Sommerliche Panzer-Inzahlungnahme

Kommandanten!

Es ist Zeit für eine sommerliche Erfrischung. Die Inzahlungnahme ist zurück! Bis zum 25. August, 07:00 Uhr MESZ (UTC+2) werdet ihr eure alten Premiumpanzer in Zahlung geben und neue, glänzende Premiumpanzer zum ermäßigten Preis erhalten können.

Denkt auch daran, dass die permanente Preissenkung bei Premiumfahrzeugen der Stufen VI–VIII jetzt live ist, wodurch die Inzahlungnahme profitabler wird!

Inzahlungnahme: Voraussetzungen

Die generelle Regel lautet wie folgt: Ihr könnt jeden Premiumpanzer der Stufen VI–VIII in Zahlung geben, wenn ihr einen neuen Premiumpanzer kauft, der im Forschungsbaum verfügbar ist und dieselbe oder eine höhere Stufe als euer altes Fahrzeug besitzt.

Es kann nur ein Fahrzeug gleichzeitig in Zahlung gegeben werden. Wenn ihr euer Fahrzeug in Zahlung gebt, wird die Hälfte seines ursprünglichen Preises in Gold vom Preis des Fahrzeugs abgezogen, das ihr kaufen möchtet.

Fahrzeuge, die in Zahlung gegeben werden können

Erweitern

Stufe VI

 

Stufe VII

Stufe VIII

 
Einklappen

Fahrzeuge, die nicht in Zahlung gegeben werden können

Erweitern

Beispiel einer Inzahlungnahme:

Ihr wollt den „Löwe“ kaufen, der im Spiel 11200 kostet. Im Gegenzug dafür wollt ihr euren alten „Dicker Max“ in Zahlung geben, der normalerweise 2800 kostet.

So wie ihr für den Verkauf der Standardfahrzeuge die Hälfte ihres Preises in Kreditpunkten erhaltet, wird die Inzahlungnahme eurer alten Premiumpanzer die Hälfte ihres Preises in Gold erbringen. Dieser Betrag wird dann vom Preis des Fahrzeugs abgezogen, das ihr kaufen möchtet.

Im obigen Beispiel würdet ihr für die Inzahlungnahme eures „Dicker Max“ die Hälfte seines Preises erhalten, was 1400 entspricht. Folglich wird der Preis eures neuen Fahrzeugs entsprechend reduziert, sodass ihr nur noch 9800 für den „Löwe“ braucht.

Wichtig: Aktive Rabatte auf Premiumpanzer können den Preis des Fahrzeugs beeinflussen, das ihr in Zahlung geben möchtet, sofern der Rabatt auf das Fahrzeug anwendbar ist. Ermäßigte Fahrzeuge werden im Inzahlungnahme-Fenster entsprechend gekennzeichnet.

Wie die Panzer-Inzahlungnahme funktioniert

Fahrzeuge, die mit der Option der Inzahlungnahme gekauft werden können, werden wie folgt angezeigt:

Im Forschungsbaum

 Im Menü zum Erwerb von Panzern

Abhängig davon, wie viel Gold ihr auf eurem Konto habt, können die für den Eintausch verfügbaren Panzer auf zwei verschiedene Arten angezeigt werden:

Der Panzer kann eingetauscht werden. Ihr habt genug Gold. Der Panzer kann eingetauscht werden. Ihr habt nicht genug Gold.
 

 

Sobald ihr euch entschieden habt, klickt einfach mit der rechten Maustaste auf das Fahrzeug und wählt die Option „Kaufen“ oder „Inzahlungnahme“ aus.

  • Die Liste der Fahrzeuge, welche für die Inzahlungnahme berechtigt sind, wird standardmäßig nach dem vom Preis des neuen Fahrzeugs abzuziehenden Goldbetrag geordnet.
  • Die Liste beinhaltet ebenfalls berechtigte Fahrzeuge, bei denen zurzeit kein Eintausch möglich ist (im Gefecht, nicht repariert, im Zug). Klickt auf sie, um mehr Informationen über ihren Status zu erhalten.

Das Inzahlungnahme-Menü bietet auch die gewöhnlichen Aktionen, wie das Hinzufügen von Munition, die Besatzungsausbildung usw.

Im Hinterkopf behalten

  • Die Inzahlungnahme wird bis zum 25. August, 07:00 Uhr MESZ (UTC+2) verfügbar sein.
  • Ihr könnt lediglich Fahrzeuge derselben oder einer höheren Stufe als der des neu zu erwerbende Fahrzeug in Zahlung geben, allerdings nur ab Stufe VI.
  • Ihr könnt nur ein Fahrzeug pro Transaktion in Zahlung geben.
  • Der Wert der Fahrzeuge in Gold kann von aktiven Rabatten auf Premiumpanzer beeinflusst werden.
  • Auf den in Zahlung gegebenen Fahrzeugen befindliche Munition, Zubehör und Verbrauchsmaterial werden automatisch ausgebaut und kostenlos ins Lager transferiert werden.
  • Auf den in Zahlung gegebenen Fahrzeugen angebrachte Tarnungen, Wappen und Schriftzüge werden im Lager aufbewahrt werden. Wenn sie fahrzeuggebunden sind, werdet ihr sie nur verwenden können, wenn ihr euch den Panzer in Zukunft wieder anschafft.
  • Die den in Zahlung gegebenen Fahrzeugen zugewiesenen Besatzungen werden automatisch in die Kaserne verlegt werden. Wenn die Kaserne nicht über genug freie Betten verfügt, um die Besatzung unterzubringen, wird die Inzahlungnahme nicht möglich sein.
  • Die in Zahlung gegebenen Panzer können nicht mit der Wiederherstellungsfunktion wiederhergestellt werden.
  • Die Inzahlungnahme setzt nicht den Kauf eines neuen Garagenstellplatzes voraus. Der neue Panzer wird den Stellplatz des in Zahlung gegebenen Panzers übernehmen.

Ausrücken!

Schließen