Gewertete Gefechte: Die neue Saison beginnt am 18. September

Untertitel in den unterstützten Sprachen lassen sich über das entsprechende Symbol rechts unten einschalten.
Die Zweite Beta-Saison der gewerteten Gefechte hat begonnen! Jetzt ist eure Chance, euch im Kampf zu beweisen und euch eine Position unter den Saisonführenden zu holen. Führt euer Team durch herausragende Leistung zum Sieg, erklimmt die Ränge und seid euch dem Neid eurer Kameraden gewiss, wenn ihr Anleihen und andere wertvolle Belohnungen verdient! Bringt euer bestes Stufe-X-Spiel an die Front, denn der Konkurrenzkampf wird sowohl unerbittlich als auch lohnend.

 

  DIE REGELN & BESTIMMUNGEN  

Macht euch bereit für den Kampf an die Spitze der Bestenliste! Die Gewerteten Gefechte kehren in wenigen Wochen zurück. Und mit ihnen eure Chance, euren Namen herausstechen zu lassen, euch einen Platz unter den Besten der Saison zu sichern und tonnenweise Belohnungen einzusacken. Der Modus wurde mithilfe eurer Rückmeldungen aus der ersten Testrunde überarbeitet und heute wollen wir euch auf den neuesten Stand bringen.

Für die Zweite Beta-Saison haben wir das Rangsystem, die Matchmaking-Regeln und das gesamte Setup überarbeitet, damit die besten Plätze an jene gehen, die Woche für Woche die besten Leistungen zeigen. Wer oben mitspielen will, muss sich dieses Mal größeren Herausforderungen stellen, kann aber auch mit größeren Belohnungen rechnen!

Die Gewerteten Gefechte wurden seit der ersten Beta-Saison deutlich überarbeitet. Wir sind auf die wichtigsten Wünsche eingegangen und werden den Modus weiterhin anhand der Rückmeldungen aus der Community anpassen. Wir hoffen wirklich, dass das überarbeitete System die Erfahrung letztendlich besser machen wird, wissen aber, dass nicht alles klappen mag und sammeln dementsprechende Rückmeldungen. Aus diesem Grund bitten wir euch weiterhin mit uns zusammen zu arbeiten, während wir den Modus weiter verbessern. Sendet uns im Forum eure Rückmeldungen zur Zweiten Beta-Saison! Nur dadurch können wir nachvollziehen, ob die Anpassungen geholfen haben, wie sie zusammenspielen und ob andere Bereiche verbessert werden sollten.

Schließt euch dem Wettkampf an

Markiert euch den 18. September im Kalender! Ab 18:00 Uhr (MESZ) Uhr könnt ihr „Gewertete Gefechte“ im Gefechtsmenü aktivieren, ein Stufe-X-Fahrzeug wählen und in die Schlacht ziehen.

Vergesst bitte nicht, dass die Gewerteten Gefechte nur während der Prime Time laufen: 18:00 - 00:00 Uhr (MESZ) (Montag bis Freitag) und 16:00 - 00:00 Uhr (MESZ) (Samstag und Sonntag). Sollten sich Änderungen an der Prime Time ergeben, informieren wir euch sofort.

Wichtigste Änderungen

In der ersten Beta-Saison waren wir verblüfft von der Leistung und dem Durchhaltevermögen der besten Spieler. Die Aufregung des Wettbewerbs war verblüffend! Doch vor allem haben wir überwältigend viele Rückmeldungen von der Community bekommen und konnten eine erhebliche Menge an Daten sammeln. Mit eurer Hilfe konnten wir herausfinden, was der Modus braucht, um erfolgreich zu sein, welche Änderungen wir machen müssen und wie wir die Saisons besser organisieren, damit alle Spaß daran haben, sich im Kampf zu messen. Betrachten wir die Änderungen näher, auf die ihr direkten Einfluss hattet:

Länge der Saison

Die Saison auf vier Abschnitte auszudehnen hat den Spaßfaktor untergraben. Die Gewerteten Gefechte sind kein Marathon. Jede Saison soll ein intensiver Sprint sein, bei dem ihr auf kurze Distanz euer Können unter Beweis stellt. Ein „Sprint“ über vier Wochen war deutlich zu lang. Um die Sache wieder in Schwung zu bringen, haben wir die Saison zu drei siebentägigen Abschnitten zusammengeschrumpft.

Streifen

Die erste Mechanik, Streifen zu verdienen, ist dem Grundgedanken hinter den Gewerteten Gefechten nicht gerecht geworden, was in der ersten Saison deutlich wurde. Der Modus sollte großartige Einzelleistungen herausstellen, die zum Sieg führten. Gleichzeitig wollen wir jedoch nicht, dass mangelndes Team Play euch runterzieht. Darum haben auch die besten drei Spieler des Verliererteams je einen Streifen erhalten. Es erschien fair. Bei näherer Betrachtung hat es jedoch den Wert eines Sieges, dem eigentlichen Ziel eines jeden Modus, geschmälert. Es hat außerdem das Voranschreiten durch die Ränge beschleunigt und so den Kampf um Rang V zu einer weniger großen Herausforderung gemacht. Wir haben die Regeln überarbeitet, damit der Sieg wieder im Mittelpunkt steht und der Weg nach oben herausfordernder wird.

Streifen in der Zweiten Saison verdienen: 

  • Gewinnt das eigene Team und schafft man es unter die besten zehn Spieler nach verdienten EP, erhält man einen Streifen.
  • Die fünf letzten Spieler des Siegerteams und die besten fünf Spieler des Verliererteams erhalten keine Streifen, verlieren aber auch keine.
  • Wer im Verliererteam nicht unter den besten fünf Spielern ist, verliert einen Streifen.
Diese Änderungen fördern engeres Team Play, den eine großartige Einzelleistungen allein bringt noch keine Streifen ein. Aber in Kombination mit gut koordiniertem Teamspiel kommt man auf jeden Fall weiter. Diese Änderung sollte auch einem unglücklichen Trend entgegenwirken, den wir in der letzten Saison beobachten konnten. Spieler die von einer vermeintlich schlechten Teamleistung enttäuscht waren, haben sich nur noch darauf konzentriert gute Statistiken einzuholen. Das Team-Play litt darunter und Siege blieben aus.

Persönliche und Fahrzeugränge

Rang V zu erreichen war keine echte Herausforderung für erfahrene Spieler. Die Art und Weise, wie man Streifen verdient, wird daran wenig ändern. Wir sind daher einen Schritt weiter gegangen, haben die Mechanik wie Ränge verdient werden verändert und die Streifenzahl bis zum nächsten Rang angepasst.

Persönliche Ränge: 1-3-5-7-9. Für den ersten Einstieg wird nur ein Streifen benötigt. Doch mit jedem neuen Rang steigt die Schwierigkeit. Von Rang II auf III braucht man fünf Streifen, auf VI schon sieben und der letzte Schritt auf Rang V erfordert neun Streifen. Die Anzahl der Ränge bleibt unverändert.

Fahrzeugränge: Für jeden neuen Fahrzeugrang braucht man fünf Streifen, ungeachtet des aktuellen Rangs.

Wir wollen ein Rangsystem, das die Leistung im Gefecht wiederspiegelt: Rang V zu erreichen erfordert Können und viel Aufwand. Die besten Plätze der Saison sollen von Kommandanten gehalten werden, die vom ersten Tag an bis zum bitteren Ende ihr Äußerstes gegeben haben.

Matchmaking

Die Zusammenstellung der Teams wurde verbessert, um ein angenehmeres Spielerlebnis bieten zu können und damit beide Seiten gleiche Siegchancen haben:

Fahrzeugtypen: Ein Blick auf die Teamlisten soll nicht länger das Endergebnisses vorhersagen können. Der Matchmaker balanciert die Teams jetzt auch anhand der Anzahl an mittleren und schweren Panzer. Damit sollte der Ausgang des Gefechts vom Können der Spieler und Team Play abhängen und nicht von ungleichmäßiger Fahrzeugverteilung.

SFLs: Gegen Ende der Ersten Saison hatte nahezu jedes Gefecht drei Selbstfahrlafetten pro Team. In den Foren machten Berichte von der Front die Runde, dass hierdurch das Spielerlebnis beeinträchtigt wurde. Unsere gesammelten Daten haben dies bestätigt. Deshalb sind die Selbstfahrlafetten jetzt auf zwei pro Team begrenzt.

Kartenrotation: Damit sich die Karten nicht zu oft wiederholen, haben wir die Kartenauswahl überarbeitet und die Mechanik dahinter optimiert. Unpassende Karten für Gewertete Gefechte wurden entfernt.

Die Liste der Karten für die Zweite Beta-Saison

Erweitern
  • Karelien
  • Malinowka
  • Himmelsdorf
  • Prochorowka
  • Ensk
  • Lakeville
  • Minen
  • Murowanka
  • Erlenberg
  • Siegfriedlinie
  • Kloster
  • Sumpf
  • Westfield
  • Wadi
  • El Halluf
  • Flugplatz
  • Fjorde
  • Fischerbucht
  • Polargebiet
  • Highway
  • Küste
  • Tundra
  • Windsturm
  • Paris
  • Pilsen
Einklappen

Belohnungen und Verdienste

Wir haben unbezahlbare Rückmeldungen zum Belohnungs- und Wirtschaftssystem erhalten. Für die Zweite Saison bieten die Gewerteten Gefechte neue Möglichkeiten, euren Verdienst zu steigern, während überarbeitete Abschnittsbelohnungen euch mit mehr Anleihen belohnen, ohne dass ihr bis zum Ende der Saison warten müsst.

  • Aufträge: Die Spezialaufträge der Gewerteten Gefechte waren einmal täglich verfügbar, was von vielen als Enttäuschung empfunden wurde. Das haben wir abgeschafft. Ihr könnt die Aufträge jetzt dreimal abschließen und doppelt so große Belohnungen erhalten. Obendrein könnt ihr Gefechtsaufträge und Specials abarbeiten, ohne aus den gewerteten Gefechten zu gehen. Richtig gehört: alle Aufträge sind jetzt in den Gewerteten Gefechten verfügbar.

Pionier der gewerteten Gefechte

  • Auftrag
  • Beschränkungen
  • Bedingungen
  • Belohnung
Auftrag
  • Belohnung für Engagement
Beschränkungen
  • Auftrag kann dreimal täglich abgeschlossen werden
  • Nur Gewertete Gefechte
Bedingungen
  • Erhaltet in 10 Gefechten die mindestens zehntmeisten Grunderfahrungspunkte eures Teams.
Belohnung
  • 50000 Kreditpunkte
  • 1 Großer Erste-Hilfe-Kasten
  • 1 Automatisches Feuerlöschsystem
  • 1 Große Ersatzteilkiste
  • Abschnittsbelohnungen: Für alle die vor allem wegen der Anleihen mitmachen haben wir gute Nachrichten. Wer am Ende eines Abschnitts Rang V erreicht, dem winken 1000 Anleihen. Man kann es daher in einem Abschnitt auch mal etwas ruhiger angehen lassen. Herausragende Leistung in den beiden Übrigen verschaffen einem genug Anleihen und die Chance auf einen Platz unter den Saisonbesten.

  • Saisonbelohnungen: Die Hochstufenmechanik bleibt erhalten. Eine kometenhafte Leistung in der gesamten Saison bringt euch Anleihen und wertvolle Spielgegenstände ein, deren Menge von eurem Rang und eurer Platzierung auf der Bestenliste am Ende des dritten Abschnitts abhängt.
  • Abzeichen: Wer es in eine der Preisligen schafft, erhält ein einzigartiges Abzeichen, das für seine unvergleichliche Leistung steht. Sie unterscheiden sich von denen aus dem letzten Test und zeugen von eurer Spitzenleistung in der Zweiten Beta-Saison.
  • Überlegenheitsabzeichen: Großartige Leistungen lohnen sich nun noch mehr, denn beginnend mit der Zweiten Saison könnt ihr Überlegenheitsabzeichen in Gewerteten Gefechten verdienen.

Saisonführende und Ligen

Wie in der letzten Saison teilt sich die Bestenliste in drei Preisligen:

  • Die besten 10 % der Bestenliste gehören zur I. Liga,
  • Die darauf folgenden 15 % stellen die II. Liga,
  • Die nächsten 25 % gehören zur III. Liga.

Die letzten 50 % der Bestenliste sind in keiner Preisliga, was jedoch nicht heißt, dass es keine Anleihen und Abschnittsbelohnungen zu verdienen gibt.

Unterm Strich geht es in den gewerteten Gefechten um einen Wettbewerb, der all jene belohnt, die konsistente Einzelleistungen zeigen und sich darum bemühen, ihr Team zum Sieg zu verhelfen. Um die effizienteste Methode dafür herauszustellen, haben wir die Kriterien für den Einzug in die Listen der Saisonführenden erneut geprüft. Dieses Mal müssen Spieler während der Saison eine bestimmte Rangpunktzahl verdienen, um sich einen Platz unter den Besten zu sichern:

  • Abschnitt 1: 4 Rangpunkte
  • Abschnitt 2: 8 Rangpunkte
  • Abschnitt 3: 12 Rangpunkte

Angebote im Premium-Laden

Braucht ihr mehr Ressourcen um euer Arsenal an Stufe-X-Fahrzeugen zu erweitern? Schaut euch die folgenden Angebote an und rüstet auf! Die folgenden Angebote sind vom 10. September um 07:00 Uhr bis zum 18. September um 07:00 Uhr (MESZ) verfügbar.

  • Stufe X und mehr!
  • Veteranen-Paket
Stufe X und mehr!
  • 6.100 
  • 6.100.000 

54,99 €

JETZT KAUFEN

Veteranen-Paket
  • 1.000 
  •   Premium-Spielzeit: 30 Tage
  •  10 Persönliche Reserven: +50 % Kreditpunkte für 2 Stunden

14,99 €

JETZT KAUFEN

Der Countdown zur Zweiten Saison hat begonnen und ihr seid hoffentlich so gespannt wie wir. Jetzt, wo ihr wisst, worum es in diesem Modus geht, solltet ihr euer Können auf Stufe X auffrischen und euch auf den Saisonstart vorbereiten. Packen wir’s an!

Schließen