Update 9.20.1: Zweiter öffentlicher Test

9.20.1 geht in die 2. Runde des öffentlichen Tests. Das Team wird die Schlachtfelder in den kommenden Wochen aufmerksam beobachten, eure Rückmeldungen durchforsten und die Daten auswerten, um das Update für seine Veröffentlichung vorzubereiten. Wenn ihr bisher noch nicht mitgemacht habt, ist noch genug Zeit, mit den neu balancierten Fahrzeugen und anderen Verbesserungen eine Probefahrt zu drehen.

Solltet ihr die ausführliche Vorschau des Updates verpasst haben oder ihr wollt einen zweiten Blick darauf werfen, werdet ihr hier fündig:

So könnt ihr beim öffentlichen Test mitmachen:

So funktioniert der Öffentliche Test

Das erste Mal beim Test dabei? Lest unsere praktische Anleitung zu öffentlichen Tests.

Teilnahmeberechtigung: Alle Spieler, die ihr Konto vor dem 13. September um 22:59 Uhr (MESZ) erstellt haben, können am Test teilnehmen.

Rückmeldungen: Bitte postet eure allgemeinen Rückmeldungen über die Testversion und Fehlermeldungen in den entsprechenden Beiträgen in unseren Foren.

TEST-CLIENT
  • Ladet den Installer für den Test-Client herunter. (4,9 MB)
  • Beachtet, dass ihr einen Speicherplatz auswählt, der nicht eure normalen World of Tanks-Dateien beinhaltet.
  • Speichert den Installer und führt ihn aus.
  • Führt die neue Version des Spiels aus. Der Launcher wird alle zusätzlichen Dateien herunterladen.
  • Loggt euch ein und spielt.
Serverneustarts

Der Testserver wird wie folgt regelmäßig neugestartet:

  • Erster Cluster: Täglich um 06:00 Uhr (MESZ). Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
  • Zweiter Cluster: Täglich um 07:00 Uhr (MESZ). Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
  • Zentrale Datenbank: Täglich um 11:00 Uhr (MESZ). Durchschnittliche Dauer: Ungefähr 2 Minuten.

Der Testserver kann außerhalb dieser Zeiten neugestartet und gewartet werden.

Rückmeldungen

Schaut auf jeden Fall im zugehörigen Forenthread vorbei und sagt uns, was ihr denkt. Bleibt gespannt auf weitere Neuigkeiten zu 9.20.1.

Schließen