Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Wargaming.net League Europe - Auf die muss man achten

In der europäischen Wargaming.net League fanden bereits 7 Spieltage statt. Schaltet diese Woche am Montag und Donnerstag um 19:00 Uhr ein und erlebt spannende Gefechte, die ihr wirklich nicht verpassen solltet! Folgende Matches der Gold Series dürft ihr euch nicht entgehen lassen:

Höhepunkt am Montag

Wir freuen uns auf die Begegnung zwischen den WGLEU-Neulingen Drooling Leprechauns und den Champions des EU-Servers, Virtus.PRO.

Virtus hat bisher noch kein einziges Match verloren und hat sich damit den Ruf als Kraftpaket der WGLEU redlich verdient. Doch die Leprechauns haben bereits hervorragende Taktiken gezeigt, als sie gegen andere Teams antraten.

Wir sind auf jeden Fall gespannt zu sehen, ob ein neues Team in der Gold Series ihre Leistungen beibehalten können und sich gegen das Team, das drei Saisons hintereinander an der Spitze stand und sogar Zweiter in den Grand Finals wurde, behaupten kann.

Höhepunkt am Donnerstag

Jeder sollte ein Auge auf das Match zwischen TCM Gaming und Kazna Kru werfen.

Kazna Kru ist ein Veteranen-Team der WGLEU. Sie spielten bereits im Finale der ersten Saison und haben schon einen Menge Erfahrung. Ihre größte Leistung war das Erreichen des 3. Platzes in der zweiten Saison.

TCM Gaming wurde es allerdings schon vor einem Jahrzehnt in Großbritannien gegründet. Für diese Saison haben sie Odem Mortis unter Vertrag gestellt. Beide Teams sind nahe an der Spitze der Rangliste und sitzen Virtus.PRO im Nacken. Dieses Match ist daher eines, das ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

 

Lernt jeden Montag und Donnerstag ab 19:00 Uhr einige Tricks und Taktiken von den besten europäischen Spielern!

Schließen