Das Halloween-Event wurde gestrichen

Liebe Kommandanten,

Ein offener und transparenter Dialog bedeutet manchmal, dass wir auch schlechte Nachrichten überbringen müssen, und wir danken euch für euer Verständnis.

Anlässlich des diesjährigen WG-Fests haben wir angekündigt, dass der Halloween-Modus in einer überarbeiteten Form zurückkehrt.

Das Team gab sein Bestes, um ihn rechtzeitig für die Spieler fertigzustellen. Doch trotz all unseren Anstrengungen konnten wir die bestehenden Fehler und technischen Schwierigkeiten nicht rechtzeitig beheben. Wir fürchten, dass das Halloween-Event im jetzigen Zustand nicht der Art von Erfahrung entspricht, die wir veröffentlichen wollen.

Kürzlich waren wir mit ähnlichen Problemen bezüglich der Einführung anderer Spielaktivitäten konfrontiert und wollen eine Wiederholung solcher Situationen verhindern. Die Veröffentlichung eines Modus mit Fehlern und Problemen, nur um pünktlich zu Halloween zu sein, stünde einfach nicht im Einklang mit dem angestrebten Qualitätsnievau. Daher mussten wir die Entscheidung treffen, das Event in 2019 zu streichen.

Es ist verständlich, dass viele von euch enttäuscht sind. Uns ist bewusst, dass die Vorfreude auf das Event groß war. Doch macht euch keine Sorgen, denn das Team arbeitet an anderen ansprechenden Events während des anstehenden Fests.

Nehmt bitte unsere aufrichtige Entschuldigung an, insbesondere diejenigen von euch, die sich auf den Modus gefreut haben. Unser Team trifft die nötigen Verbesserungen und lernt aus dem unglücklichen Vorfall. Haltet Ausschau nach Neuigkeiten, wir informieren euch bald über Events, mit denen wir euch für den gestrichenen Halloween-Modus entschädigen möchten!

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld, Kommandanten!

Anton Pankov,

Operations Director von World of Tanks

Schließen