Oben an der Spitze: FV215b (183)

Kommandanten!

Wie wir bereits angekündigt haben, sind die Superstars für den (halben) Dezember die Jagdpanzer des britischen Zweiges mit dem FV215b (183). Nutzt die Rabatte und Boni dieser Panzerlinie ab dem 01. Dezember um 06:00 Uhr bis zum 13. Dezember um 06:00 Uhr (MEZ).

Denk dran, dass ihr, wenn ihr den FV215b (183) bei der Veröffentlichung von Update 9.21 in der Garage habt, ihn nicht nur als Spezialfahrzeug behaltet, sondern auch den FV217 Badger gratis bekommt!

50 % Rabatt beim Kauf folgender Fahrzeuge:

30 % Rabatt beim Kauf folgender Fahrzeuge:

+50 % Besatzungserfahrung für alle rabattierten Fahrzeuge in diesem Special

Aufträge

Oben an der Spitze: 1. Belohnung

  • Belohnung
  • Anforderungen
  • Bedingungen
Belohnung

Doppelte Besatzungs-EP

Anforderungen
  • Nur Zufallsgefechte
  • FV215b (183)
  • 50 Mal pro Konto
Bedingungen
  • Gewinnt ein Gefecht
  • Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht zur Ermittlung der Platzierung berücksichtigt.

Oben an der Spitze: 2. Belohnung

  • Belohnung
  • Anforderungen
  • Bedingungen
Belohnung
  • 10 Persönliche Reserven: +100 % EP für 2 Stunden
  • 10 Persönliche Reserven: +300 % Besatzungs-EP für 2 Stunden
Anforderungen
  • Nur Zufallsgefechte
  • FV215b (183)
  • Einmal pro Konto
Bedingungen
  • Gewinnt insgesamt 50 Gefechte
  • Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht zur Ermittlung der Platzierung berücksichtigt
Diese Aufträge sind vom 01. Dezember um 06:00 Uhr bis zum 01. Februar um 06:00 Uhr (MEZ) verfügbar.

Fahrzeugüberblick

Nachdem man sich durch einige schwer gepanzerte und langsame Fahrzeuge gespielt hat, fühlt sich der FV215b (183) definitiv anders an, als vorherige britische Jagdpanzer. Nun hat man plötzlich einen Turm und ein mächtiges 183-mm-Geschütz, aber weniger Panzerung als vorher. Die Beweglichkeit ist zwar etwas besser, doch der Brite ist dennoch eines der langsameren Fahrzeuge seiner Stufe.

An der Wanne sieht man direkt, dass die Panzerung etwas anfälliger für Schaden ist. Der rückwärtig angebrachte Turm lässt euch aber effektiv in Deckung die Wanne seitlich anwinkeln. Von vorn ist der Turm nahezu unmöglich zu durchdringen, aber man kann aufgrund des unzureichenden Geschützneigungswinkels im Vergleich zur Höhe des Panzers nicht wirklich die Wanne verstecken. Die Seite und das Heck sind schwach gepanzert und aufgrund ihrer Größe leicht zu treffen. Versucht also möglichst, sie versteckt zu halten.

Nun aber zu dem Teil, der den FV215b (183) zu einem furchterregenden Gegner auf dem Schlachtfeld macht: sein 183-mm-Geschütz! Der größte potenzielle Schaden pro Schuss ist der Grund, warum viele Spieler das Fahrzeug als „Todesstern“ bezeichnen. Natürlich gibt es Nachteile, um diesen verrückten Schaden auszugleichen: die Verlässlichkeit des Geschützes zum Beispiel. Was die Einzielzeit und Genauigkeit angeht, ist der FV215b (183) sehr schlecht. Um das auszugleichen, müsst ihr nah an eure Gegner fahren. Sucht euch außerdem immer jemanden, der euch sichert, wenn ihr nachladen müsst.

Normalerweise nimmt man eine Hälfte PB- und eine Hälfte HESH-Munition mit, aber natürlich könnt ihr selbst entscheiden, was euch am besten gefällt. Die panzerbrechende Munition hat eine sehr hohe Durchschlagskraft, sodass sie so ziemlich jedes Fahrzeug im Spiel beschädigen kann. Die HESH-Munition hat absolut verheerenden Alpha-Schaden, der viele Fahrzeuge mit nur einem Schuss ausschalten kann und, selbst wenn sie nicht durchschlägt, hohen Flächenschaden anrichtet.

Um eure Leistung auf dem Schlachtfeld zu verbessern, empfehlen wir euch folgende Ausrüstung:

Zusätzlich sollten eure Besatzungsmitglieder die folgenden Fähigkeiten und Vorteile erlernen:

Kommandant
Richtschütze
Fahrer
1. Ladeschütze
2. Ladeschütze

Die ausgewählten Ausrüstungsteile und Besatzungsfähigkeiten sind natürlich nur Vorschläge. Experimentiert auf eigene Faust und findet heraus, was eurer Meinung nach am besten für euch funktioniert.

 

Ausrücken!

Schließen