T78: Zwei Panzer in einem ergeben eine gemeine Maschine

Kommandanten!

Großartige Geschwindigkeit und beeindruckende Feuerkraft sind für jeden Jagdpanzer erstrebenswerte Eigenschaften. Und unter uns, wer mag nicht das beste aus zwei Welten? Dieser vielseitige amerikanische Panzer kombiniert das Chassis des leichten Panzers T24 und das starke 90-mm-Geschütz des M36 Jackson.

Das stimmt, der VI T78 kombiniert das beste von zwei großartigen Panzern, um daraus eine gemeine Maschine zu bauen. Die U.S. Army beantragte die Entwicklung dieses neuen Jagdpanzers während des Zweiten Weltkriegs, aber leider verließ kein einziger T78 jemals die Fabrikhalle.

Dankenswerter Weise hat diese Schönheit der Stufe VI die virtuelle Welt bereichert und steht nun parat, in die aufregenden Gefechte von World of Tanks auszurücken. Der hohe Tarnwert, das gut ausbalancierte Geschütz und ein heftiger Schlag machen ihn zu einem fantastischen, beweglichen Jäger. Wenn er an einer Engstelle aufgehalten wird, kann er mit einer soliden Feuerrate zurückschlagen oder fliehen, indem er sein gutes Leistungsgewicht und die Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h nutzt.

Nehmt die Angebote ins Visier und fügt dieses vielseitige Monster heute noch eurer Sammlung hinzu!


Angebote für den T78

Verfügbar vom 13. April um 07:00 Uhr MESZ bis zum 15. April um 07:00 Uhr MESZ (UTC+2)

T78
VI
Paketinhalt T78 Zu 100 % ausgebildete Besatzung Garagenstellplatz Gold Premium-Spielzeit für World of Tanks 5x-EP-Aufträge Persönliche Reserven: +200 % Besatzungs-EP für 2 Stunden Rabatt
Paket kaufen


Technische Daten
Feuerkraft
Überlebensfähigkeit
Beweglichkeit
T78
VI
Mittlerer Schaden
240/240/320 SP
Mittlere Durchschlagskraft
160/221/45 mm
Strukturpunkte
670 SP
Höchstgeschwindigkeit vorwärts/rückwärts
55/14 km/h
Kommandant (Funker)
Richtschütze
Fahrer
Ladeschütze
Feuerkraft
Mittlerer Schaden
240/240/320 SP
Geschütznachladezeit
8,3 s
Mittlere Durchschlagskraft
160/221/45 mm
Munition
47 Granaten
Streuung auf 100 m
0,38 m
Turmdrehgeschwindigkeit
20 Grad/s
Zielerfassungszeit
2 s
Höhenrichtbereich des Geschützes
-10/20°
Granatentypen
Mündungsgeschwindigkeit
AP
853 m/s
APCR
1066 m/s
HE
853 m/s
Überlebensfähigkeit
Tarnung in Bewegung
10,89 %
Strukturpunkte
670 SP
Tarnung im Stand
18,13 %
Wannenpanzerung
25/25/19 mm
Funkreichweite
750 m
Turmpanzerung
76/25/25 mm
Sichtweite
370 m
Die Überlebensfähigkeit eines Fahrzeugs auf dem Schlachtfeld hängt davon ab, wie gut ihr seine Stärken kennt: Nutzt die Sichtweite und getarnte Positionen zum Aufklären. Der Jagdpanzer besitzt praktische keine Panzerung, also geht kein Risiko ein. Geht auf Nummer sicher und nutzt euren Tarnwert aus.
Beweglichkeit
Motorleistung
550 PS
Leistungsgewicht
21,86 PS/t
Wendegeschwindigkeit
30 Grad/s
Höchstgeschwindigkeit vorwärts/rückwärts
55/14 km/h
Leer-/Höchstgewicht
25,16/26,5 t
Eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h erlaubt das Wechseln von Positionen, wenn nötig. Der T78 erreicht seine Höchstgeschwindigkeit schnell genug, um geeignete Positionen für den Feuerkampf auf weite Distanzen einzunehmen. Die Burg auf Himmelsdorf zu stürmen gehört jedoch nicht zu euren Aufgaben!
   


 

Ausrücken!

Schließen