Version 9.14: Supertest-Zusammenfassung

Kommandanten!

Habt ihr euch je gefragt, woran die Entwickler von World of Tanks für das nächste Update arbeiten? Werft einen Blick auf die Zusammenfassung unseres neusten Supertests für Update 9.14!

Der Supertest ist nur für sorgfältig ausgewählte Testspieler verfügbar. Doch wir möchten die Gelegenheit nutzen euch die neuen Inhalte vorzustellen, bevor ihr selbst die Gelegenheit bekommt, sie im bevorstehenden öffentlichen Test, der allen Spielern offensteht, selbst auszuprobieren.

Wichtig: Alle in diesem Artikel vorgestellten Informationen sind vorläufig und daher vorbehaltlich etwaiger Änderungen, Modifikationen oder vollständiger Entfernung bei der offiziellen Veröffentlichung, abhängig von den Ergebnissen des Tests.

Funktionen

Funktion Beschreibung
Verbesserte Physik der Fahrzeugbewegung und verbesserte Klänge

Die Arbeit an der Verbesserung der Physik der Fahrzeugbewegung und der Klänge ist jetzt in der Endphase.

Was den Supertest angeht, so werden einige abschließende Kontrollen durchgeführt, bevor der allgemeine Test der Version 9.14 veröffentlicht wird. Weitere Details zu den Änderungen findet ihr in naher Zukunft auf diesem Portal.

Darstellungsentfernung und Aufklärungsreichweite von Fahrzeugen auf der Minimap

Die Minimap wurde durch Kreise ergänzt, welche die Darstellungsentfernung und maximale Aufklärungsreichweite von Fahrzeugen sowie die derzeitige Aufklärungsreichweite des Spielers anzeigen. Der Kreis der Aufklärungsreichweite hängt von vielen Faktoren ab, die den Wert der Sichtweite des Fahrzeugs beeinflussen (Setausrüstung wie entspiegelte Optik/Scherenfernrohr, Mannschaftsfertigkeiten/Vorteile, Verbrauchsmaterialien etc.).

In den Einstellungen wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Kreise für Darstellungsentfernung und Aufklärungsreichweite ein- und auszublenden.

Verbesserte Mechanik bei Aktivierung von Erste-Hilfe-Kasten und Ersatzteilkiste

Die Logik bei der Verwendung von kleinen Erste-Hilfe-Kästen und kleinen Ersatzteilkisten wurde geändert. Das neue System funktioniert so: Wenn keine Module oder Besatzungsmitglieder beschädigt oder verletzt sind, so werden bei der Aktivierung von Ersatzteilkisten und Erste-Hilfe-Kästen kein Menü zur Auswahl geöffnet.

Vereinfachte Fahrzeugmodul-Forschung für Anfänger

Damit neue Spieler schneller mit dem Spiel vertraut werden, wurde das Forschungssystem für Stufen I und II verändert. Für Fahrzeuge der Stufe I ist nur noch ein Modul erforschbar – ein Geschütz. Bei Fahrzeugen der Stufe II gibt es die Möglichkeit, ein Modul jedes Typs (Motor, Geschütz, Fahrwerk, Funkgerät, Turm) zu erforschen.

Persönliche zielsetzende Aufträge (Manöver) für Stufen IV-V

Anfänger erhalten spezielle zielsetzende persönliche Aufträge, welche ihnen die Besonderheiten verschiedener Fahrzeugtypen in World of Tanks näherbringen sollen.

 

Fahrzeuge

Bitte denkt daran, dass diese Informationen vorläufig sind.

Neue Fahrzeuge im Test:
Änderungen an Fahrzeugen
Fahrzeug Änderung
T28 Prototype

Möglichkeit hinzugefügt, verbesserte Lüftung der Klasse 3 zu installieren

T95E2

Mitgenutzte Spezialisierung des „Funkers“ wird vom Kommandanten auf den Ladeschützen übertragen

Waffenträger auf E 100: Es wird geplant, dieses Fahrzeug aus dem deutschen Forschungsbaum zu entfernen und durch einen anderen Jagdpanzer auf Stufe X zu ersetzen. Das wird nicht in Update 9.14 passieren. Das genaue Datum wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

HD-Fahrzeuge

24 Fahrzeuge in HD-Qualität überarbeitet:

  • UdSSR: MS-1, A-20, IS-6
  • Deutschland: VK 72.01 K, E 25, VK 30.01 H, Nashorn, Pz.Kpfw. T 25, G.W. Tiger
  • USA: T20, T1 Heavy, M44, T28 Prototype, T40, M53/55
  • Großbritannien: Crusader, AT 15, Sexton II
  • Frankreich: 105 leFH18B2, AMX 50 Foch (155)
  • Japan: Chi-Ni, Type 96 Chi-Ha, Type 5 Ke-Ho, Type 3 Chi-Nu

Mehr zu den in HD-Qualität überarbeiteten Panzern findet ihr im Abschnitt In Entwicklung auf unserer Website.

Im Supertest wird es zudem einen polnischen Panzer und Nationenanzeiger geben. Wir haben Pläne, Polen als spielbare Nation zum Spiel hinzuzufügen. Derzeit werden der vorgeschlagenen Forschungsbaum und die dazugehörigen Fahrzeuge intern getestet. Dieser Inhalt wird jedoch nicht mit dem bevorstehenden Update im Spiel eingeführt. Bitte besucht regelmäßig unsere offizielle Website für weitere Informationen zu diesem Thema.

 

Änderungen an Grafiken und Effekten

Neue Karte für den Spielmodus Verwüstung: Verwüstete Hauptstadt
Überarbeitung der Karte Heiliges Tal

 

Sonstiges

Änderung Beschreibung

Verbesserte Benutzeroberfläche der persönlichen Reserve

  • Persönliche Reserven sind in allen Modi erhältlich, mit Ausnahme von Gefechtsübung, Panzerkompanie und Übungen
  • Änderungen an der Benutzeroberfläche zur Aktivierung der persönlichen Reserve

Verbesserung des Modus Verwüstung

  • Verbesserte Benutzeroberfläche des Modus Verwüstung
  • Überarbeitung des Gefechts-Ladefensters und der Teamlisten, die beim Drücken von TAB erscheinen

Clan-Profil

Verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche des Clan-Profils

 

 

Möchtet ihr uns beim Testen der neuen Funktionen helfen? Dann macht beim öffentlichen Test mit, der schon sehr bald geplant ist!

Schließen