Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Finalist der Gold Series: GGWP

GGWP stürmten diese Saison die Ränge der Gold Series, bewiesen dabei konsequent ihr Können und sorgten auf dem Schlachtfeld für Verwüstung. Sie beendeten das Online-Turnier auf dem zweiten Platz, nur wenige Punkte hinter Virtus.PRO. Und nicht nur die europäische Szene bekommt die Kraft von GGWP zu spüren – sie erreichten außerdem den dritten Platz beim Internationalen MCG-Turnier (dieser Artikel ist nur auf Englisch verfügbar) in China!

Wir baten das Team um einige Worte zur bisherigen Saison und zu ihren Erwartungen bezüglich des Finales:

Diese Saison hat für uns viele Verbesserungen gebracht. Allem voran natürlich das neue 7/54-Format, welches viel mehr Dynamik, Wettkampf und Spaß bietet.
Zu erwähnen ist auch die verbesserte Berichterstattung und die gesteigerte Qualität der Events rund um eSports in World of Tanks. Wir haben jetzt eine solide Grundlage für die Weiterentwicklung von World of Tanks als professionellen Wettbewerb und wir hoffen, schon bald ein breiteres Publikum zu erreichen.
Was unser Team angeht, so hatten wir ein tolles Comeback, nachdem wir eine Saison ausgesetzt hatten. Der Start war etwas holprig, obwohl wir uns im Testturnier vor Saisonbeginn gut geschlagen haben und den zweiten Platz erkämpften. Ein weiterer großartiger Erfolg für uns war natürlich der Sieg bei der MCG-Qualifikation. An diesem Punkt gewannen wir Selbstvertrauen, wodurch wir die übrigen Matches mit überwältigendem Vorteil spielen konnten und viele davon mit einem Ergebnis von 5 : 0 beendeten. Die Fans von World of Tanks sahen uns endlich als starkes Team an und die Wettquoten vor dem Gefecht fielen ab diesem Moment zu unseren Gunsten aus. Und wir glauben, wir haben das verdient; unser Team arbeitet seit vielen Saisons hart, um diese Ergebnisse zu erreichen.
Wir wissen all das zu schätzen, was Wargaming und ESL in letzter Zeit gemacht haben und wir möchten uns bei allen bedanken, die unser Team unterstützen, für uns stimmen und unsere Gefechte verfolgen oder uns einfach bejubeln, wenn wir in Zufallsgefechten aufeinandertreffen.
Diese Saison war eine großartige Chance für uns und wir bereiten uns intensiv darauf vor, im Offline-Finale unser Bestes zu geben. Verpasst es nicht, denn es wird episch.


- _Ronnie_, Teamkapitän

 

Da GGWP den zweiten Platz im Offline-Turnier erreicht hat, kommen sie automatisch weiter zum zweiten Tag im Finale der 5. Saison. Ihr könnt sie über unseren WGLEU-Twitch.tv-Kanal anfeuern. Und schaut euch auf jeden Fall Tag 1 des Finales an, um zu sehen, gegen wen sie antreten werden! Schaffen GGWP es bis ganz an die Spitze und werden Champions?

 

Man sieht sich in Sofia, Bulgarien!

Schließen