Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Oben an der Spitze: Conqueror Gun Carriage

Kommandanten,

Dieses Mal sind die hochstufigen britischen SFL an der Reihe. Dieser Zweig ist sehr bekannt für Fahrzeuge, die stets verschiedene Rollen einnehmen müssen. Von kleinen, aber schnellen Geschützen bis zu den fetten Kanonen ist alles dabei. Die hochstufigsten SFL jedoch haben alle starke Geschütze mit hohem Alpha-Schaden und der Conqueror GC (Stufe X) hat den zweithöchsten Schadenswert im gesamten Spiel und wird nur leicht vom T92 übertroffen.

Holt euch einen dieser Bombenschleudern und sichert euch mehr Credits für die nächsten zwei Wochen:

30% Rabatt beim Kauf und 15% mehr verdiente Credits mit den folgenden britischen Fahrzeugen:

X Conqueror Gun Carriage
IX FV3805
VIII FV207

 

Nutzt diese Gelegenheit, um extra Credits zu verdienen, wenn ihr diese mächtigen SFL fahrt, oder kauft sie für 70 % ihres üblichen Wertes!

Diese Boni sind vom 15. September um 07:10 Uhr bis zum 1. Oktober um 07:00 Uhr verfügbar.

 

Conqueror Gun Carriage


Übersicht

Sobald der Gegner einen Conqueror Gun Carriage in eurer Aufstellung sieht, ist Jammern sozusagen vorprogrammiert. Es gibt viele Gründe, warum dieses Fahrzeug als Gegner gehasst und als Verbündeter gern gesehen wird. Einer davon ist, dass es eines der besten Geschütze im Spiel besitzt, zwar nicht in Sachen Einzielzeit oder Genauigkeit, aber der Schaden, bzw. Explosionsschaden ist überragend. Denn hier lässt er fast alle anderen Fahrzeuge hinter sich zurück. Ein weiterer Vorteil ist der hohe Geschützwinkel – vertikal UND horizontal – sodass ihr eine komplette Flanke abdecken könnt, ohne eure Wanne drehen zu müssen. Außerdem kann dieses Fahrzeug hinter Objekte, bzw. Gelände schießen, wovon andere SFL nur träumen können.

Nebenbei ist diese Artillerie relativ manövrierfähig, sodass ihr schnell in Position gelangen oder flüchten könnt, sollte eure Flanke zusammenbrechen. Ein weiterer kleiner Vorteil ist die für eine SFL dieser Stufe sehr starke Frontpanzerung. Mit etwas Glück könnt ihr einige Granaten von angreifenden Aufklärern abprallen lassen, allerdings solltet ihr euch nicht darauf verlassen.

Natürlich hat auch dieser Panzer seine Schwächen. Wie bereits erwähnt, haben dessen Einzielzeit und Genauigkeit die schlechtesten Werte im Spiel (8,5 Sekunden und 1,1 m Streuung auf 100 m). Dasselbe gilt für die Nachladezeit, die nämlich auch die längste aller SFL der Stufe X ist. Mit den richtigen Ausrüstungsteilen, Fähigkeiten und Verbrauchsgütern kann man dies jedoch auf etwa 46 Sekunden reduzieren. Außerdem hat das Geschütz der Conqueror GC die niedrigste Reichweite seiner Stufe, sodass ihr meist nicht bis an den Rand der Karte schießen könnt. Die Flugzeit der Granaten ist äußerst lang, vor allem, wenn euer Ziel hinter Deckung ist, daher ist auch das Schießen auf sich bewegende Panzer nicht empfohlen. Beachtet zu guter Letzt, dass ihr ein großes Ziel darstellt und somit auch eher schlechtere Tarnwerte besitzt.

Falls ihr eure schlechte Einzielzeit und Genauigkeit in Grenzen halten möchtet, empfehlen wir euch, so nah wie möglich an die Front zu fahren und dennoch relativ sicher zu stehen. Dadurch, dass dieser Panzer sein Geschütz sehr weit nach oben richten kann, könnt ihr euch ein paar Meter hinter einem Haus verstecken und trotzdem Gegner unter Beschuss nehmen. Schöner Nebeneffekt: Die gegnerische Artillerie hat es schwer, eure Schüsse zu kontern. Es ist wichtig, dass ihr keine gegnerische Artillerie kontert (Ausnahme: sie wurde aufgeklärt). Grund dafür sind die ganzen Nachteile dieser SFL und vor allem, dass ihr euer Schadenspotential in die Tonne tretet. Konzentriert euch lieber auf langsame Ziele wie schwere oder Jagdpanzer. Keine Sorge, selbst wenn sie Splitterschutz verwenden, könnt ihr immer noch haufenweise Schaden austeilen! Falls ihr keine Möglichkeit habt, Gegner direkt zu treffen, solltet ihr in Erwägung ziehen, euren massiven Explosionsradius auszunutzen und sie durch indirektes Feuer ernsthaft zu beschädigen.

 

Spieler-Tipp:Neben den Standard-Verbrauchsmaterialien wie einer Ersatzteilkiste und einem Erste-Hilfe-Kasten solltet ihr auch Pudding und Tee einsetzen. Das Wichtigste an diesem Panzer ist das Geschütz, daher solltet ihr es so effektiv wie möglich machen. Was ist daher besser, als die Besatzungsfähigkeiten um 10 % zu verbessern? Macht das natürlich nur, wenn ihr euch 20.000 Credits pro Gefecht leisten könnt, sonst könnten eure Ressourcen in kürzester Zeit aufgebraucht sein.

 

Um eure Leistung auf dem Schlachtfeld zu verbessern, empfehlen wir euch folgende Ausrüstung

:

Verbesserte Lüftung Klasse 3

Ansetzer für Artilleriegeschütze großen Kalibers

Verbesserter Waffenrichtantrieb

 

Falls ihr Tarnung eurem Geschütz vorzieht, dann tauscht die Verbesserte Lüftung mit einem Tarnnetz. Letztendlich hilft es euch, nicht aufgeklärt zu werden und jeder weiß, sobald das geschieht, seid ihr das Ziel Nummer 1.

 

Zusätzlich sollten eure Besatzungsmitglieder die folgenden Fähigkeiten und Vorteile erlernen:

Kommandant/Funker

Richtschütze

Richtschütze

Fahrer

Ladeschütze

Ladeschütze

 

Die ausgewählten Ausrüstungsteile und Besatzungsfähigkeiten sind natürlich nur Vorschläge. Experimentiert ruhig mit euren eigenen und wählt das, was für euch am besten funktioniert.

 

Rückt aus, Kommandanten!

Schließen