Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

In Entwicklung: Teamgefechte – ein neuer Spielmodus

Wir sind stolz darauf, euch einige Details zum neuen Spielmodus zu liefern, der bald in World of Tanks eingeführt wird – Teamgefechte. Dieser kann seiner Art entsprechend zwischen den Zug- und den Kompaniegefechten eingeordnet werden. Die Idee hinter dem Teamgefecht ist es, fünf bis sieben Spieler zu vereinen, die gegen ein vergleichbares Gegnerteam kämpfen.

Grundregeln:

  • Die maximale Dauer eines Gefechts beträgt 10 Minuten.
  • Gefechtsart - Standard. Momentan wird dieser Modus nicht durch Begegnungs- und Angriffsgefechte ergänzt.
  •  Jedes Team kann Fahrzeuge bis zur Stufe VIII auswählen, wobei eine Gesamtpunktzahl von 42 Punkten nicht überschritten werden darf. Ein Fahrzeug der Stufe I kostet 1 Punkt, Stufe II - 2 Punkte, Stufe III - 3 Punkte, usw.
  • Ein Standardteam besteht aus sieben Spielern.     Ein Team bestehend aus fünf oder sechs Spielern ist ebenfalls spielberechtigt, wobei das Team für jeden fehlenden Spieler jedoch 1 Punkt verliert.

Der neue Modus wird für alle Spieler verfügbar sein und dem Spiel eine neue Dimension verleihen:     Kleinere Teams haben mehr Spielraum für Taktiken und erfordern den Beitrag eines jeden Spielers, um das Gefecht zu gewinnen. Darüber hinaus benötigt ein Team einen fähigen Kommandanten und gutes Zusammenspiel.

Das Schlüsselmerkmal dieses Spielmodus besteht darin, dass die Gefechte zwischen Teams mit ähnlichen Fertigkeitsstufen ausgefochten werden. Es wird ein spezieller Software-Mechanismus verwendet, der die Berechnung unterschiedlicher Parameter von Spielern und Teams übernimmt. Daher wird dieser Modus sowohl für Anfänger, die mit Spielern ihrer eigenen Stufe wetteifern können, als auch für Veteranen interessant sein, die genauso einfach würdige Gegner finden werden können.     

Jeder Spieler wird sich einem Team anschließen oder ein eigenes Team erstellen können (genauso wie bei Panzerkompanien), oder die automatische Auswahlfunktion nutzen können. In diesem Fall wird eine automatische Suche durchgeführt, bei der nach einem Team für den Spieler und/oder nach fehlenden Spielern für ein bereits vorhandenes Team gesucht wird.

Weitere Informationen über den Modus „Teamgefecht“ werden in Kürze zur Verfügung gestellt. Verfolgt die News im offiziellen World-of-Tanks-Portal!

 

Alle Mann festhalten, denn die Teamgefechte stehen bevor!

Schließen