Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Ein neuer Producer für Wargaming Europe

Wir freuen uns sehr, euch unseren neuen Producer für World of Tanks, Romain Mardot, vorstellen zu dürfen. Er wollte es sich nicht nehmen lassen, sich selber der Community vorzustellen. Wenn ihr also mehr über „_Quasar_“ erfahren wollt, dann lest einfach weiter.

 

Hallo!

Mein Name ist Romain Mardot aka „_Quasar_“ und ich habe kürzlich die Position des World of Tanks Producers übernommen und mein Büro befindet sich im europäischen Hauptquartier von Wargaming.net in Paris.

Es ist mir eine Große Freude, hier mit den Kollegen zusammen zu arbeiten, die meine Leidenschaft für Computerspiele teilen, gerade auch die Hingabe mit der hier World of Tanks gespielt wird.

Ich bin mir bewusst, dass wir eine leidenschaftliche Community haben, die viel zu sagen hat und auch viele Fragen beantwortet haben möchte, um an der Entwicklung von World of Tanks mitzuwirken. Vor mir hat diese Aufgabe Overlord übernommen und es wird nicht einfach sein, ihn zu ersetzen.

Seit fast einem Jahr arbeite ich jetzt für Wargaming, und angefangen habe ich als Team Manager für unseren Kundensupport. Vor dieser Zeit habe ich bereits fünf Jahre in der Spieleindustrie gearbeitet und an sehr bekannten Produkten mitgewirkt.

Ich möchte hier mit Stolz sagen, dass ich mich sehr wohl fühle in meiner Rolle, und da ich selber ein Gamer bin, weiß ich aus eigener Erfahrung was Gamer wollen und wünschen. Meine erste Aufgabe, die ich mit der neuen Position in Angriff nehme, werden einige Veränderungen sein, die ich zusammen mit dem Community Team bereits vorbereitet habe. Mehr Informationen dazu gibt es in Kürze.

Im Namen unseres gesamten Teams möchte ich mich für euren beständigen Support, eure Hingabe und euren Ideen bedanken. Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

Beste Grüße,

Romain Mardot aka „_Quasar_“

Schließen