Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

WGL Gold Series-Highlight – Penta Sports

eSports Im Forum diskutieren
In anderen Sprachen: en pl

Penta Sports gehört nun schon seit mehreren Saisons zu den besten Teams in der Wargaming.net Gold Series. Das Team liefert eine stabile Leistung, ist gut organisiert und talentiert – es hat aus vielen Gründen unser Lob verdient. Und auch der Humor kommt bei Penta Sports nicht zu kurz. Auf die Frage, ob das Team ein Teamritual besitze, antwortete Penta: „Wir hören uns jedes Mal Shia LaBeoufs Motivationsrede „Just Do It“ an, damit das ganze Team motiviert für das kommende Match ist“. Ist das wirklich so, oder will man hier Wargaming trollen? Vielleicht ist es ein wenig von beidem. Denn schließlich heißt es vom Team auch: „Wenn wir nicht gerade in der WGL spielen, albern wir gerne herum“. Und wer könnte das dem Team schon Übel nehmen? Einmalig gute Ergebnisse zu erzielen – das kann passieren. Doch Saison um Saison Spitzenleistungen abzuliefern – das geht definitiv mit einem gewissen Leistungsdruck einher. 

Und das Team scheint mit diesem Druck gut umgehen zu können:

                     Raging                                                                          Hacki                                                                      Veitlein

Ja... Diese Jungs spielen World of Tanks auf einem höheren Niveau als wir.

 

Penta bei einem kürzlichen Match in der Wargaming.net League

 

Teamvorstellung 

Wie üblich bei unseren Gold-Series-Highlights baten wir einige zufällig gewählte Teammitglieder darum, uns mehr über sich zu erzählen. So führten wir spontane Interviews mit den glücklichen Gewinnern von heute:

   

DerZernichter zeigt uns die ernste Seite von Penta Sports.

Hey Leute, ich bin Malte ‚DerZernichter‘ Schubert, 21 Jahre alt und aktuell Mitglied beim WGL-Team „Penta Sports“. Meine Karriere in Profi-eSports begann im November 2014 beim Team „TCM“. Mein Ziel bei Penta ist es, an so vielen Offline-Events wie möglich teilzunehmen, denn ich verbringe gerne persönlich Zeit mit den Jungs, die ich über das Spiel kennengelernt habe. Neben meinen eSports-Aktivitäten bin ich Kommandant von „Odem Mortis International - [OMNI]“, einem der Top-Clans auf dem europäischen Server.

Jetzt einige Infos zu mir: Dieses Jahr schloss ich meine Bildungslaufbahn fürs Erste mit der technischen Hochschulreife ab. Die meiste Zeit verbringe ich zusammen mit Freunden. Wir gehen oft in Bars, Pubs, Clubs oder besuchen Festivals und genießen es einfach, jung zu sein!

Schließlich möchte ich mich noch bei allen bedanken, die mich und mein Team Penta anfeuern und unterstützen!

 

 

 

NewMultishow zeigt uns die fröhliche Seite von Penta Sports. 

„Hey, ich bin Multi und spiele schon seit Anfang in der Wargaming.net League. Bis jetzt war das ein großes Abenteuer. Aktuell sind wir inmitten der neuen Saison und haben viel Spaß mit Stufe X. Ich hoffe, sie gefällt euch auch.

Daneben habe ich meinen eigenen Youtube-Kanal, wo ich Tutorials, einige Zufallsgefechte und einige Profi-Ligaspiele hochlade. In meiner Freizeit streame ich auch in meinem Twitch-Kanal.

Ich hoffe, dass wir diese Saison viel Erfolg haben werden.“

 

 

 

 

  

 

Deadzone, in einem Schwarzweißfoto, wie es sich nur der Teamkapitän erlauben darf. 

„Kevin 'TheDeadZone' van Huit hier, 19 Jahre alt und Veteran bei Penta Sports. Ich gehöre diesem Team nun seit über 3 Saisons an und führe es nun bereits die zweite Saison als Feldkommandant an. Penta, zuvor bekannt als „WASD Gaming“ und „Cplay“, ist für seine unverschämten Spielzüge bekannt und ich werde mein Bestes tun, um diese Tradition im Laufe der Saison fortzuführen.

 

Ich hoffe, dass ihr uns alle anfeuern werdet. Wir werden alles geben, um mehr zu erreichen als je zuvor!“

 

   

Die volle Aufstellung:

Hacki  Siegquote: 63,64 % 
RagingPotato  Siegquote: 62,47 %
veitleiN  Siegquote: 67,2 %
Vale__  Siegquote: 62 % 
Killerpit19  Siegquote:  68,1 % 
Flooky Siegquote: 71,9 % 
RavenHR Siegquote: 62,4% 

 

Aktuelle Teamposition:

Mit einer Niederlage gegen Knäckebröd  im ersten Spiel und gegen Tornado Rox  im dritten Spiel musste Penta einen wackligen Saisonbeginn hinnehmen. Der – Spoiler-Alarm – knappe Sieg gegen Out of Range (5-4) sorgte ebenfalls nicht gerade für Zuversicht bei den Fans. Insgesamt hinderten zu viele Einzelfehler Penta in den ersten Wochen daran, den oberen Tabellenbereich zu erreichen. Zum Glück ist die Saison noch nicht vorbei – und das Team hat noch das ein oder andere Ass im Ärmel. Es wird sicher interessant, sie bei ihrem Kampf zurück in die Top 5 zu beobachten. 

 

Schaut euch die nächsten Matches von Penta live im WGL EU twitch.tv Channel an 

gegen Oops: 12. Januar um 22:00.

gegen Synergy: 14. Januar um 20:30.

gegen Wombats on Tanks: 21. Januar um 19:00.

  

Folgt dem Team, um sofort über neue Inhalte benachrichtigt zu werden!

Facebook

Youtube

Twitch

 

Um bei den aktuellsten News und Updates der Wargaming.net League auf dem neuesten Stand zu bleiben, folgt uns auf Twitch, werdet unser Fan auf Facebook und folgt uns auf Twitter!

  

Bleibt dran für weitere Team-Highlights!

Schließen