihr könnt euch Anleihen, progressive Anpassungsdekore, Überlegenheitsabzeichen und Erfolgsmarkierungen verdienen.
    • Die Statistiken aller Späheinsatzgefechte zählen zu den Statistiken der Zufallsgefechte. Späheinsatzgefechte werden nicht in den Sitzungsstatistiken aufgeführt.

    Punkte für den Battle Pass könnt ihr euch wie folgt verdienen:

    Platzierung in der Gefechtsauswertung Sieg Niederlage/Unentschieden
    Beste 3 nach verdienten EP 7 5
    Beste 10 nach verdienten EP 5 3

    Im Späheinsatz gibt es einzel- und mehrstufige Gefechte. Bei mehrstufigen Gefechten stellt der Matchmaker die Gefechte so zusammen, dass es mehr niedrig- als hochstufige Fahrzeuge gibt. Zum Beispiel ist die Anzahl von Fahrzeugen der Stufe VIII in zweistufigen Gefechten höher als die von Panzern der Stufe IX bzw. ist die Anzahl von Fahrzeugen der Stufe IX ist höher als die von Panzern der Stufe X.

    Fortschrittsystem und Belohnungen

    Jeder Abschnitt des Späheinsatzes hat ein eigenes Fortschrittssystem, das aus 50 Gefechten besteht und seinen eigenen Satz Belohnungen mit sich bringt. Nachdem ihr eine bestimmte Anzahl von Gefechten gespielt habt, erhaltet ihr Goodies für das Spiel, wie coole Allwettertarnung, persönliche Reserven und weitere Preise. Nachdem ihr 50 Gefechte abgeschlossen habt, bekommt ihr außerdem eine spezielle Medaille.

    Anzahl der Gefechte Belohnung
    5 3 persönliche Reserven: +50 % Gefechts-EP für 1 Stunde
    10 3 persönliche Reserven: +300 % auf Besatzungs-EP für 1 Stunde
    15 3 persönliche Reserven: +300 % Freie EP für 1 Stunde
    20 1 Tag WoT-Premium-Spielzeit
    30 20 Direktiven „Luftreinigung”
    Einzigartige Tarnung
    40 20 Direktiven „Stabilisatorschmierung”
    1 Tag WoT-Premium-Spielzeit
    50 20 Direktiven „Ordentliches Munitionslager”
    Exklusive Medaille
    1 Tag WoT-Premium-Spielzeit

    Euer Ergebnis zählt nur, wenn ihr es am Ende des Gefechts unter die besten 12 Spieler eurer Teamliste nach verdienter Erfahrung schafft. Ihr erhaltet alle Belohnungen einmal pro Abschnitt.

    Für jeden Abschnitt gibt es eine einzigartige Medaille sowie eine neue Tarnung, die ihr auf jedes Fahrzeug in eurer Garage anwenden könnt.

     

    1. Abschnitt: Erforscher

    2. Abschnitt: Kolonist

    3. Abschnitt: Kartograf

    Erkundet schon bald neue Karten und teilt euer Feedback, Kommandanten!

    Schließen