Update 9.14: Zusammenfassung weiterer Features

Kommandanten,

Update 9.14 bringt euch einige kleine, doch äußerst nützliche Features, die definitiv euer Spielerlebnis verbessern werden. Wir haben sie und ihre Vorteile für euch zusammengefasst:

Aktualisierte Minikarte

Die Minikarte zeigt von nun an spezielle Kreise an, die die Fahrzeuganzeigeentfernung, eure maximale Sichtweite und eure momentane Sichtweite anzeigen.

Natürlich gibt es auch eine Möglichkeit, die Fahrzeuganzeigeentfernung und die Sichtweitenkreise über das Optionsmenü an- und auszuschalten.

Der Sichtweitenkreis hängt von vielerlei Faktoren ab, die die Sichtweite eures Fahrzeugs beeinflussen, zum Beispiel Zubehör (Entspiegelte Optik/Scherenfernrohr), Besatzungsfähigkeiten und -vorteile, Verbrauchsmaterialien, usw.

Persönliche Reserven

Persönliche Reserven werden in allen Spielmodi verfügbar sein, außer Gefechtsausbildung, Kompaniegefechte und Übungsräume.

Zudem wurden Änderungen am Interface für die Aktivierung der Persönlichen Reserven vorgenommen: Es wurden Filter hinzugefügt, mit denen man die Reserven nach Größe und Ressourcenart sortieren kann.

Neue Persönliche Aufträge

Im Reiter „Rekrutenausbildung“ wurde eine Auftragsreihe mit dem Namen „Manöver“ hinzugefügt, die mit Fahrzeugen der Stufen IV und V abgeschlossen werden können. Die Hauptbedingung zur Freischalten der „Manöver“-Aufträge ist der Abschluss des Spezialauftrags „Weiter forschen" in der Rekrutenausbildung. „Manöver“ werden außerdem nur für Spieler verfügbar sein, die sich nach Update 9.10 registriert haben.

Vereinfachte Fahrzeugmodulforschung

Um neue Spieler einfacher mit dem Speil vertraut zu machen, wurde das Forschungssystem für die Stufen I und II verändert. Fahrzeuge der Stufe I können nur ein einziges Modul erforschen – ein Geschütz. Fahrzeuge der Stufe II können haben nur begrenzt viele Module zur Auswahl.

Gefechtsladebildschirme

Die Gefechtsladebildschirme wurden überarbeitet. Man hat nun die Option, das Anzeigeformat dieser Ladebildschirme auszuwählen. Es gibt drei Möglichkeiten, die Anzeige in den Einstellungen zu ändern:

  • Alter Stil der Gefechtsladebildschirme
  • Gefechtsladebildschirm mit Karte
  • Gefechtsladebildschirm mit Tipps

Um das Format auszuwählen, müsst ihr über die Einstellungen und dem „Spiel“-Reiter euer bevorzugtes Format auswählen:

 

Auf welches Feature freut ihr euch am meisten, Kommandanten?

Schließen