Update 1.9.1: Vorschau

Hallo, Kommandanten!

Frühling ist in vollem Gange und wir arbeiten aktiv an neuen Merkmalen für World of Tanks! Sie werden zuerst zu Testzwecken in den Supertest* gehen. Diese Ergänzungen werden erst später im Öffentlichen Test des anstehenden Updates 1.9.1 für alle Kommandanten verfügbar sein.

Einen der wichtigsten Höhepunkte dieses Updates stellt die neue malerische Karte für Zufallsgefechte – Berlin – dar. Außerdem arbeiten wir an neuen Anpassungsmechaniken, die wir zusammen mit der Karte veröffentlichen möchten. Ihr werdet diese Merkmale auf jeden Fall während der Öffentlichen Tests ausprobieren können. Im Rahmen dieses Updates möchten wir auch etliche andere coole Ergänzungen einführen. Weitere Details werden in Kürze folgen, bleibt also gespannt!

Lasst uns nun einen näheren Blick auf die neue Karte und die neuesten Anpassungs-Updates werfen.

Willkommen in Berlin, Kommandant!

Mit der Veröffentlichung von Update 1.9.1 wird ein atemberaubender neuer Ort, Berlin, in Zufallsgefechten eingeführt. Diese 1050x1050 Meter große Karte der deutschen Hauptstadt in den letzten Augenblicken des Zweiten Weltkriegs in Europa wurde mit einer hohen historischen Genauigkeit nachgebildet. Ihr könnt mühelos die berühmtesten Sehenswürdigkeiten erblicken und sogar eine virtuelle Fahrt durch die Stadt unternehmen.

Die Karte Berlin wird in Standard- und Begegnungsgefechten verfügbar sein. Sie ist grob in vier Hauptbereiche unterteilt. Jeder Fahrzeugtyp wird seinen Platz im Gefecht finden und das volle Kampfpotenzial entfalten können. Es gibt ausreichend Platz für aktive Manöver, Schießen aus dem Hinterhalt auf große Entfernung und andere Taktiken.

Genauere Informationen zur neuen Karte Berlin werden in einem speziellen Artikel folgen. Ihr werdet auch die Möglichkeit haben, diese atmosphärische Karte während des Öffentlichen Tests des Updates 1.9.1. zu erkunden.

Entdeckt die neuen Anpassungsmechaniken!

Das Update 1.9.1 sieht drei neue Veränderungen der Fahrzeuganpassung vor, die es euch ermöglichen, eure Panzer noch einzigartiger zu gestalten.

Erstens wird es Projektionsdekore (einschließlich rechtwinkliger Dekore, die an der kompletten Seite des Panzers angebracht werden können) für alle Stufen und Nationen geben.

Wir führen ebenfalls progressive Anpassungsdekore für fast alle Stile ein. Dieses Anpassungselement gewährt euch die Möglichkeit, euch selbst herauszufordern und andere über eure hohe Effizienz im Gefecht zu informieren. Ihr Aussehen verändert sich, wenn ihr bestimmte Ziele (z. B. bestimmte Kampferfolge) mit bestimmten Panzern in Zufallsgefechten erreicht.

Alle progressiven Dekore verfügen über ein eigenes Fortschrittssystem und sind an die Fahrzeuge gebunden, an denen sie angebracht wurden. Nach der Veröffentlichung von Update 1.9.1 werden progressive Dekore mit 3 und 5 verschiedenen Leveln zur Verfügung stehen. Das Dekor ändert sich automatisch, sobald sich euer Dekorlevel erhöht. Gleichzeitig werden die Dekore aller vorherigen Level verfügbar bleiben. Ihr könnt sie manuell über das Dekor-Menü anbringen.

Das erste progressive Dekor könnt ihr kostenlos erhalten, indem ihr bestimmte Bedingungen in Zufallsgefechten erfüllt. Zusätzliche Dekore werden für Gold im Spielclient verfügbar sein.

Zu guter Letzt werden mit der Veröffentlichung von Update 1.9.1 neue optimierbare Stile für Gold im Spielclient verfügbar sein. Diese Anpassungsstile könnt ihr verändern, entfernen oder durch individuelle Elemente ergänzen.

  • Optimierbare Stile werden als veränderbarer Satz individueller Elemente (Schriftzüge, Tarnungen, usw.) mit Update 1.9.1 veröffentlicht werden.
  • Alle optimierbaren Stile erlauben das Hinzufügen von progressiven Dekoren oder das Entfernen von nationalen Wappen.

Bestimmte Stile (Miet- oder spezielle Partnerstile) bleiben unveränderlich.

Gewertete Gefechte 2020–2021: Was ist neu?

Der kompetitivste Modus von World of Tanks kehrt 2020–2021 mit drei aufregenden Saisons und neuen Spielmechaniken zurück. Einige davon können wir jetzt schon in den Test weitergeben. Diese neuen Mechaniken werden zunächst in die erste Testiteration des Supertests von Update 1.9.1 eingehen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden sie in den Öffentlichen Tests für alle Kommandanten verfügbar sein. Sie werden ebenfalls Bestandteil der Mechaniken in den anstehenden Saisons der gewerteten Gefechte 2020–2021 sein.

Was ist also neu? Um euch für das Spielen der gewerteten Gefechte zu begeistern, werden wir Folgendes einführen:

  1. Spezielle Tagesaufträge für verschiedene Fahrzeugrollen. Diese Aufträge werden allen Spielern zur Verfügung stehen, die sich für eine Liga qualifiziert haben.
  2. Die Mechaniken der täglichen Vergabe von Bonusgefechten.
  3. Unterstützung für die Anzeige der Fahrzeugrollen in eurer Garage und im Filter des Panzerkarussells.

Haltet Ausschau nach den anstehenden Öffentlichen Tests, in denen wir einige frische Mechaniken für gewertete Gefechte vorstellen. Die damit verbundenen Veränderungen werdet ihr in den künftigen Saisons der gewerteten Gefechte ausprobieren können.

*Was ist der Supertest?

Erweitern

Der Supertest ist ein Prozess, bei dem ein Projekt in den frühen Phasen der Umsetzung getestet wird, falls notwendig. Im Rahmen des Tests wird das Konzept des neuen Merkmals oder der Version geprüft und nach den schwerwiegendsten Problemen gesucht. In World of Tanks sind Supertests unterteilt in: Produktionstests individueller Merkmale während der Merkmalsentwicklung (das Testen einer neuen Karte, das Balancing eines neuen Fahrzeugs, usw.), und Versionstests der kompletten Releases.

Der Zweck der Supertests ist das Testen der Spielinhalte in einer Live-Umgebung mit einer begrenzten Anzahl an Spielern (Supertestern) vor der finalen Veröffentlichung. Belegen die Supertests, dass der Inhalt bereit ist, werden Öffentliche Tests durchgeführt.

Einklappen

Viele interessante Inhalte erwarten euch. Bleibt also gespannt und viel Glück auf dem Schlachtfeld!

Schließen