Skorpion und Somua – Zwei Jäger auf der Suche nach Beute

Kommandanten!

Was bekommt man, wenn man ein Duo aus einem schweren französischen Panzer der Stufe VIII und einem deutschen Jagdpanzer der Stufe VIII bildet? Eine todsichere Methode, das feindliche Team in seine Garagen zurück zu jagen!

Der deutsche Rhm. Skorpion hält lieber etwas Abstand, was er sich dank 12,8-cm-Geschütz auch leisten kann. Der französische Somua SM dagegen ist eher ein Nahkampfpanzer, mit ausreichend Panzerung, um ordentlich einstecken zu können, und einer Ladeautomatik, um es dem Gegner fünffach heimzuzahlen.

Ob alleine oder im Team, diese beiden Premium-Panzer holen das Optimum aus ihren Geschützen heraus. Der Skorpion ist ziemlich präzise, mit einer erstklassigen Zielerfassungszeit und hohem Alpha-Schaden. Der Somua nutzt seine hervorragenden Neigungswinkel und seine tollen Intra-Magazin-Nachladezeiten, um fünf Treffer zu landen, ohne zu viel von sich zu zeigen.

Angebote: Rheinmetall Skorpion

-27 %
Superlativ
endet in:
 
JETZT KAUFEN
-17 %
Ultimativ
endet in:
 
JETZT KAUFEN
Standard
endet in:
 
JETZT KAUFEN

Angebote: Somua SM

-25 %
Superlativ
  • VIII Somua SM
  • 12.500
  • 30 Aufträge: 5-fache EP für jeden Sieg
  • +9 Gegenstände
endet in:
 
JETZT KAUFEN
-15 %
Ultimativ
  • VIII Somua SM
  • 6.000
  • 15 Aufträge: 5-fache EP für jeden Sieg
  • +3 Gegenstände
endet in:
 
JETZT KAUFEN
Standard
endet in:
 
JETZT KAUFEN

 

Ausrücken!

Schließen