Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Super 6 – Ein Rückblick aufs erste Turnier

Runde 4 des Super 6 Turniers ging an einem warmen Sommer-Sonntag-Nachmittag über die Bühne. Während die mutigen Kommandanten ihre Panzer startklar machten, konnte ich eine große Vorfreude in mir aufkommen spüren, voller Erwartung der kommenden Runden im Super 6 Turnier.

Gleich zu Beginn sind einige Schwergewichte auf die Matte gegangen. Als der Staub sich gelegt hatte, sah es so aus, als ob „Red Tide“ nicht zu stoppen wäre. Zuerst erledigten sie „1SBP ESL“, und dann entledigten sie sich auch der Jungs von „MUMMY“, die ihnen nichts entgegen zu setzen hatten. „TAC“ folgte mit einer 0:2 Niederlage und „OOPS“ wurden mit der Präzision eines Chirurgen vom Schlachtfeld gefegt. Welches Team würde „Red Tide“ also das Wasser reichen können?

Es sollten die mächtigen Odem Mortis fourteen werden…

Die OM fourteen-Jungs hatten sich bis dahin ruhig und gelassen, ohne viel Aufregung, von einer Runde zur nächsten gekämpft. Sie wussten, dass Kräfte-sparen für die späteren Runden von Bedeutung sein würde. Am siebten dieses Monats haben OM fourteen dann endlich die bis dahin unbezwingbaren Red Tide Medium Dream Team schlagen und somit EU-Geschichte schreiben können, um die aller-ersten Super 6 Turniergewinner zu werden! 

1. Platz: Odem Mortis fourteen

Wir konnten uns mit “Abusemeh”, Kapitän der OM’s fourteen ein paar Tage nach dem Event unterhalten, um sein Feedback zum Turnier zu bekommen:

Ladet euch die MP3 von Bumps Interview mit Abusemeh herunter (10.88 MB)

Das Interview selbst ist in Englisch geführt worden. Für alle Nicht-englischsprechenden Mitglieder unserer Community haben wir aber ebenso eine Transkription des Interviews in Deutsch vorbereitet, die ihr unter der Tabelle hier finden könnt.

Im Laufe des Turniers wurden Tausende Geschosse abgefeuert und Hunderte Panzer von Triumph-hungrigen Teams in die ewigen Jagdgründe geschickt. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, und geloben eure Vorschläge zur Verbesserung des Turnierformats für die Zukunft nicht zu vergessen. Eine der bereits fürs nächste Turnier festgelegten Änderungen wird die größere Menge an Goldpreisen sein. Damit werden mehr Spieler insgesamt mit Gold belohnt, sodass mehr Teams sich dadurch die teure aber notwendige Gold-Munition in zukünftigen Turnieren leisten können. Besucht unsere eSports-Rubrik im Forum, um mehr darüber zu erfahren.

Hier sind die Namen der ersten Gewinner des Super 6 Teils der EU All Star Medaille. Im Forum werden wir diese Liste in einer aktualisierten Form posten.

Gold

Silber

Bronze

Abusemeh OM 7r7 RT BhurakStarkiller OOPS
Bejer OM Alarm RT Bulls_Eyes OOPS
Berbo OM
appendix RT davederave OOPS
Caboose_Noir OM
AxelWolf RT Devilin1978 OOPS
crux2005 OM
Crocky RT FiNnYQQa OOPS
dakillzor OM
Evoleen RT frame_nl OOPS
Esourze OM
KACTOPKA RT gilad OOPS
FootballFan OM
kelevra92 RT Herbabic OOPS
GaKKE OM
NikLemos RT Kimx92 OOPS
Laughter OM
OstapBender RT laffenstarkiller79 OOPS
Luc2k OM
Ostapbender89 RT odyz OOPS
octak OM
RonnieFrown RT PeterB1967 OOPS
ogremage OM
Ryazancev RT renem89 OOPS
Pan_Satyros OM
Sech
RT rsm_macbeath OOPS
Scharthak OM
Spartak13 RT Shoska666 OOPS
Threton OM
Turgon RT si67 OOPS
vuque OM
verevkin RT stoleon OOPS
Ykanji OM
Xatiko RT Suneokun OOPS
        azell 1PAD
        bortar 1PAD
        burzyk1992 1PAD
        finker_pl 1PAD
        Gorzki 1PAD
        Hetman_ 1PAD
        Kaamaatari 1PAD
        kot5100 1PAD
        KR9 1PAD
        Kuciek 1PAD
        Midask 1PAD
        Morgar 1PAD
        MrSharik 1PAD
        Pablo_gl 1PAD
        palermos 1PAD
        PanzerV 1PAD
        Raulekk 1PAD
        Thompson04 1PAD

 

Wie ihr sehen könnt, haben es zwei Teams auf Platz 3 geschafft. Für die Zukunft soll das nicht mehr vorkommen, aber dieses Mal konnten wir noch keine Playoffs für den dritten Platz einrichten.

Replays

Hier noch ein paar Replays der Finalspiele! Viel Spaß beim Schauen!

OM Replays vom Finale (aus der Sicht von Berbo und Scharthak):

OM Replays vom Spiel gegen EPIC - das wahrscheinlich härteste Match des Turniers für OM! (aus der Sicht von Luk2k)

Niederschrift des Interviews

[Bump] Hallo! Hier ist Bump von Wargaming.net Europa. Wir sprechen heute mit Abu, Kapitän der Odem Mortis Fourteen, den Gewinnern des Super 6 Turnieres. Hallo Abu! 

[Abu] Hallo Bump, Hallo liebe Leser, Hallo Community! (lacht)

Oh Wow! Das hat ja prima geklappt! (lacht) Unser erster Interview-Versuch ist leider aufgrund von technischen Schwierigkeiten ins Wasser gefallen. Könntest du dich unseren Lesern erst Mal vorstellen, Abu?

Na klar. Mein Spielname ist “Abusemeh” und ich spiele für die Odem Mortis. Wir sind eine Gruppe, die aus Piraten, OM, MUMMY, OM-V und OM-X besteht. Wir haben uns nach der Fusion von OM und PTS vor ein paar Monaten zusammengefunden.

Wie fühlt ihr euch jetzt als erste Gewinner des Super 6 Turniers?

Ziemlich gut! Ich bin stolz auf unsere Spieler und die Gruppe. Es war mir eine Ehre sie zu vertreten. Es war ein ziemlich hartes Turnier, und ich möchte mich bei den Leuten hinter den Kulissen in unserer Community bedanken. All die Leute, die das Forum verwalten und uns helfen, unsere Spiele durchzuführen sind echte Helden. Ohne sie wäre das Spiel für uns so nicht möglich.

Lass mich dir ein paar Fragen zum Verlauf des Turniers stellen. Welches war in deinen Augen euer schwerstes Gefecht?

Das schwerste Gefecht war wahrscheinlich das erste Spiel in der zweiten Runde gegen das [EPIC]-Team. Wir haben noch nicht allzu viel Erfahrung mit Tier 6-Kämpfen und sind erst im Begriff diese zu meistern. [EPIC] haben sehr gut gespielt und hätten uns zu Beginn beinahe überwältigt. Gottseidank konnten wir den Spieß letztendlich umdrehen – es war aber ziemlich schwer.

Glaubst du, dass [EPIC] in Zukunft also starke Konkurrenz werden könnten?

Absolut! Sie sind ein sehr erfahrenes Team und wir haben schon in den Clankriegen gesehen, dass man mit ihnen rechnen muss. Ihre Anführer sind sehr gescheit und taktieren sehr gewissenhaft.

Ich hoffe, dass sie das hier lesen und schon bald eine Revanche fordern. Wer ist deiner Meinung nach also der wertvollste Spieler (MVP)?

Aah… das ist eine gute Frage! (lacht) Das kann ich so nicht sagen, da es letztendlich immer ein Teamspiel bleibt. Jeder Spieler, der seinen Job gemacht hat, hat zum Sieg des Teams beigetragen. Es gibt also keinen einen besten Spieler.

Ich hatte die Ehre mit euch ein paar Kompanien-Spiele absolvieren zu dürfen. Der Unterschied vom Spielgefühl her in der Kompanie zu einem Standard-Gefecht ist gravierend! Wie trainiert ihr als Team? Wie sieht euer Trainingsplan aus?

Wir spielen immer in Panzerzügen in unserer Gruppe. Wir verbinden uns alle über Teamspeak und kommunizieren viel – so lernen wir unsere Stärken und Schwächen. In Panzerkompanien versuchen wir immer als Einheit vorzugehen. Unsere Hauptregel ist: IMMER ALLE PANZER ZUSAMMEN! Das heißt, dass alle Panzer zusammen vorgehen müssen – keiner darf untätig zurückbleiben.

Wie die Zahnräder einer Maschine!

Genau.

OM scheinen zurzeit einen guten Lauf zu haben. In der ESL habt ihr auch gerade den Company Cup gewonnen. Habt ihr eure Motivation schlagartig geändert, oder ist der Erfolg Resultat einer langen Vorarbeit, die jetzt ihre Früchte trägt?

Die Fusion mit den Pirates (PTS) war ein großer Motivationsfaktor für uns. Zusammen als OM und PTS vereint, haben wir beschlossen uns mehr auf Turniere anstatt die Herrschaft der Weltkarte (Clankriege) zu konzentrieren. Spiele in Kompanien sind vom Gefühl her ganz anders und adrenalingeladen – darauf stehen wir total!

Es freut uns sehr zu sehen, dass die deutschen Teams in letzter Zeit so einen großen Sprung nach vorne gemacht haben, und den polnischen und russischen Teams Konkurrenz machen. Woher kommt das deiner Meinung nach?

Die Deutschen fangen vielleicht langsamer an. Wenn wir aber einmal ins Rollen gekommen sind, dann werden wir konstant besser und besser. Man sagt den Deutschen ja nach, dass sie zu viel „micro-managen“. Uns hilft das aber im Spiel, da wir zu jedem Zeitpunkt wissen, wie jemand auf dem Schlachtfeld agieren wird. Der Lernprozess nimmt dabei eine Menge Zeit ein. Mit der Zeit werden die Deutschen und die Finnen also im Wettbewerbs-Spiel aufholen.

Als Kapitän eines erfahrenen Teams hast du doch sicher einen Rat für angehende Kapitäne, die selbst ein Team gründen wollen?

Mein wichtigster Rat ist: “Gründet das Team!”. Schaut nicht darauf, wer die beste Statistik hat, sondern gründet ein Team, das gut zusammenarbeitet und in dem die Leute etwas verbindet, sodass Freundschaft entstehen kann. Dadurch können alle als Team besser zusammenarbeiten und Befehle effizienter umsetzen – außerdem erhöht dies auch den Spaß am Spiel! (lacht)

Das stimmt sehr wohl. (lacht) Es wird bald Zeit sich zu verabschieden. Möchtest du den Fans und Zuschauern des Turniers noch etwas sagen?

Ich glaube nicht, dass wir schon “Fans” haben. (lacht) Ich muss mich aber auf jeden Fall bei den Spielern der OM Community bedanken, die das Team jetzt sowie in der Vergangenheit immer unterstützt haben. Wir haben eine Menge Zuhörer in unserem Team Speak-Live Stream und möchten uns bei allen bedanken, die uns anfeuern.


 

Klasse! Von unserer Seite möchten wir da noch dranhängen, dass wenn ihr interessiert seid, einem Clan beizutreten, ihr immer die Augen nach den Webseiten der Clans und deren Live-Streams offen halten solltet. Davon gibt es jetzt mehr und mehr. Die ESL ist sehr daran interessiert, mehr Turniere von World of Tanks zu übertragen, und auch wir selbst bereiten uns auf eigene Übertragungen der Wargaming.net-Turniere vor.

Außerdem werdet ihr bei den WCG (World Cyber Games) zur Gamescom die besten deutschen Teams beim Spielen erleben können. Odem Mortis werden selbstverständlich dabei sein, um ihr Land zu vertreten. Haltet also in Zukunft die Augen offen, nach Live-Streams der Top-Teams!

Das war’s von unserer Seite. Vielen Dank an Abu für das Gespräch und bis zum nächsten Turnier!

 

Herzlichen Glückwunsch an die ”OM’s fourteen” für deren grandiosen Sieg! Besucht die Turniere-Seite auf usnerer Webseite, um mehr über laufende und kommende Wettkämpfe zu erfahren!

Schließen