Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Video: Wiedersehen der Darsteller aus „Band of Brothers – Wir waren wie Brüder“

Dieses Video ist nur auf Englisch verfügbar. Klickt in der Leiste unter dem Video auf CC, um die übersetzten Untertitel zu aktivieren.

Dieses Jahr trafen sich anlässlich des 70. Jahrestags des Kriegsendes in Europa bzw. des 71. Jahrestags des D-Day eine Reihe von Gästen, darunter Veteranen und Schauspieler der HBO-Miniserie Band of Brothers, in der Normandie in Frankreich. Während des viertägigen Events (4.–7. Juni) besuchten die Teilnehmer das Overlord Museum, das Utah Beach Museum und das Richard D. Winters Leadership Monument. Fans von Band of Brothers und historisch Interessierte hatten die einmalige Gelegenheit, sowohl Veteranen zu treffen, die an der Landung der Alliierten am D-Day teilgenommen hatten, als auch die Schauspieler, die sie darstellten. Darüber hinaus konnten sie die Schauplätze besichtigen, an denen tatsächliche Gefechte stattgefunden hatten.

Wargaming ist im Rahmen seines Programms zur Unterstützung von historischen und kulturhistorischen Projekten stolzer Sponsor dieser Veranstaltung, zusammen mit The WWII Foundation und dem Content-Partner War History Online.

 

Ausrücken!

Schließen