Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Möglichkeit eigenen Spielernamen zu Ändern kommt zu World of Tanks

Wargaming ist stolz eine neue Funktion den World of Tanks-Spielern vorstellen zu können. Ab morgen, dem 11. Oktober, werdet ihr euren Spielernamen nach Belieben ändern können!

Habt ihr euren Spitznamen im Spiel auch ohne lang zu überlegen ausgewählt, nur um so schnell wie möglich loslegen zu können? Habt ihr auch zu spät bemerkt, dass „Arty McFly“ kein toller Name für jemanden ist, der nach zig Gefechten mit demselben Fahrzeugtyp die Nase voll hat von Arties und nun demonstrativ zu Panzern wechselt? Vielleicht habt ihr euer Spielkonto nach einer Ex-Freundin benannt oder wollt nach Tausenden von geschlagenen Gefechten einfach nur mal einen Tapetenwechsel?

Es gibt hunderte guter Gründe, weshalb jemand seinen Spielernamen ändern möchte, und jetzt habt ihr endlich die Möglichkeit dazu – ganz ohne Gründe angeben zu müssen. Für nur 2500 Gold werdet ihr euren World of Tanks Spielernamen ändern können, um euch diesmal etwas wesentlich Tolleres einfallen zu lassen.

Die Option dazu werdet ihr in eurer Kontoverwaltungs-Seite finden, nachdem ihr euch eingeloggt habt.  Um die Änderung durchzuführen, werdet ihr genügend Gold auf eurem Konto benötigen, und müsst euch an euer Passwort erinnern. Wenn alles parat ist, ist der Rest ein Kinderspiel! Ihr werdet die Änderung sofort auf der Wargaming.net-Seite erkennen können. Im Spiel selbst, kann es einige Tage – bis hin zu zwei Wochen – dauern, bis die Änderung sichtbar wird.

Wir hoffen, dass euch diese neue Funktion gefällt, und wünschen euch Viel Glück auf dem World of Tanks Schlachtfeld!


Schließen