Panzer-Post #19

Hallo Panzerfahrende!

Gestern jährte sich eines der wichtigsten Ereignisse der Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Zum 75. Mal Gedachten Menschen auf der ganzen Welt den Tapferen Soldaten, die am 6. Juni 1944 in der Normandie für die Freiheit in Europa kämpften. Doch neben den Feierlichkeiten gab es auch noch andere Neuigkeiten, die nicht übersehen werden sollten.

Aus der Redaktion

Ausgerückt:

Was macht man, wenn man einen gemeinen Gegner sieht? Draufhauen natürlich! Nutzt die Gelegenheit, sorgt für ordentlich Blechschaden auf dem Schlachtfeld und verdient dabei auch noch nette Belohnungen.

HAUT ZU

Lesenswert:

Diese Woche gab es einiges auf dem Portal zu lesen. Neben einem Beitrag

IM GEDENKEN zum D-Day

gab es auch noch Neues vom Sandbox-Server. Einige von euch haben uns bereits Feedback dazu gegeben, doch wir freuen uns immer über weitere gute Ideen und Statistiken.

LASST ES KNALLEN

Und wenn wir schon bei Statistiken sind. Da wären auch noch neue Informationen zu euren Gefechten! Denn Wissen ist schließlich Macht!

NICHTS WISSEN MACHT NICHTS

Im Angebot:

Darfs ein bisschen schneller sein? Das erste Premium-Radfahrzeug saust mal wieder durch den Laden. Den solltet ihr nicht entwischen lassen.

KETTEN WAREN GESTERN

Ausblick:

Für die kommende Woche sagen unsere Panzerologen ein Live-Server Update und gute Tankfest-Aussichten voraus. Außerdem hoffen sie auf Sonnenschein, aber auf dem Gebiet kennen sie sich nicht aus.

Aus der Community

Mal nachgefragt:

Jede Besatzung braucht einen Panzer, aber nicht jeder Panzer braucht eine eigene Besatzung? S4ndman1976 hat mal nachgefragt, wie man eine Besatzung richtig für Premium-Panzer nutzt.

Besatzung verlegen, von T34-85M(VI) auf T34(V)

Streamer der Woche:

Ein ehemaliger Panzermann der vom Panzern wohl nicht genug bekommen kann. Unser Streamer der Woche ist dieses Mal djphil90 aus dem schönen Hamburg. Wir sagen „Moin Moin“ und er sagt:

„Herzlich Willkommen auf meinem Channel.

Ich heiße Phillip aka djphil90 liebevoll auch Philly genannt, bin 28 Jahre alt, und komme aus Hamburg. Ich selber war 4 Jahre lang Panzermann bei der Bundeswehr und habe danach 3 Jahre meine Brötchen mit DJ en verdient daher mein Stream Nick. Bei mir gibt es kein WN(8)-Geballer, sondern ich möchte mit euch ein paar schöne Stunden verbringen. Natürlich steht dabei der Zuschauer, also ihr, im Vordergrund.“

Zum Streamer der Woche

Aus aller Welt

Panzerweltnachrichten

Am vergangenen Montagnachmittag sorgte ein rüstiger Senior für Aufruhr an einer Kölner Straßenkreuzung.

Etwa 70-jähriger Senior mit Panzer lähmt Verkehr in Köln (externer Link zu spiegel.de)

Video der Woche:

Mootality hat sich die neue Munition auf dem Sandbox-Server mal genauer angeschaut und probiert die Änderungen einmal selbst aus:

Damit wären wir auch schon wieder am Ende einer Panzer-Post und einer weiteren ereignisreichen Woche. Wie immer gilt: Vorschläge, Kritik, gute Wünsche und besonders neue Ideen ins Forum oder unter redaktion_wot@wargaming.net. Wir suchen auch weiterhin nach neuen Streamern der Woche. Meldet euch!

Schließen