V VK 16.02 Leopard
Zum Vergleich hinzufügen
Das Fahrzeug mit seiner Ausgangskonfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen Das Fahrzeug mit seiner aktuellen Konfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen

VK 16.02 Leopard Deutschland

Zum Vergleich hinzufügen Fahrzeug zum Vergleich hinzugefügt Fahrzeug-Konfiguration zum Vergleich hinzufügen Fahrzeug-Konfiguration zum Vergleich hinzugefügt
Das Fahrzeug mit seiner Ausgangskonfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen Das Fahrzeug mit seiner aktuellen Konfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen

Die Gestaltung des VK 16.02, bekannt als Leopard, basierte auf dem Panzer II Ausf. J (VK 16.01) und dem Panzer II Ausf. M (VK 13.01). Ein Modell wurde zwischen Mai und Juni 1942 gebaut, der erste Prototyp war bis zum 1. September 1942 gebaut. Entsprechend des „Panzerprogramm 41“, das die Fertigung von 339 Fahrzeugen forderte (105 bis Dezember 1943 und 150 bis Mitte 1944), sollte die Serienfertigung April 1943 begonnen werden, was aber nie passiert. Später wurde der Turm des Leopard auf dem Sd.Kfz. 234/2 verwendet, das man auch Puma nannte.

Nation Deutschland Deutschland
Stufe Stufe V
Typ Leichter Panzer Leichter Panzer
Kosten Kreditpunkte 355.000 Erfahrung 13.500

Mannschaft

Besatzungsmitglieder Kommandant

Kommandant

Richtschütze

Besatzungsmitglieder Funker
Besatzungsmitglieder Fahrer
Besatzungsmitglieder Ladeschütze

Eigenschaften

FeuerkraftFeuerkraft

/ / / / SP Schaden
/ / / / mm Geschoss-Durchschlagskraft
Schuss/Min. Feuergeschwindigkeit
(SP/Min.) Schaden je Minute
Sek. Zielerfassung
m Streuung auf 100 m
Stk. Munitionskapazität

BeweglichkeitBeweglichkeit

/ / t Gesamt-/Höchstgewicht
PS Motorleistung
PS/t Leistungsgewicht
km/h Höchstgeschwindigkeit
Grad/s Wendegeschwindigkeit
Grad/s Turmdrehgeschwindigkeit

ÜberlebensfähigkeitÜberlebensfähigkeit

SP Struktur
/ / mm Wannenpanzerung
/ / / / mm Turmpanzerung

AufklärungAufklärung

m Sichtweite
m Signalreichweite

Die Eigenschaften sind für ein Fahrzeug mit einer zu 100 % ausgebildeten Besatzung angegeben.

Schließen