Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Panzer 58 Mutz: Spielanleitung

Kommandanten!

Heute sehen wir uns den neuen in der Schweiz entwickelten Panzer an, der zum ersten Mal auf die Schlachtfelder von World of Tanks zieht. Dieser mittlere Panzer der Stufe VIII wird das gepanzerte Arsenal Deutschlands unterstützen und ein wenig frischen Wind in das allgemeine Gameplay dieser Nation bringen. Wenn ihr Fans mittlerer deutscher Panzer seid, werdet ihr den Panzer 58 Mutz äußerst interessant finden, denn in vielerlei Hinsicht überwindet dieser Schweizer Bär die Defizite, die typisch für die Maschinen unter dem Balkenkreuz-Banner sind.

Eigenschaften

AllgemeinGeschütz: 9 cm Kanone
  • Strukturpunkte: 1.300
  • Panzerung:
    • Front: 90 mm
    • Seite: 30 mm
    • Heck: 40 mm
  • Turmpanzerung:
    • Front: 120 mm
    • Seite: 65 mm
    • Heck: 40 mm
  • Gewicht/Max. Gewicht: 35,1 t/40 t
  • Motorleistung: 600 PS
  • Leistungsgewicht: 17,09 PS/t
  • Brandwahrscheinlichkeit: 12 %
  • Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
  • Wendegeschwindigkeit: 45°/Sek.
  • Sichtweite: 380 m
  • Funkreichweite: 570 m
  • Feuerrate: 7,5 Schüsse/Min.
  • Durchschlag/Schaden:
    • AP: 212 mm/240 SP
    • APCR: 259 mm/240 SP
    • HE: 45 mm/320 SP
  • Granatenkosten:
    • AP: 300
    • APCR: 11 oder 4.400
    • HE: 255
  • Genauigkeit: 0,36 m (je 100 m)
  • Zielerfassung: 2,3 Sekunden
  • Gesamtzahl an Granaten: 48
  • Turmdrehgeschwindigkeit: 36°/Sek.
  • Geschützneigung: -10°
  • Geschützerhöhung: 25°

 

Welche Ausrüstung, Verbrauchsmaterialien und Besatzungsfertigkeiten solltet ihr nutzen?

Die Empfehlungen unten sind nur Vorschläge. Experimentiert ruhig und wählt die Kombination aus, die euch am besten passt.

 

Verbrauchsmaterialien

Da euer Motor nur eine Chance von 12 % hat, bei einem Treffer Feuer zu fangen, und da ihr in einer Unterstützerrolle nicht den Feuergefechten an der Frontlinie ausgesetzt seid, ist es sinnvoller, Schokolade anstelle des Feuerlöschers zu verwenden. Auf diese Weise verbessert ihr nicht nur die allgemeine Leistung eures Panzers, sondern auch eure Feuergeschwindigkeit. Vergesst jedoch nicht, dass dieses Verbrauchsmaterial nach jedem Gefecht aufgefüllt werden muss. Das wären jedes Mal, wenn ihr ausrückt, 20.000 zusätzlich zu den Ausgaben nach dem Gefecht.

 

Ausrüstung

Um maximale Wirkung zu erzielen, solltet ihr erwägen, die Entspiegelte Optik durch eine Verbesserte Lüftung zu ersetzen – so holt ihr das meiste aus dem Panzer heraus, besonders in Kombination mit dem Vorteil Waffenbrüder und dem Schokolade-Verbrauchsmaterial.

 

Fertigkeiten und Vorteile der Besatzung
Kommandant
Richtschütze
Fahrer
Ladeschütze

Bitte beachtet, dass der Kommandant des Mutz auch die Rolle des Funkers im Panzer übernimmt und daher Zugriff auf dessen Fähigkeiten und Vorteile hat.

 

Details und Spielweise

Der Panzer 58 Mutz ist ein sehr interessantes Fahrzeug, nicht nur, weil er als Schweizer Panzer etwas Neues ist oder weil er eine individuelle Lackierung hat, sondern wegen seiner herausragenden Leistungsstärke. Der entscheidende Teil dieses Fahrzeugs ist definitiv seine Bewaffnung und was sie im Gefecht ausrichten kann.

Die 9-cm-Kanone, die diesem Panzer zur Verfügung steht, zeichnet sich durch einen überragenden Durchschlagswert von 212 mm mit standardmäßigen panzerbrechenden Geschossen aus. Das bedeutet, dass er genug Durchschlagskraft für so ziemlich alle Panzer auf seiner Stufe und die meisten auf 1 oder 2 Stufen über ihm hat. Die Genauigkeit ist eher mittelmäßig, doch dies wird durch eine solide Zielerfassung und eine annehmbare Feuergeschwindigkeit ausgeglichen. Wirklich fantastisch jedoch macht den Panzer die Fähigkeit, das Geschütz in großen Winkeln nach oben und unten zu neigen. Der Mutz kann sich fast jedes Terrain zunutze machen, um seine Gegner zu überraschen und Feinde in höheren Positionen ins Visier zu nehmen.

Noch ein interessantes Leistungsmerkmal des Mutz ist seine Geschwindigkeit. Der Panzer kann relativ leicht seine Spitzengeschwindigkeit von 50 km/h erreichen. Ihr könnt euch also sicher sein, dass er definitiv in der Lage ist, strategisch wichtige Punkte auf der Karte vor den Gegnern zu erreichen. Vorausgesetzt, dass dieser Punkt durch stures Geradeausfahren erreichbar ist. Trotz seiner Geschwindigkeit ist der Mutz eher träge und dreht sich nicht besonders gut, besonders wenn er in Bewegung ist. Daher ist er eventuell nicht die beste Wahl für einen fahrdynamischen Zug mittlerer Panzer.

Wie setzt man den Panzer ein? Wenn ihr bereits den Indien-Panzer gespielt habt, solltet ihr eine grobe Vorstellung von der Spielweise des Mutz haben. Letzterer ist in der Bedienung sehr ähnlich, jedoch mit etwas besserer Beschleunigung und Geschützleistung. Bei diesem Panzer dreht sich alles darum, Unterstützung zu bieten. Beansprucht vor dem Gegner vorteilhafte Positionen, unterstützt die Schwergewichte in eurem Team von der Flanke aus, fangt Späher ab und geht in verdeckte Stellung, wann immer möglich – euer Turm kann einige Granaten abprallen lassen, doch bei eurer Wanne sieht die Sache anders aus. Nutzt außerdem eure Beweglichkeit, um zwischen verschiedenen Punkten auf der Karte zu wechseln, damit ihr eure Feuerkraft immer dort einsetzen könnt, wo sie gerade gebraucht wird.

Wichtig: Bitte beachtet, dass der Mutz aufgrund seiner individualisierten Lackierung keine Tarnmuster, Embleme und Schriftzüge verwenden kann. Doch sein Tarnwert ist schon von Beginn an entsprechend erhöht. So profitiert ihr von einem dauerhaften Tarnbonus auf allen Karten, genau wie bei der Ausstattung mit allen drei Tarnungstypen.

Fazit: Der Panzer 58 Mutz ist ein solides Unterstützungsfahrzeug, das effektiv gegen alle Gegner unter jeglichen Geländebedingungen wirken kann. Obwohl er dank seiner Geschwindigkeit strategisch wichtige Punkte auf der Karte zu Beginn des Gefechts sichern kann, erlauben seine schlechte Wendigkeit und mittelmäßige Panzerung keinen aggressiveren Spielstil. Der Mutz ist perfekt für Spieler, die eine hinterlistigere Herangehensweise bevorzugen und aus der zweiten Reihe heraus unterstützen möchten.

Der Panzer 58 Mutz genießt natürlich auch alle Premium-Panzer-Boni, d.h. jedes Gefecht, an dem ihr teilnehmt, bringt mehr Credits und EP ein. Der Panzer kann auch als Ausbildungsplattform für die Besatzungen eurer mittleren deutschen Panzer verwendet werden. Durch den Umstand, dass die Mannschaft des Panzers Funker ausschließt, ist der Mutz die beste Option für Spieler, welche den zum Leopard 1 führenden Zweig verfolgen, da die Fahrzeuge dieser Linie die gleiche Mannschaftsaufstellung teilen.

Wenn ihr mittlere deutsche Panzer und deren Spielstil mögt, doch euch nicht mit ihrem üblicherweise mangelhaften Geschützneigungswinkel anfreunden könnt, werdet ihr den Mutz definitiv lieben!

Der Panzer 58 Mutz ist derzeit in zwei verschiedenen Paketen im Premium-Laden erhältlich: Eines enthält nur den Panzer mit einem Garagenstellplatz, und eines beinhaltet dies sowie zusätzlich ein komplettes Set passender Ausrüstung und etwas Gold für zusätzliche Ausgaben. Unabhängig davon, ob ihr ein Sammler seid oder ein Panzerfahrer, der dringend und schnell mehr Credits erspielen möchte – ihr werdet sicher nicht enttäuscht sein. Bitte beachtet außerdem, dass das ultimative Paket zusätzlich 2 kostenlose Boni enthält: eine Mannschaft mit 100 % Grundausbildung und exklusiver Zugriff auf 15 5-fache-EP-Aufträge!

Pz. 58 Mutz - Ultimativ

59,99 €

 

Pz. 58 Mutz

32,50 €

 

  • Panzer 58 Mutz
  • 1 Garagenstellplatz
  • 5.500
  • 1 Entspiegelte Optik
  • Vertikaler Stabilisator Klasse 1
  • Ansetzer für Panzergeschütze mittleren Kalibers
  • Bonus: Besatzung – 100 % Grundausbildung
  • Bonus: 15 exklusive Aufträge*
  • Panzer 58 Mutz
  • 1 Garagenstellplatz 
*Exklusiver Auftrag für das ultimative Paket
Verkleinern

 

Auftrag: Pz. 58 Mutz

Belohnung

  • 5x EP

Anforderungen

  • Nur Zufallsgefechte, Teamgefechte, Scharmützel, Festungs-Gefechte
  • 15 Mal pro Konto
  • Nur Panzer 58 Mutz
  • Nur für Fahrzeuge verfügbar, die den Bonus für den ersten Sieg des Tages schon erhalten haben

Bedingungen

  • Gewinnt das Gefecht

Dieser Auftrag ist nur vom 25. Januar um 06:10 Uhr bis zum 28. Februar um 06:00 Uhr verfügbar.

VerkleinernVergrößern

 

 

Lasst dieser Bestie auf dem Schlachtfeld freien Lauf und zerfetzt die feindlichen Panzer!

Schließen