Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Neue Inhalte für die Clankriege

Kommandanten!

Die Version 8.3 bringt euch einige Änderungen und Zusätze für die Clankriege. Dies macht das Spiel noch aufregender. Unten findet ihr sämtliche Infos über die neuen Funktionen. Damit erhaltet ihr gleich einen Vorsprung!

Im Moment sind die neuen Features in einer Art „Test-Modus“. Das bedeutet: Wir überprüfen, wie diese funktionieren, und sammeln dazugehörige Daten. Sollte sich nach deren Analyse herausstellen, dass etwas verändert werden muss, werden wir dies tun.

Die Clankriege sind nach der Wartung jetzt wieder eröffnet. Alle Änderungen sind bereits implementiert. Macht euch für die Gefechte bereit!

Was gibt's Neues?

Plünderung (Test-Modus)

Unmittelbar nach der Eroberung eines Gebiets, kann es von einem Clan geplündert werden. Der Clan erhält dabei ein 3-Tage-Goldeinkommen. Das geplünderte Gebiet bringt dafür die nächsten 7 Tage keinen Gewinn ein, selbst wenn der Besitz in diesem Zeitraum an einen anderen Clan übergeht.

Die Plünderung von Gebieten ist nur einer beschränkten Anzahl von Clan-Offizieren gestattet: Dies sind die Clan-Anführer und ihre Stellvertreter sowie die Feldkommandanten.

 

Bedingungen

Zur Plünderung eines Gebiets müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

  • Wenn ein Gebiet erobert wurde, steht die Plünderung in nächsten Zug zur Verfügung.
  • Seit der letzten Plünderung müssen mehr als sieben Tage vergangen sein.
  • Der Clan muss sein Hauptquartier auf der Karte haben.
  • Das Gebiet muss mit dem Hauptquartier verbunden sein – entweder durch eine gemeinsame und direkte Grenze oder durch eine Verbindung über eine Kette anderer Gebiete, die zum gleichen Clan gehören.

 

Wie wird geplündert?

Folgende Voraussetzungen gelten für die Plünderung eines Gebiets:

  • Wählt ein Gebiet für die Plünderung.
  • Klickt im Bedienungsfeld über der Karte auf  
  • Bestätigt die Plünderung. Die Menge an Gold entspricht einem 3-Tage-Einkommen aus diesem Gebiet und wird der Clankasse zu Beginn des nächsten Zugs gutgeschrieben.

 

Plünderung abbrechen

Ihr könnt den Plünderungsbefehl vor dem Ende des aktuellen Zugs jederzeit widerrufen. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

  • Wählt das Gebiet, das ihr auf der Karte für die Plünderung ausgewählt habt.
  • Klickt im Bedienungsfeld über der Karte auf  
  • Bestätigt das Abbrechen der Plünderung.

 

Aufstände (Test-Modus)

Auf der Weltkarte kann in jedem Nicht-Landungsgebiet ein Aufstand ausbrechen. Dies verwandelt das aufständische Gebiet zeitweilig in eine Landezone. Sie kann von benachbarten Gebieten nicht angegriffen werden. Doch jeder Clan auf der Weltkarte kann auf ihr landen. In diesem Gebiet herrscht bis zum Ende der nächsten Hauptaktionszeit ein Aufstand. Daher können nur 64 zufällig ausgewählte Bewerber am Kampf um die Provinz teilnehmen. Spielmarken der Bewerber kommen wieder in die Reserve und stehen beim nächsten Zug erneut zur Verfügung.

Aufständische Gebiete werden auf der Karte mit einem besonderen Symbol gekennzeichnet: 

 

Wahrscheinlichkeiten für Aufstände

Die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch eines Aufstands in einem Gebiet ist keine feste Größe. Diese Wahrscheinlichkeit wird als Prozentzahl angegeben, die bei jedem Zug steigt oder fällt. Für jedes Gebiet wird die Stunde der Prüfung auf Aufstände einmal am Tag zufällig eingestellt.

Weitere Einzelheiten über die Wahrscheinlichkeit von Aufständen erhaltet ihr, wenn ihr den Mauszeiger auf der Karte über der Aufstandsanzeige des Gebiets platziert.

 

Anzeigefarbe für Aufstände:

 

  – Die Wahrscheinlichkeit hat sich seit dem letzten Zug nicht geändert.

 – Die Wahrscheinlichkeit hat sich seit dem letzten Zug verringert.

 – Die Wahrscheinlichkeit hat sich seit dem letzten Zug erhöht.

Gleichzeitig kann es nur bei maximal zwei Gebieten eures Clans zu einem Aufstand kommen. Das bedeutet: Es können keine neuen Aufstände auftreten, bis im Turnier mindestens ein Aufstand vorbei ist (vergleicht hierzu: Niederschlagen eines Aufstands).

 

Einflussfaktoren auf Aufstände
Die Wahrscheinlichkeit steigt bei
einem bestimmten Gebiet, wenn:
  • es geplündert wurde
  • ein benachbartes Gebiet geplündert wurde
  • es nicht mit dem Hauptquartier verbunden ist
  • das Hauptquartier aus diesem Gebiet entfernt wurde
  • es vor der Eroberung einem Clan gehörte, der es mindestens 7 Tage lang gehalten hat
allen Gebieten eines Clans, wenn:
  • irgendein Gebiet aufgrund eines Aufstands verloren wurde
  • das Hauptquartier verloren wurde
  • irgendein Gebiet verloren wurde
Die Wahrscheinlichkeit sinkt bei
einem bestimmten Gebiet, wenn:
  • darin das Hauptquartier errichtet wird
  • ihm ein Spionageabwehragent zugewiesen wurde
  • dafür Spielmarken des Besitzer-Clans aufgewendet werden
allen Gebieten eines Clans, wenn:
  • in einem der eigenen Gebiete erfolgreich ein Aufstand niedergeschlagen wurde
  • bei einem beliebigen Gebiet erfolgreich ein gegnerischer Angriff zurückgeschlagen wurde
Niederschlagen eines Aufstands

Gleich nach dem Ausbruch eines Aufstands, steht das Gebiet jedem Clan der Weltkarte als Landungszone zur Verfügung. Mit dem Beginn der Hauptaktionszeit startet unter den Anspruchsberechtigten für die Landung das Landungsturnier. Der Gewinner kämpft gegen den derzeitigen Besitzer um das Gebiet.

Um einen Aufstand niederzuschlagen, muss der Besitzer der Provinz den Gewinner des Landungsturniers besiegen.

 

Geänderte Stillstandszeit für Fahrzeuge

  • Bei einem Sieg des angreifenden Clans verringert sich die Stillstandszeit für alle eigenen Fahrzeuge, die im Gefecht zerstört wurden.
  • Wenn ein kritisches aufständisches oder normales Gebiet erobert wurde, gibt es eine Verringerung der Stillstandszeit des Landegebiets.
  • In allen anderen Fällen gelten die normalen Stillstandszeiten.
Stillstandszeit für das Erobern normaler Gebiete:

Leichte PanzerMittlere PanzerSchwere PanzerSFLsJagd-
panzer
Stufe II 30 min 30 min
  30 min
Stufe III 1 h 2 h
4 h 2 h
Stufe IV 2 h 8 h 12 h 9 h 8 h
Stufe V 8 h 12 h 30 min 15 h 13 h 30 min 12 h 30 min
Stufe VI 8 h 15 h 24 h 18 h 15 h
Stufe VII 8 h 24 h 36 h 25 h 24 h
Stufe VIII 24 h 36 h 48 h 37 h 36 h
Stufe IX   48 h 80 h    
Stufe X   60 h 84 h    

 

Stillstandszeit für das Erobern kritischer Gebiete:

Leichte Panzer
Mittlere Panzer
Schwere Panzer
SFLs
Jagd-
panzer
Stufe II
6 min 6min
 24 min 6 min
Stufe III
12 min 24 min
48 min 24 min
Stufe IV
24 min 1 h 36 min 2 h 24 min 1 h 48 min 1 h 36 min
Stufe V
1 h 36 min 2 h 30 min 3 h 2 h 42 min 2 h 30 min
Stufe VI
1 h 36 min 3 h 4 h 48 min 3 h 36 min 3 h
Stufe VII
1 h 36 min 4 h 48 min 7 h 48 min 5 h 4 h 48 min
Stufe VIII
4 h 48 min 7 h 48 min 9 h 36 min 7 h 24 min 7 h 48 min
Stufe IX
  9 h 36 min 12 h    9 h 36 min
Stufe X
  12 h 16 h 48 min    9 h 36 min

 

Stillstandszeit für das Erobern von Landungszonen:

Leichte Panzer
Mittlere Panzer
Schwere Panzer
SFLs
Jagd-
panzer
Stufe II
12 min 12 min
 48 min 12 min
Stufe III
24 min 48 min
1 h 36 min 48 min
Stufe IV
48 min 2 h 52 min 4 h 48 min 3 h 36 min 3 h 12 min
Stufe V 3 h 12 min 5 min 6 h 5 h 24 min 5 min
Stufe VI 3 h 12 min 6 h 9 h 36 min 7 h 12 min 6 h
Stufe VII 3 h 12 min 9 h 36 min 15 h 36 min 10 h 9 h 36 min
Stufe VIII 9 h 36 min 15 h 36 min 19 h 12 min 14 h 48 min 15 h 36 min
Stufe IX   19 h 12 min 24 h    19 h 12 min
Stufe X   24 h 30 h 36 min    19 h 12 min

 

Seid ihr bereit für die Clanriege, Kommandanten? Es ist an der Zeit zu plündern und Aufstände niederzuschlagen!

Schließen