Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

WGL, 2. Saison: Die Teilnehmer der Gold Series

Wir haben unsere zwölf Herausforderer für diese Saison. Sie werden bis zum Letzten kämpfen, um den Spitzenplatz zu erreichen und zu beweisen, dass sie die Besten in ihrem Metier sind. Und es geht um einiges. Zusätzlich zu einem beachtlichen Geldpreis möchte jedes Team auch Europa bei den Grand Finals im April 2016 Europa vertreten und versuchen, sich den Weltmeistertitel zu erkämpfen. Im Folgenden erfahrt ihr mehr zu allen Teams und wo ihr ihnen folgen könnt. Bitte beachtet, dass die Medienseiten einiger Teams sich eventuell im Um- oder Aufbau befinden und es dort mehr Inhalte zu sehen geben wird, je weiter die Saison voranschreitet. Sehen wir uns also ohne weitere Umschweife die Teams an, beginnend mit einem Neuzugang zur Liga:    

 

 

Als trickreiche Gewinner der offenen Qualifikationsrunden stellen sich Oops - The Tough Giraffes dem erbitterten Wettstreit in der Gold Series. Sie waren schon nahe daran, sich vor dieser Saison über die Relegationskämpfe zu qualifizieren, doch blieben zuerst erfolglos. Zum Glück haben sie ihre zweite Chance genutzt. 

„Die meisten von uns haben noch nie in einem Match der Gold Series gespielt, aber auf Stufe X haben wir einige Überraschungen zu bieten!“ 

Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

   

 

Team Synergy mischen seit den Anfängen der Liga mit und sind eines der zähesten Teams da draußen. Sie verfügen über Erfahrung und Können. Wenn sie gut spielen, hilft ihnen das neue Stufe-X-Format vielleicht dabei, ins Finale einzuziehen? Sie haben definitiv das Potenzial dazu. 

„Wir haben nach Saison 5 letztes Jahr viele Änderungen vorgenommen. Wir denken, dass wir euch mit unserem neuen Team tolle Kämpfe zeigen werden. Viel Glück, Panzerkommandanten!“

Folgt ihnen auf Youtube, VK und Twitch!

 

 

 

 

  

Tornado ROXDie Gewinner des letzten Continental Rumble haben Na’vi und Wombats on Tanks eine saftige Abreibung verpasst. Können sie ihre gute Leistung in dieser Saison fortsetzen? Wir haben Grund dazu, das zu glauben. Eines ist jedenfalls sicher, sie wollen den Titel um jeden Preis.

Folgt ihnen auf Youtube, VK und Twitch!

  

 

 

  

 

Die Gewinner der Liga vor 2 Saisons, Kazna Kru sind schon seit Beginn der Wargaming.net League dabei. Ihre letzte kämpferische Höchstleistung war ein überzeugender 4. Platz in den Grand Finals 2015. Zweifellos haben sie in dieser Saison Großes vor!

 

 Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

 

 

  

 

Team UTOPIA, angeführt von Mukaa, ist ein Paradebeispiel für konsistente Leistung. Nach ihrem 7. Platz in der letzten Saison werden die Mitglieder des polnischen Teams versuchen, ihren Platz in der Rangliste durch ihre starke Leistung zu verbessern, und erreichen so – vielleicht – das Finale?

 

Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

 

 

 

Wombats on Tanks. Dieses Team ist der Favorit der Fans. Sie sind seit Beginn in der Liga mit dabei und liefern stets konsistente und ausgezeichnete Leistungen ab. In der allerersten Saison der WGL erreichten sie den ersten Platz und vor Kurzen erspielten sie sich Platz zwei im Continental Rumble. In der Form Panzern ähnelnd, sind Wombats kurzbeinige Tiere, aber sehr muskulös. Mit ihnen wollt ihr euch garantiert nicht anlegen!

„Durchschnittlich trainiert jedes unserer Teammitglieder 38 Stunden pro Woche (Kampftraining mit anderen Teams, Verbessern der eigenen Fähigkeiten, Testen neuer Funktionen auf den Karten, etc.). Das entspricht fast einer durchschnittlichen Arbeitswoche in Europa.

Verantwortung, Disziplin und eine klare Vision – das macht uns zu Profis.“

Folgt ihnen auf Youtube, VK und Twitch!

 

 

 

        

Wo wir von konsistenter Leistung sprechen, Penta Sports haben drei offizielle Finale hintereinander erreicht – so etwas sieht man nicht jeden Tag! Sie kamen in Saison 1, 2015-2016, auf Platz zwei und mussten sich nur dem Team Supreme geschlagen geben. Nun da Letztere leider nicht mehr mit dabei sind, wird Penta jetzt die Szene dominieren? 

„Wir freuen uns sehr darauf, in Saison 2 mit Fahrzeugen der Stufe X zu spielen, und wir hoffen, dass wir vor den anderem Teams unsere Stärke beweisen können. Unser Ziel ist es, uns für die Offline-Finalspiele der 2. Saison zu qualifizieren.“

 

Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

 

 

 

Team DiNG standen in Saison 1 bei ihrer ersten Saison kurz vor der Relegation. Es gelang ihnen jedoch, diesen Ausgang abzuwenden, und sie zeigten echtes Potenzial. Wenn sie konsistente Leistung bringen können, ist es durchaus möglich, dass sie uns in dieser Saison überraschen. 

„Hallo, wir sind Team DiNG, und wir werden euch in dieser Saison interessante Spiele zeigen. Unsere größten Rivalen sind wohl Stronk Siema, da wir gleichzeitig mit ihnen in der Silver Series anfingen und sie schon dort unsere wichtigsten Gegenspieler waren. In dieser Saison wollen wir einen Platz in den Top 4 erreichen, um in die Offline-Finalspiele zu kommen.“ 

Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

 

 

Wie der Name und das Logo schon andeuten, ist Stronk Siema ein polnisches Team, das es in der letzten Saison auf Platz 9 schaffte. Wir werden sehen, wie sie sich auf Stufe X schlagen, und ob es ihnen gelingt, diesmal die Rangfolge aufzumischen. 

 „Haben wir ein Teamritual? Wir treffen uns einfach auf TeamSpeak, haben Spaß und versuchen, das Spiel zu gewinnen!“

 Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

     

 

 

Rusty Roster qualifizierten sich, nachdem sie WUSA in den Relegationsmatches in Saison 1 schlugen. Das von „basistaa“ angeführte Team wird sich auf dem Schlachtfeld beweisen müssen. Sie können darauf zählen, dass „POLzwed“, der ehemalige Anführer von Evil Panda Squad, in dieser Saison für sie glänzen wird. 

„Der beste Plan ist der, der sich von selbst ausführt.“

„Wir haben in der Silver Series hart gekämpft, um Gold zu erreichen. Jetzt werden wir noch härter kämpfen, um ganz nach oben zu gelangen. Es gibt kein Match, das wir nicht gewinnen können.“

Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

 

 

 

Angeführt von „Crux“, ehemals Mitglied in Kazna Cru, haben sich Knäckebröd über die Relegationsmatches in Saison 1 qualifiziert, indem sie noMERCY, WASP und Rusty Roster besiegten! Ihr Logo ist ziemlich cool, aber haben sie das Zeug zum Sieg? Es liegt an ihnen, das zu beweisen. 

Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

  

 

 

 

Und zu guter Letzt: Team Out of Range ist ein relativ neues Team, eine Mischung aus Nachwuchstalenten und erfahrenen Spielern, angeführt von „Carmon“ (ehemals Mitglied von Mousesports – Lemming Train). Ihnen gelang der Aufstieg in die Gold Series, indem sie in Saison 1 den ersten Platz in der Silver Series erreichten. Jetzt werden sie versuchen, ihren Platz zu festigen und möglicherweise wieder die höchsten Ränge zu erklimmen. 

„Als Gewinner der Silver League wollen wir beweisen, dass uns ein Platz unter den besten Teams des europäischen Servers zusteht und dass wir auch der alten Garde noch neue Tricks zeigen können. Wie immer werden unsere größten Konkurrenten die anderen polnischen Teams sein, und unsere erbitterten Gegner aus der Silver Series: Team Oops!  Wir können es kaum erwarten, unsere Fähigkeiten und Taktiken einem breiteren Publikum vorzuführen.“

 Folgt ihnen auf Youtube, Facebook und Twitch!

 

 

Das waren sie alle! Favoriten, Außenseiter und ambitionierte Newcomer – wir haben sie alle, aber nur eines dieser Teams kann sich die Krone schnappen! Wer, denkt ihr, wird sich bis an die Spitze emporkämpfen? Wer wird rausfliegen? Und wohl am wichtigsten, welches Team feuert ihr an? Teilt es uns in den Foren mit!

 

Vergesst nicht, dass ihr die Gold Series live auf unserem WGLEU-twitch.tv-Kanal ansehen könnt. 

 

Unterstützt euer Team!

Schließen