Heimatfront Keinen Schritt weiter!

Ab dem 25. Juli ist ein spannender, neuer PvE-Spielmodus in World of Tanks verfügbar: die Heimatfront. Verteidigt zu fünft in Teams die Ost- oder Westfront und wehrt Gegner ab, die euer Land in immer stärkeren Wellen angreifen. Kämpft in erbitterten Schlachten, haltet die Gegner davon ab, die letzte Verteidigungslinie zu durchbrechen und verdient einzigartige Stile, verbessertes Zubehör und weitere Belohnungen!

HEIMATFRONT

25. Juli und 05. August 2019

Allgemeine Übersicht

Die Gefechte finden sowohl an der Ost- als auch an der Westfront statt An jeder könnt ihr einer von drei Divisionen beitreten:

Ostfront (Sowjets):

  • Die Eisenharten
  • Blutrote Bastarde
  • Die Bestientöter

Westfront (Briten und Amerikaner):

  • Die Vorstoßbrigade
  • Die Heiligen
  • Glückliche Zweite

Jede Division hat ihre eigene, einzigartige Geschichte und Fahrzeugauswahl. Je nach Division stehen euch verschiedene aktive und passive Fähigkeiten zur Verfügung.

Kämpft Seite an Seite mit zufälligen Verbündeten oder in einem Zug aus fünf Freunden, um den Ansturm gegnerischer Bots aufzuhalten, die in mit jeder verstrichenen Minute stärker werdenden Wellen angreifen. Haltet sie davon ab, eure letzte Verteidigungslinie zu durchbrechen, sonst nimmt eure Basis schaden.

Obwohl es ein PvE-Event ist, kommt es auch weiterhin auf euer Können im Spiel und euren Wetteifer an, um die Angriffe der KI-Gegner abzuwehren. Es ist kein Zuckerschlecken und sie werden euch auf dem Schlachtfeld in Atem halten. Die Belohnungen sind jedoch die metaphorischen „Blut, Schweiß und Tränen“ wert. Versammelt also eure Freunde in einem siegreichen Zug, nehmt allen Willen zusammen und siegt!

Je nach eurer aktuellen Stufe müsst ihr die Basis 10 bis 15 Minuten lang verteidigen.
Die Intensität und Stimmung der Spielmusik verändert sich, je nachdem, was auf dem Schlachtfeld passiert. Die Zahl der gegnerischen Wellen und die Lebenspunkte der Basis findet ihr am oberen Bildschirmrand. Verliert eure Basis alle Lebenspunkte, wird eure Heimatfront erobert und das Gefecht ist verloren.

 

Angriffsrichtung

Der Gegner kommt aus dieser Richtung Macht euch bereit, die Front auf ihrer gesamten Länge zu verteidigen!

Versorgungskreis

Spieler können ihre Munition in diesem Bereich auffüllen. Fährt man in diesen Bereich, füllt man die Munition des eigenen und aller verbündeten Fahrzeuge auf.

Front

Die letzte Grenze: kein Gegner darf sie überschreiten, sonst ist das Gefecht verloren!

Wiedereinstiegsbereich

Vergesst nicht, dass ihr einen Wiedereinstiegsbereich wählen könnt, nachdem euer Fahrzeug zerstört wurde.

Versorgungskreis

Spieler können ihre Munition in diesem Bereich auffüllen. Fährt man in diesen Bereich, füllt man die Munition des eigenen und aller verbündeten Fahrzeuge auf.

Wiedereinstiegsbereich

Vergesst nicht, dass ihr einen Wiedereinstiegsbereich wählen könnt, nachdem euer Fahrzeug zerstört wurde.

Versorgungskreis

Spieler können ihre Munition in diesem Bereich auffüllen. Fährt man in diesen Bereich, füllt man die Munition des eigenen und aller verbündeten Fahrzeuge auf.

Versorgungskreis

Spieler können ihre Munition in diesem Bereich auffüllen. Fährt man in diesen Bereich, füllt man die Munition des eigenen und aller verbündeten Fahrzeuge auf.

Versorgungskreis

Spieler können ihre Munition in diesem Bereich auffüllen. Fährt man in diesen Bereich, füllt man die Munition des eigenen und aller verbündeten Fahrzeuge auf.

Wiedereinstiegsbereich

Vergesst nicht, dass ihr einen Wiedereinstiegsbereich wählen könnt, nachdem euer Fahrzeug zerstört wurde.

Versorgungskreis

Spieler können ihre Munition in diesem Bereich auffüllen. Fährt man in diesen Bereich, füllt man die Munition des eigenen und aller verbündeten Fahrzeuge auf.

Fähigkeiten

Jede Division hat ihre eigenen Fähigkeiten, die euch helfen, kurzen Prozess mit den Gegnern zu machen. Zum Beispiel:

  • Luftangriff
  • Tiefflug-Luftangriff
  • Artillerieschlag
  • usw.

Setzt sie ein, um die gegnerischen Angriffe effektiv abzuwehren!

Fortschritt und Belohnungen

Wählt eure Division und klickt „Gefecht“ an, um ein Spiel zu starten. Sobald ihr im Gefecht seid, könnt ihr einen Panzer auswählen. Über 10 Fahrzeuge sind für jede Front verfügbar.

Die Stufe eurer Division steigt von eins auf drei, wenn ihr Schaden an gegnerischen Fahrzeugen verursacht. Wenn eure Division eine neue Stufe erreicht, wächst auch eure Front. Ihr bekommt Fortschrittspunkte für besiegte Gegnerwellen: je mehr Angriffe (Wellen) ihr abwehrt, desto mehr Punkte verdient ihr.

Je nach Stufe variieren die verfügbaren Panzer und Fähigkeiten der Division. Steigt eure Divisionsstufe bekommt ihr eine größere Auswahl an stärkeren Fahrzeugen und mehr Fähigkeiten.

Habt ihr genug Punkte verdient und eure Division erreicht Stufe zwei, bekommt ihr, je nach gewählter Division, Direktiven und eine einzigartige Tarnung für sowjetische, britische oder amerikanische Fahrzeuge als Belohnung. Erreicht ihr die dritte und höchste Stufe eurer Division, bekommt ihr Zubehör.

Mit der höchsten Divisionsstufe ist eure Front aber noch nicht am Ende angelangt. Ihr müsst sie weiter steigern, bis ihr die wertvollsten Belohnungen des Events erreicht – ein Innovatives Ladesystem (für Spieler der Westfront) und ein Stabilisierungssystem (für Spieler der Ostfront). Ihr bekommt beides, wenn ihr beide Fronten durchspielt.

Damit ihr diese Belohnungen bekommt, müsst ihr die Höchststufe aller drei Division eurer Front erreichen.

 

Ihr könnt euren Fortschritt beschleunigen und euch die wertvolle Ausrüstung schneller sichern, in dem ihr besondere Pakete kauft. Darin sind zusätzliche Boni enthalten, wie Premium-Spielzeit, EP- und Kreditpunkte-Booster, use. Die Extras sollten euch dabei helfen an der Front schneller voranzukommen und euch die wohlverdienten Belohnungen zu schnappen.

Wird euer Panzer zerstört, könnt ihr einen anderen auswählen und wieder ins Gefecht ziehen. Spielt, bis die verfügbaren Fahrzeuge eurer Division ausgehen!

Eine Schlange entsteht! Da viele Spieler ihre Heimatfront verteidigen wollen, kann es bis zu 5–10 Minuten dauern, bis ihr ins Gefecht kommt. Die Wartezeit hängt von der aktuellen Situation in der Warteschlange ab und kann von den angegebenen Werten abweichen.

 

Bei Spielern mit schwächeren CPUs und Grafikkarten kann es zu Leistungseinbrüchen an der Heimatfront kommen. Um diese zu vermeiden, solltet ihr die Grafikeinstellungen im Spiel-Client eurer CPU- und Grafikleistung entsprechend anpassen.

Treibstoff verdienen

Gefechte an der Heimatfront verbrauchen eine Spezialressource namens Treibstoff. Jeden Tag füllt sich euer Vorrat mit 2 Kanistern Treibstoff. 2 weitere Kanister Treibstoff erhaltet ihr, wenn ihr die zweite Divisionsstufe erreicht und 4 Kanister für die dritte Stufe. Außerdem könnt ihr weitere Kanister verdienen, indem ihr Tagesaufträge abschließt, die für diesen Modus verfügbar sind. 

Die Anzahl täglicher Treibstoffkanister ist begrenzt und damit auch die Anzahl an Gefechten, an denen ihr teilnehmen könnt. Setzt euren Treibstoff weise ein, um auf dem Schlachtfeld zu siegen und eure Division zu verbessern!

Passt auf eure Erzfeinde auf!

Einige Gegnerwellen werdet ihr spielend leicht abwehren. Doch während anderer Wellen werdet ihr aufgemotzten Panzern begegnen und müsst bis an die Grenzen gehen, um sie zu zerstören. Diese Fahrzeuge sind durch einen Schädel markiert, haltet also die Augen offen! Überquert einer dieser Panzer die Linie eurer Basis, fallen deren Lebenspunkte sofort auf null und das Gefecht ist verloren.

Nachschubstellen

Vergesst im Eifer des Gefechts nicht, dass ihr nur einen begrenzten Munitionsvorrat habt. Eure Munition könnt ihr allerdings an bestimmten Stellen auf der Karte auffüllen. Wenn ihr dort Granaten aufnehmt wird die Munition des gesamten Teams aufgefüllt.

Verteidigt eure Heimatfront vor Gegnerwellen, gewinnt auf dem Schlachtfeld und verdient wertvolles Zubehör und Stile als Belohnung!

Schließen