Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Die Grand Finals – Vertreter der APAC-Region

Die dritte Saison der WGL APAC ist zum Ende gekommen und die Meister der Region sind hervorgetreten. Die Teams haben beim Finale spektakulär gespielt und jeder Fan vom World of Tanks eSports sollte sich die Spiele anschauen.

Die besten Teams werden nun vor der ultimativen Herausforderung stehen: Die Grand Finals, am 25. und 26. April, wo sie gegen Stahlmeister der ganzen Welt antreten werden.

 

ARETE endeten die erste Saison, die zweite Saison und die dritte Saison als Erstplatzierte. Sie sind seit 2013 die unbestrittenen koreanischen Meister und sind in jeder Saison besser geworden. Dies wird ihr zweiter Auftritt in den Grand Finals und die ganze Region wird ihnen die Daumen drücken.

 

 

ELONG kommen aus China und sind keine Neulinge in den Gefechten. Sie sind durchgehend in den Liga-Tabellen am oberen Ende und erreichten in den letzten beiden Finalen der WGL APAC den zweiten Platz. Sie sind das einzige professionelle Vollzeit-Team auf dem Asien-Server und sind bekannt für ihren agressiven Spielstil mit schnellen, verheerenden Angriffen.

 

Obwohl das Team Horsemen die APAC-Region nicht in den Grand Finals vertreten kann, sind wir uns sicher, dass ihre gute Laune die Moral der Vertreter hoch halten wird!

 

 

 

Mehr Informationen über die Teams, die für die Grand Finals qualifiziert sind, kommen bald!

Schließen