Spielt in den Modi „Frontlinie“ und „Stählerner Jäger“ und verdient einzigartige Panzer für eure Sammlung!

Kommandanten!

2020 feiert World of Tanks sein 10. Jubiläum, bereitet euch also auf endlose Unterhaltung und angenehme Überraschungen vor! Einer der Höhepunkte dieses Jahres ist das gemeinsame Fortschrittssystem Expedition für die zwei unterhaltsamen Modi – Stählerner Jäger und Frontlinie. Neben den Geschenken, die euch in jedem einzelnen Modus erwarten, belohnt euch dieses System mit zusätzlichen Preisen für eure aktive Teilnahme an einem oder beiden Spielmodi.

So funktioniert es

Die Frontlinie kehrt in der ersten Jahreshälfte 2020 zurück, während der verbesserte Stählerne Jäger erst in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht wird. Beide Modi bestehen aus vier separaten Abschnitten.

In jedem Abschnitt könnt ihr bis zu 3 Marken, also insgesamt bis zu 24 Marken, verdienen (12 für die Frontlinie und 12 für Stählerner Jäger). Tauscht jeweils 12 dieser Marken gegen eins der drei unten aufgelisteten einzigartigen Fahrzeuge ein.

Ihr müsst nicht in beiden Modi spielen – die 12 Marken, die ihr benötigt, um einen Panzer zu erhalten, können durch das Abschließen aller Abschnitte eines Modus oder eine Kombination aus beiden Modi verdient werden.

Löst eure Belohnungen ein!

Alle drei Belohnungsfahrzeuge sind vielseitige Stufe-IX-Panzer und bieten ihren Besitzern einen einzigartigen und dynamischen Spielstil.

  • Der IX AE Phase I. Dieser amerikanische schwere Panzer mit vier geteilten Ketten sollte vielen von euch bereits bekannt sein. Er verfügt über eine fest verbaute Große Ersatzteilkiste und einen robusten und abprallfreudigen Turm. Zusätzlich prahlt dieser Nahkämpfer mit einem genauen Geschütz mit einem guten Höhenrichtwinkel und beeindruckender Schlagkraft.

  • Der Objekt 777 Version II. Ein brandneuer sowjetischer schwerer Panzer mit einer niedrigen Silhouette und guter Schlagkraft. Er verfügt über einen hohen Schaden je Schuss sowie gute Beweglichkeit und solide Frontpanzerung. Seine fest verbaute Große Ersatzteilkiste stellt einen praktischen Bonus dar.

  • Der Char Futur 4. Ein weiteres brandneues Fahrzeug ist der Char Futur 4, ein französischer mittlerer Panzer mit einem Vierschuss-Magazinladesystem und hervorragender Beweglichkeit. Sein Spielstil ähnelt dem der Stufe-IX- und Stufe-X-Fahrzeuge Bat.-Châtillon 25 des französischen Zweiges. Sicherlich gefällt euch seine kleine Wanne und Turm, die es dem Gegner erschweren, eure Schwachstellen zu treffen. Zu guter Letzt verfügt der Char Futur 4 wie die vorhergehenden beiden Panzer über eine fest verbaute Ersatzteilkiste.

Sämtliche Merkmale des Objekt 777 Version II und des Char Futur 4 sind nicht endgültig und können noch verändert werden.

Verdiente Marken könnt ihr direkt im Spielclient ansehen und jederzeit für euer langersehntes Fahrzeug einlösen.

Mehr Einzelheiten veröffentlichen wir, sobald sie verfügbar sind, bleibt also gespannt!

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld, Kommandanten!

Schließen