Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

„Drei für Alle“-Feiertagsturniere, Teil I

Das Jahresende naht und die Zeit der Feiertage rückt näher! Wir haben in unseren Hangars nachgesehen und festgestellt, dass wir eine Menge Gold zu vergeben haben. Dies verlangte nach etwas unkonventionellen Denkanstößen. Wir wissen, dass die klassischen World of Tanks-Turniere mit Teams bestehend aus mindestens sieben Spielern und normalerweise mit Fahrzeugen ab Stufe VIII stattfinden. Das Super 6 ist das einzige regelmäßig veranstaltete Turnier mit Fahrzeugen niedriger Stufen.

Die Zeit ist gekommen, die alten Gewohnheiten zu brechen! Wir stellen euch unsere kleine Serie aus 3 gegen 3-Turnieren vor, bei welcher ihr in jedem Turnier Fahrzeuge einer unterschiedlichen Stufe spielen werdet. Die erste Ausgabe des Turniers ist Fahrzeugen der Stufe V gewidmet.

Liebt ihr euren KV-1? Oder glaubt ihr vielleicht, dass der AT 2 unbesiegbar ist? Findet zwei Kumpels und beweist, dass Panzer der Stufe V ernst zu nehmen sind. Gewinnt dabei großartige Preise!

 

 

Registriert euch jetzt für das Turnier!

 

Team-Platzierung

Preis*

1. Platz

8.000 pro Spieler + Goldmedaille

2. Platz

6.000  pro Spieler + Silbermedaille

3. Platz (2 Teams)

4.500  pro Spieler + Bronzemedaille

4. Platz (4 Teams)

2.500  pro Spieler

5. Platz (8 Teams)

1.500  pro Spieler

*Die Goldpreise sowie die Medaillen werden an jedes Mitglied des Teams verliehen (sowohl an die Spieler in der Startaufstellung als auch an die Reservespieler, ungeachtet ihrer tatsächlichen Teilnahme an einem Turniergefecht).

 

Turnierzeitplan:

Turnierphase 

Datum 

Registrierung wird eröffnet

Sie ist bereits offen!

Registrierung wird geschlossen

2. Dezember, 18:00 Uhr

Erster Tag

4. Dezember, 19:00 Uhr

Zweiter Tag

6. Dezember, 19:00 Uhr

Finale (mit Livestream)

11. Dezember, 19:00 Uhr

 

Es gelten die allgemeinen Regeln des Fun Cups, wie auch die folgenden Sonderregeln*:

  • Teamgröße: 4
    • Startaufstellung: 3
    • Maximale Reserve: 1
  • Fahrzeugeinschränkungen:
    • Ausschließlich Fahrzeuge der Stufe V erlaubt.
    • Stufenpunktbegrenzung: 15
  • Regel bei einem Unentschieden:
    • Im Falle eines Unentschiedens werden beide Teams disqualifiziert, sofern kein Administrator anders entscheidet.

 

Karten-Pool (alle Karten werden im Begegnungsmodus gespielt):

 

Himmelsdorf
(auch die erste Karte)

Ensk


Ruinberg


Siegfriedlinie


Lakeville


Minen


Prokhorowka

Viel Glück! 

 

*Wenn eine Sonderregel mit den allgemeinen Regeln des Fun Cups im Konflikt steht, gilt die oben genannte Sonderregel.

Schließen