Char B1: Aus Frankreich zum Tankfest

Das Tankfest ist jedes Jahr ein ganz besonderes Ereignis für uns, doch diesmal haben wir ein sehr seltenes Stück Geschichte mit im Gepäck.

Wir haben uns mit dem Musée des Blindées im französischen Saumur zusammengeschlossen, um ein außergewöhnliches Fahrzeug zur Arena-Show des Tankfest zu bringen: den legendären Char B1 bis.

Mit den vereinten Kräften von zwei Ländern und zwei Museen, Saumur und Bovington, haben wir etwas besonderes geleistet: Le Rhin (so heißt der einzige noch funktionstüchtige B1 der Welt) wird zum ersten Mal durch Großbritannien rollen, auf dem Gelände des Tankfest, wo ihn eine Besatzung des Musée des Blindés und der französischen Armee vorführen wird.

Übrigens war der Weg von Le Rhin eine ziemliche Odyssee, denn er reiste per LKW, Fähre und natürlich durch eigenen Antrieb, fast wie vor 80 Jahren. Alles nur damit ihr ihn an diesem Wochenende bewundern könnt! Doch keine Sorge, er wird seine Kräfte sparen und Pausen einlegen. Bei diesen wird er direkt vor unserem Stand parken, damit ihr die Seltenheit in Augenschein nehmen könnt.

Zur Feier der Ankunft des B1 haben wir einen besonderen Auftrag und neue Pakete zusammengestellt, die schon bald verfügbar sein werden. Schaut also wieder hier vorbei, für weitere Informationen.

 

Ausrücken!

Schließen