Panzer-Post #27

Hallo Panzerfahrende.

Update 1.6 ist gekommen, um zu bleiben. Bereits im Vorfeld wurde viel über die Neuerungen diskutiert. Nun sind sie im Spiel und ihr konntet sie unter realen Bedingungen testen. Wir hoffen, ihr habt euch schon etwas an die Änderungen gewöhnt und habt weiterhin Spaß. Schauen wir, was es sonst noch so gab.

Aus der Redaktion

Ausgerückt:

Ab heute beginnen die Tschechischen Feiertage, das erste Event im Rahmen des WoT-Festivals. Erfüllt die Aufträge und verdient jede Menge großartiger Belohnungen! Die Besten unter euch sagen dabei übrigens zehnmal ganz schnell

Tschechische Streichholzschächtelchen

Im Angebot:

Passend zu den Tschechischen Aufträgen gibt es auch ein tschechisches Fahrzeug im Angebot. Mit dem Škoda T 27 bekommt ihr für jede die Herausforderungen noch zusätzliche Belohnungen.

Ganz schön clever

Lesenswert

Von schweren Stahlkolossen zu wendigen Kampfpanzern. Passend zu dem mittleren Zweig, der in Oben an der Spitze im Mittelpunkt steht, gibt es einen kurzen Überblick über diese interessante Entwicklung.

Zum Artikel

Aus der Community

Streamer der Woche

Unser Streamer der Woche ist diesmal Moerp, der neben dem besten Panzer-Spiel der Welt auch noch einiges anders auf seinem Kanal zeigt. Es muss ja nicht immer nur World of Tanks sein. Es darf, aber muss nicht. Das hat er selbst über sich zu sagen:

„Hallo lieber Mit-Gamer, Mein Name ist Moerp. Also eigentlich heiße ich Sebastian, aber wer braucht schon RL-Namen?! Ich bin aus Schicksalhaften Gründen Streamer und Youtuber geworden und versorge nun meine treuen Zuschauer mit tagtäglicher Unterhaltung aus dem Gaming-Bereich. Meistens spiele ich Spiele die mit Taktik, Strategie oder Aufbau zu tun haben. Aber auch Rollenspiele und Survival Games haben es mir angetan. Dazu kommen allerhand andere Spiele, die mir positiv auffallen und zur Unterhaltung beitragen können. All das und viel mehr findest du hier oder auf meinem Youtube Kanal.“

Zum Streamer der Woche

Aus aller Welt

Panzerweltnachrichten

Noch ist nicht viel bekannt, doch David Ayer, der Regisseur von Fury, hat bestätigt, dass er gerne die Regie für El-Alamein übernehmen würde. Wir bleiben gespannt.

Wieder reichlich Panzer-Action: David Ayer soll Kriegsfilm "El-Alamein" inszenieren (externer Link zu www.moviebreak.de)

Video der Woche:

Wir haben ihn bereits im Angebot erwähnt. Falls ihr noch etwas Überzeugung braucht, bevor ihr zuschlagt, dann schaut euch das Video von Mailand zum tschechischen Premium-Panzer mit Ladeautomatik an.

Das soll es für heute gewesen sein. Habt ein schönes Wochenende. Bis nächsten Freitag!

Schließen