Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

T-44-100: Gameplay

Wichtig: Die Besatzung und Individualisierungsoptionen, die anfänglich in diesem Artikel beworben wurden, sollten eigentlich nicht in den Angeboten enthalten sein. Als Entschädigung für die Verwirrung geben wir jedem Spieler, der den T-44-100 zwischen dem 17. September um 07:00 Uhr und dem 19. September um 18:00 Uhr (MESZ) gekauft hat Folgendes:

  • Eine Besatzung mit 100 % Hauptausbildung
  • 3 Tage Premium-Spielzeit
  • 5 Persönliche Reserven: +100 % Besatzungserfahrung für 2 Stunden

Dazu bekommt jeder, der den Panzer nach der Entschädigungsphase erhält, eine Besatzung mit 100 % Hauptausbildung. Wir möchten uns zutiefst für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und hoffen, dass ihr mit dem brandneuen T-44-100 viel Spaß haben werdet!

Kommandanten,

Heute geben wir euch einen Einblick in die Spielweise des T-44-100, dem neuen sowjetischen mittleren Premium-Panzer der Stufe VIII. Diesen könnt ihr euch entweder über den Auftragsmarathon erspielen oder im Premium-Laden kaufen. Wer gerne sowjetische mittlere Panzer spielt, wird sich auch mit diesem Panzer wohlfühlen.

Eigenschaften

  • Mobilität: Die Mobilität ist wirklich herausragend und lässt dieses Fahrzeug zügig wenden und auf die Höchstgeschwindigkeit beschleunigen.
  • Gute Sichtweite: Eine Sichtweite von 380 Metern ermöglicht euch, Gegner frühzeitig zu entdecken. Vor allem für mobile Panzer wie diesen hier ist eine hohe Sichtweite entscheidend, um schnell herauszufinden, wo man den Gegnern am besten in die Flanke fallen kann.
  • Schnelle Zielerfassung: Mit einer Einzielzeit von gerade einmal 2,2 Sekunden steht er unter allen mittleren Panzern der Stufe VIII an der Spitze.
  • Seitenschürzen gegen HEAT-Granaten: Die Seitenpanzerung des T-44-100 wird mit 6 mm dicken Seitenschürzen verstärkt.

Taktische Rolle auf dem Schlachtfeld

Der T-44-100 ist ein klassischer mittlerer Panzer der Stufe VIII und besticht durch Geschwindigkeit, Manövrierbarkeit und einem ordentlichen Geschütz. Am besten setzt ihr ihn in einer Gruppe aus mittleren Panzern ein oder als Unterstützung für verbündete schwere Panzer. Vermeidet, alleine gegen andere Panzer zu kämpfen, um nicht so schnell eure Strukturpunkte zu verlieren. Die effektivste Methode ist, den Gegner anzugreifen, sobald er mit anderen Panzern beschäftigt ist und ihr so die Seiten- und Heckpanzerung beschießen könnt.

 

 

Ausrücken!

Schließen