Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Anleitung: T-54 First Prototype – simpel und verlässlich

Kommandanten,

Update 9.7 ist da. Neben den erwarteten Änderungen und neuen Inhalten wurde ein neues sowjetisches Fahrzeug im Spiel eingeführt: T-54 erster Prototyp. Es ist der erste mittlere Premium-Panzer der Stufe VIII im sowjetischen Forschungsbaum.

 

Hevorstechende Eigenschaften des Fahrzeugs

  • Gut gepanzert
  • Leicht zu meistern
  • Vielseitig
  • Ordentlicher Schaden pro Minute

 

Taktische Rolle auf dem Schlachtfeld

Die entscheidende Eigenschaft dieses Fahrzeugs ist seine Panzerung. Dieser mittlere Panzer hat davon mehr als so manche schwere. Auf dem Papier ist zum Beispiel die Frontplatte des T-54 First Prototype dicker als die vom IS-3 und der IS-6 kann gar nicht erst mithalten. Diese „Beta-Version“ des T-54 kann eindeutig ein paar Schüsse einstecken, falls die Situation auf dem Schlachtfeld es erfordert und die Bedingungen richtig sind.

Das Leben lehrt uns aber, dass nichts ohne Kosten kommt. Das ist auch bei diesem 36-Tonnen-Panzer der Fall: Der T-54 First Prototype musste für seine verlässliche Panzerung mit einer eher bescheidenen Manövrierbarkeit und Höchstgeschwindigkeit für einen mittleren Panzer zahlen.

Dieser Panzer kann einem Wolfsrudel kaum folgen, geschweige denn eines anführen, um die Schlüsselpositionen der Karte einzunehmen. Es ist aber gerade schnell genug, um die Schussdistanz zum Gegner aufrecht zu halten. Wenn es aber zu einem Nahkampf kommen sollte, kann dieser sowjetische Neuling leicht mit seiner Panzerung den Kampf für sich entscheiden: Die Frontseite der Turmpanzerung und die Wanne sind sehr schwer zu durchschlagen. Im richtigen Winkel zum Gegner kann die Wanne des T-54 erster Prototyp sogar Schüsse von Panzern der Stufe X abprallen lassen.

Der T-54 First Prototype hat kaum Probleme damit, Fahrzeuge der Stufe VIII oder niedriger zu bekämpfen. Da muss er nur bei seinen Verbündeten bleiben, seine Frontplatte zum Gegner zeigen und nicht ins Kreuzfeuer geraten. Mit Unterstützung eurer Verbündeten könnt ihr aggressiv spielen und die Distanz zum Gegner verringern. Euer Schaden pro Minute lässt euch sowohl mittlere als auch schwere Panzer eurer Stufe effektiv bekämpfen.

Die Spielweise ändert sich aber gegen höherstufige Widersacher. In solchen Fällen ist der T-54 First Prototype effektiver als Unterstützungsfahrzeug, das hinter den verbündeten schweren Panzern Unterstützungsfeuer gibt. Versucht, nicht in die Feuerlinie der Gegner zu geraten und auf ihre Schwachstellen zu zielen. Bedenkt aber, dass manchmal die APCR-Granaten eure einzige Möglichkeit darstellen, gegen schwer gepanzerte Gegner vorzugehen.

Ihr seht also, die Formel zum Gewinnen ist einfach. Im Grunde genommen ist der Panzer einfach und hat eine unkomplizierte Spielweise. Er ist geeignet für Neulinge, die gerade aus dem Training kommen und für Veteranen von vielen Panzerschlachten, die schon den T-44 und T-54 gemeistert haben.

IM PREMIUM-LADEN KAUFEN

 

Denkt daran: In Einfachheit ist Stärke. Viel Glück in euren Gefechten!

Schließen