Die Lorraine 40 t feiert ihr Comeback!

Untertitel in den unterstützten Sprachen lassen sich über das entsprechende Symbol rechts unten einschalten.

Kommandanten!

Ihr erinnert euch vielleicht noch an diesen Panzer, der einmal das Sprungbrett zum Spitzenpanzer Bat.-Chat. 25t war, doch eines Tages in den Ruhestand ging, um für seinen Nachfolger, den Bat.-Chat. 25t AP, Platz zu machen. Aber was will ein Panzer bitteschön im Ruhestand machen? Irgendwo vor sich hinzugammeln soll kein Schicksal für solch einen erfahrenen Veteranen sein, daher wurde er leicht überarbeitet und auf die Stufe VIII als Premium-Panzer gesetzt!

Die Pakete mit der Lorraine 40 t sind vom 7. April um 07:00 Uhr bis zum 1. Mai um 07:00 Uhr (MESZ) im Premium-Laden verfügbar.

  • Lorraine 40 t – Superlativ
  • Lorraine 40 t – Ultimativ
  • Lorraine 40 t – Standard
Lorraine 40 t – Superlativ
  • VIII Lorraine 40 t
  • 1 Garagenstellplatz
  • 15.000
  • Bonus: 30 Aufträge: 5x EP für einen Sieg
  • 30 Persönliche Reserven: +300 % Besatzungs-EP für 2 Stunden
  • Vertikaler Stabilisator Stufe 1
  • Verbesserte Lüftung Klasse 2
  • Entspiegelte Optik
  • 25 Große Ersatzteilkisten
  • 25 Große Erste-Hilfe-Kästen
  • 25 Automatische Feuerlöscher

99,99 €

KAUFEN

*Wichtig: Die Aufträge in diesem Paket sind nur für die Lorraine 40 t verfügbar und nur, nachdem sie den Bonus für den ersten Sieg des Tages schon erhalten hat. Diese Aufträge laufen am 30. Juni ab.

Lorraine 40 t – Ultimativ
  • VIII Lorraine 40 t
  • 1 Garagenstellplatz
  • 7.350
  • Bonus: 15 Aufträge: 5x EP für einen Sieg
  • 10 Persönliche Reserven: +200 % Besatzungs-EP für 2 Stunden

59,99 €

KAUFEN

*Wichtig: Die Aufträge in diesem Paket sind nur für die Lorraine 40 t verfügbar und nur, nachdem sie den Bonus für den ersten Sieg des Tages schon erhalten hat. Diese Aufträge laufen am 30. Juni ab.

Lorraine 40 t: Einzelheiten

Dieser Panzer wurde überarbeitet, bevor er wieder auf dem Schlachtfeld Unheil stiftet. Hier ist eine Zusammenfassung von dem, was die neue Lorraine zu bieten hat:

  • Erster Premium-Panzer der Stufe VIII mit Magazin und Ladesystem: Mit diesem Ladesystem könnt ihr haufenweise Schaden in nur kurzer Zeit anrichten, und Liebhaber solcher Fahrzeuge werden diesen mittleren Panzer mit entsprechendem Spielstil zu schätzen wissen. Auch können weniger erfahrene Spieler mit der Lorraine 40 t üben, bevor sie sich an die schwerer zu spielenden Panzer wagen.
  • Mobilität: Dieser mittlere Panzer fährt ziemlich schnell und mit guter Mobilität und Feuerkraft brilliert die Lorraine 40 t in der Rolle als Unterstützungsfahrzeug.
  • Hohe Durchschlagskraft mit Standard-Granaten: Die Lorraine 40 t trumpft mit der höchsten Durchschlagskraft aller mittleren Premium-Panzer der Stufe VIII: ganze 232 mm! Damit könnt ihr Panzer jeglicher Stufen zuverlässiger penetrieren und Schaden verursachen.
  • Guter Höhenrichtwinkel: Mit einem negativen Winkel von 8° könnt ihr eure Wanne verstecken und die Wahrscheinlichkeit reduzieren, getroffen zu werden.
  • Besatzungsausbildung: Die Besatzung der Lorraine 40 t kann dem Bat.-Châtillon 25 t zugewiesen werden. Mit der Lorraine 40 t könnt ihr eure Besatzung für dieses Kronjuwel der französischen Linie ausbilden.
  • Schwache Panzerung: Um ehrlich zu sein, hat dieses Fahrzeug sogar überhaupt keine Panzerung. Daher sollte man mit der Lorraine 40 t äußerst vorsichtig spielen und euer Vorgehen im Voraus planen. Seid achtsam und auf alles vorbereitet, um zu überleben.
  • Größe: Neben der schwachen Panzerung ist dieser Panzer auch noch ziemlich groß, was diesen Panzer zu einem leichten Ziel macht. Nutzt euren guten Höhenrichtwinkel und bleibt gegnerischem Feuer fern.

 

Exklusive Tarnung

Die Lorraine 40 t hat ihre eigenen drei exklusiven Tarnfarben für jeden Kartentyp, die nicht auf normalem Wege erhalten oder auf anderen Panzern angebracht werden können.

Nachdem wir euer Feedback zum T26E5 Patriot und AMX M4 mle. 49 Liberté gesammelt haben, haben wir uns diesmal entschieden, die Tarnung optional zu machen, sodass ihr selbst entscheiden könnt, ob ihr sie anbringt oder nicht. Die Tarnfarben sind stets neben den Standard-Tarnungen im Äußeres-Menü verfügbar und können je nach Belieben angebracht oder entfernt werden.

Schließen