Gewertete Gefechte: Lernt aus der Vergangenheit – Erreicht die Spitze

Kommandanten!

Die gewerteten Gefechte sind in einer leicht veränderten Form zurück. Eine vollständige Übersicht mit detaillierten Informationen zu den Aktualisierungen findet ihr im speziellen Artikel über gewertete Gefechte auf unserem Portal. Eine der größten Änderungen ist jedoch der Ausschluss einer Reihe von Belohnungspanzern aus dem Event! In dieser Saison können nur erforschbare Fahrzeuge und Sammlerfahrzeuge an gewerteten Gefechten teilnehmen.

Liste der ausgeschlossenen Panzer

Erweitern

Im Folgenden sind Panzer aufgelistet, die an den anstehenden drei Saisons der gewerteten Gefechte nicht teilnehmen können.

Einklappen

Wir wissen, dass viele der nicht mehr erlaubten Panzer beliebt waren und zur vorherigen Meta der gewerteten Gefechte gehörten. Aus eurem Feedback und den in der letzten Saison gesammelten Daten geht jedoch hervor, dass sie ein Ungleichgewicht verursacht haben und viele Spieler nicht glücklich damit waren, ihnen in dem Modus gegenüberstehen zu müssen.

Durch deren Ausschluss wird das Spiel wieder ausgeglichener und der kompetitive Geist dieses Modus wird wiederbelebt.

Um euch eine Anleitung für die bevorstehende Saison zu geben und um vorauszusagen, welche 20/21 die besten Panzer sein könnten, haben wir einen Blick in die Daten der Vergangenheit geworfen, und haben die leistungsmäßig besten Standard- und Sammlerfahrzeuge jeder Klasse herausgesucht.*

Einige beliebte Panzer haben es nicht geschafft. Ein Paradebeispiel wäre der deutsche Jagdpanzer Grille 15, der in der vergangenen Saison viel Action erlebte, dessen Leistung jedoch von vielen anderen regulären Jagdpanzern übertroffen wurde.

Diese Panzer wurden anhand verschiedener Statistiken ausgewählt, einschließlich der Siegrate, der verdienten Rollen-EP, des Verhältnisses der verdienten und verlorenen Streifen und mehr.


Leichte Panzer

  • Panhard EBR 105
  • T-100 LT
  • Manticore

Er ist schnell und Geschwindigkeit ist manchmal alles, was ihr braucht.

Rolle im Gefecht: Aufklärer auf Rädern

  • Herausragende Geschwindigkeit für aktives Aufklären
  • Großartig als unterstützender Aufklärer

Beliebte Gegner:

  • Turmlose Jagdpanzer und langsame schwere Panzer

Größte Schwächen:

  • Unterdurchschnittliche Sichtweite und extrem dünne Panzerung

Ein widerstandsfähiger Aufklärer mit einer soliden Kanone.

Rolle im Gefecht: Aufklärer auf Ketten

  • Großartige Tarnwerte zum passiven Aufklären
  • Benutzt das 100-mm-Geschütz, um eure Gegner aufzuhalten

Beliebte Gegner:

  • Langsame Ziele, wie bewegungsunfähige Jagdpanzer und schwere Panzer
  • Gegner mit schlechten Tarnwerten auf offener Fläche

Größte Schwächen:

  • Mangel an Feuerkraft auf Karten ohne ausgeprägte Aufklärungsmöglichkeiten
  • Niedriger Alphaschaden im direkten Schlagabtausch mit Gegnern

Eine gute Mischung aus Alphaschaden und Tarnung.

Rolle im Gefecht: Aufklärer auf Ketten

  • Seine brauchbare Beweglichkeit erlaubt es ihm, zur rechten Zeit am rechten Fleck zu sein
  • Ein guter Tarnwert, um schwere Treffer aus dem Verborgenen zu landen

Beliebte Gegner:

  • Langsame Ziele, wie bewegungsunfähige Jagdpanzer und schwere Panzer
  • Gegner mit schlechten Tarnwerten auf offener Fläche

Größte Schwächen:

  • Die Handhabung des Geschützes benötigt einige Erfahrung
  • Die niedrige Anzahl an Granaten könnte bedeuten, dass euch schon vor Gefechtsende die Munition ausgeht

Mittlere Panzer

  • Objekt 430U
  • UDES 15/16
  • STB-1

Ein mittlerer Panzer für den Nahkampf.

Rolle im Gefecht: Flexibles Angriffsfahrzeug

  • Schaden verursachen
  • Schaden einstecken

Beliebte Gegner:

  • Andere mittlere Panzer mit weniger Panzerschutz und Alphaschaden

Größte Schwächen:

  • Versteckt die untere Frontpanzerung, denn sie ist euer größter Schwachpunkt
  • Nah herangehen oder vorbeischießen

Die Winkel wurden für Abpraller konzipiert.

Rolle im Gefecht: Flexibles Angriffsfahrzeug

  • Ein hydropneumatisches Kettenlaufwerkssystem für einen gesteigerten Geschützneigungswinkel
  • Ein großartiger Tarnwert, um sich zu nähern und den ersten Schuss abzugeben
  • Gut abgeschrägte Panzerung für ein Maximum an Abprallern

Beliebte Gegner:

  • Jeder, der seine Schwachpunkte nicht verbergen kann, vor allem auf unebenem Terrain
  • Panzer mit Kanonen leichten und mittleren Kalibers, die AP-/APCR-Granaten verschießen, werden es schwer haben, eure schräg angebrachten Panzerplatten zu durchschlagen

Größte Schwächen:

  • Anfällige Treibstofftanks
  • Eure schwachen Seiten und Gegner mit Kanonen eines Kalibers von 150 mm oder darüber
  • Die gegnerische Artillerie

Nehmt sie schnell aus dem Spiel und startet das nächste.

Rolle im Gefecht: Leichtes Angriffsfahrzeug

  • Hohe Feuerrate, um die gegnerischen SP abzutragen
  • Ein hydropneumatisches Kettenlaufwerkssystem für einen gesteigerten Geschützneigungswinkel und um die Wanne zu verbergen

Beliebte Gegner:

  • Gegner mit eingeschränkter Beweglichkeit
  • Panzer ohne brauchbare Geschützneigungswinkel werden eure Schwachpunkte nicht erreichen können

Größte Schwächen:

  • Ihr werdet nur mit Glück ein oder zwei Granaten abprallen lassen können
  • Die Panzerung ist nicht die robusteste
  • Die gegnerische Artillerie

Schwere Panzer

  • 60TP Lewandowskiego
  • Super Conqueror
  • Objekt 277

Feuerkraft und Überlebensfähigkeit in einem schweren Paket.

Rolle im Gefecht: Verteidiger

  • Versteckt eure Wanne, wehrt Schaden mit dem starken Turm ab
  • Trefft sie einmal, und zwar hart

Beliebte Gegner:

  • Gegner mit hoher Geschützstreuung, denn die werden eure schwache Kuppel verfehlen
  • Leicht gepanzerte Gegner, die ihr mit Sprenggranaten zum Frühstück verspeist
  • Jeder, der einen direkten Schlagabtausch nicht übersteht

Größte Schwächen:

  • Die frontalen Schwachpunkte sind schwer zu verstecken
  • Eure Beweglichkeit kann euch in Schwierigkeiten bringen, aus denen ihr nicht mehr herauskommt

Ein britischer Gentleman, den so leicht nichts erschüttert.

Rolle im Gefecht: Durchbruchspanzer

  • Vielseitigkeit ist der Schlüssel, greift an, wenn ihr könnt, und verteidigt, wenn nötig
  • Mit einem stabilen Turm und großartigem Geschützneigungswinkel ist die Hull-Down-Taktik die beste Spielweise

Beliebte Gegner:

  • Gegner mit schwachem Turm eignen sich gut als Ziele
  • Jeder, der seine Schwachpunkte nicht verstecken kann, während ihr eine komfortable Hull-Down-Position besetzt haltet

Größte Schwäche:

  • Das Munitionslager hinter der dünnwandigen frontalen Panzerplatte kann für euch zum Problem werden

Ein rundum zuverlässiger schwerer Panzer mit guter Beweglichkeit.

Rolle im Gefecht: Durchbruchspanzer

  • 490 Alphaschaden zusammen mit guter Durchschlagskraft sind kein Scherz
  • Ein schwerer Panzer mit der Beweglichkeit eines mittleren

Beliebte Gegner:

  • Benutzt eure überlegene Turmpanzerung, um schwächere mittlere Panzer anzugreifen, die mit eurem Schaden nicht mithalten können

Größte Schwächen:

  • Euer Geschützneigungswinkel verhindert die Nutzung von Hull-Down-Positionen
  • Eure Wannenpanzerung ist eher schwach, denkt daran, wenn ihr „sidescrapen“ wollt

Jagdpanzer

  • Objekt 268 Version 4
  • T110E3
  • FV217 Badger

Ein schnelles und gut gepanzertes Fahrzeug für alle Situationen.

Rolle im Gefecht: Schwerer Zerstörer

  • Finden, treffen, vernichten
  • Verlasst euch auf die Panzerung, aber nicht zu sehr

Beliebte Gegner:

  • Tauscht Schüsse mit jedem, der weniger Panzerung hat und den Alphaschaden von 650 nicht verkraften kann
  • Wenn ihr zum Weglaufen zu langsam seid, dann geht in den Nahkampf

Größte Schwächen:

  • Wenn das Gelände nicht flach ist, dann ist es aufgrund eures unterdurchschnittlichen Geschützneigungswinkels nicht für euch geeignet
  • Eine Schrotflinte, kein Präzisionswerkzeug
  • Es ist nicht sicher, allein unterwegs zu sein

Hoher DPM und hoher Alphaschaden? Sieht so aus, als könntet ihr beides haben.

Rolle im Gefecht: Schwerer Zerstörer

  • Langsam und robust gewinnt ihr das Gefecht
  • Ein Geschütz, das selbst die stärkste Panzerung durchdringt

Beliebte Gegner:

  • Geht langsame schwere Panzer frontal an, sie werden eure Kanonenblende nicht durchschlagen können

Größte Schwächen:

  • Lasst euch nicht allein erwischen oder sie werden euch umkreisen und nach Hause schicken
  • Haltet den Gegner immer frontal zu euch

Erbittert wie sein Namensvetter.

Rolle im Gefecht: Schwerer Zerstörer

  • Nutzt den höchsten DPM aller Jagdpanzer
  • Eine der stärksten Frontpanzerungen von allen

Beliebte Gegner:

  • Wählt einen schönen Hügel und schaltet jeden in eurer Reichweite aus

Größte Schwächen:

  • Visiert richtig an, sonst werdet ihr sie nicht mal kratzen
  • Gegnerische Selbstfahrlafetten haben euch auf der Abschussliste
  • Haltet euch von offenen Flächen fern

Selbstfahrlafetten

  • Conqueror Gun Carriage
  • Objekt 261
  •  G.W. E 100

Über Hügel und Häuser werden eure Granaten fliegen.

Rolle im Gefecht: Artillerie

  • Großartiger Flächenschaden, ideal für Gruppen
  • Funktioniert gut auf Stadtkarten, dank der großartigen ballistischen Flugbahn

Größte Schwächen:

  • Lange Einziel- und Nachladezeit
  • Gehört nicht zu den Präzisesten, insbesondere auf weite Entfernungen
  • Eingeschränkte Geschützreichweite

Euer Geschütz ist schnell und präzise, also lasst es den Gegner spüren.

Rolle im Gefecht: Artillerie

  • Großartige Einziel- und Nachladezeit
  • Gute Beweglichkeit, die euch bei einem gegnerischen Durchbruch retten kann

Größte Schwächen:

  • Ihr könnt mit eurem Geschütz nur einen engen Seitenrichtbereich nutzen
  • Äußerst flache ballistische Flugbahn
  • Bei nur 20 Granaten muss jede einzelne zählen

Nur schwere Artillerie ist gute Artillerie.

Rolle im Gefecht: Artillerie

  • Gute Nachladezeit kombiniert mit einem anständigen Schaden je Schuss
  • Großer Wirkungsbereich des Flächenschadens

Größte Schwächen:

  • Geradezu schmerzhaft langsam
  • Der Seitenrichtbereich ist kein Grund, stolz zu sein
  • Ihr seid eine Land-Artillerie und keine Stadt-SFL

Wir hoffen, dieser kleine Ratgeber wird euch bei dem geänderten Format helfen. Für welchen Panzer werdet ihr euch in den gewerteten Gefechten entscheiden?

Ausrücken!

Schließen