II Renault FT 75 BS
Zum Vergleich hinzufügen
Das Fahrzeug mit seiner Ausgangskonfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen Das Fahrzeug mit seiner aktuellen Konfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen

Renault FT 75 BS Frankreich

Zum Vergleich hinzufügen Fahrzeug zum Vergleich hinzugefügt Fahrzeug-Konfiguration zum Vergleich hinzufügen Fahrzeug-Konfiguration zum Vergleich hinzugefügt
Das Fahrzeug mit seiner Ausgangskonfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen Das Fahrzeug mit seiner aktuellen Konfiguration zum Vergleichen hinzufügen Das Fahrzeug vom Vergleich entfernen

Eine Selbstfahrlafette mit der kurzläufigen Blockhaus-Schneider-Haubitze vom Typ S im Kaliber 75 mm, eingebaut in einen gepanzerten Kampfraum. Die Haubitze war größer als vorherige Geschütze, erhöhte das Gewicht des Fahrzeugs auf 7,3 Tonnen und verringerte den Munitionsvorrat auf 30 Granaten. Das Oberkommando fand Gefallen am Projekt und orderte 970 Fahrzeuge. Bis zum Ende des ersten Weltkriegs wurden 39 Fahrzeuge gebaut, danach wurde die Produktion eingestellt. Es gibt keine verlässlichen Quellen über einen Einsatz dieser SFL in den 1940ern. Einige Fahrzeuge nahmen jedoch an Gefechten in Nordafrika teil. Zwei Selbstfahrlafetten wurden bei der Operation Torch von den Alliierten erbeutet (USA, GB, Frankreich).

Nation Frankreich Frankreich
Stufe Stufe II
Typ Selbstfahrlafette Selbstfahrlafette
Kosten Kreditpunkte 3.700 Erfahrung 280

Mannschaft

Besatzungsmitglieder Kommandant

Kommandant

Richtschütze

Funker

Ladeschütze

Besatzungsmitglieder Fahrer

Eigenschaften

FeuerkraftFeuerkraft

/ / / / SP Schaden
/ / / / mm Geschoss-Durchschlagskraft
Schuss/Min. Feuergeschwindigkeit
(SP/Min.) Schaden je Minute
Sek. Zielerfassung
m Streuung auf 100 m
Stk. Munitionskapazität

BeweglichkeitBeweglichkeit

/ / t Gesamt-/Höchstgewicht
PS Motorleistung
PS/t Leistungsgewicht
km/h Höchstgeschwindigkeit
Grad/s Wendegeschwindigkeit
Grad/s Turmdrehgeschwindigkeit

ÜberlebensfähigkeitÜberlebensfähigkeit

SP Struktur
/ / mm Wannenpanzerung
/ / / / mm Turmpanzerung

AufklärungAufklärung

m Sichtweite
m Signalreichweite

Die Eigenschaften sind für ein Fahrzeug mit einer zu 100 % ausgebildeten Besatzung angegeben.

Schließen