Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Monatliche Zusammenfassung: Go4WoT

 

Der August war ein ganz besonderer Monat für den eSport. Alle Augen waren auf die World of Tanks Pro League und die nationalen Qualifikationen für die World Cyber Games gerichtet. Nicht überraschend, wenn man bedenkt, wie toll Lauren „Pansy“ Scott und Oliver „Laughter“ Maxfield (unsere Liga-Moderatoren) sind. Obwohl die Scheinwerfer in eine andere Richtung leuchteten, haben wir bei Wargaming die vielen kleineren Turniere nicht vergessen, die täglich von der Electronic Sports League ausgetragen werden.

In diesem News-Beitrag haben wir zusammengefasst, was in den Go4WoT-Turnieren des letzten Monats geschehen ist. Denkt jedoch daran, dass es weitaus mehr Turniere als diese hier gab! 

 

Go4WoT Nr. 122

1. Platz – Virtus.PRO
(400 Euro + 100 Punkte)

2. Platz – Natus Vincere
(250 Euro + 75 Punkte)

3. Platz – Evil Panda Squad
(200 Euro + 60 Punkte)

 

 

Gewinner der Auslosung: 
Anmerkungen: 

Natus Vincere, das neueste russische Profi-Team, unternahm seine ersten Schritte in Go4WoT erneut mit einer Reihe von außergewöhnlich engen Gefechten gegen den Erzrivalen Virtus.PRO, wobei Virtus.Pro letztendlich 2:1 gewann.

 

Go4WoT Nr. 123

1. Platz – Team Dignitas
(400 Euro + 100 Punkte)


2. Platz – mousesports
(250 Euro + 75 Punkte)

 

 

3. Platz – Virtus.PRO
(200 Euro + 60 Punkte)


Gewinner der Auslosung: 
Anmerkungen: 

Team Dignitas scheint hart für die gamescom trainiert zu haben, da sie mousesports mit 2:0 zerlegten, während Virtus.PRO das Team von Evil Panda Squad knapp mit 2:1 schlugen.

 

Go4WoT Nr. 124

1. Platz – Virtus.PRO 
(400 Euro + 100 Punkte)

 

2. Platz – Evil Panda Squad
(250 Euro + 75 Punkte)

 

3. Platz – mousesports
(200 Euro + 60 Punkte)

 

Gewinner der Auslosung: 
  • Premium-Spielzeit 1 (90 Tage): picasso11
  • Premium-Spielzeit 2 (90 Tage): Nr1Ganja
  • Premium-Panzer (KV-5): andriy_srb
Anmerkungen:

Virtus.PRO konzentriert sich auf die Teilnahme an der Finalrunde der zweiten Saison der World of Tanks Pro League auf der gamescom und gewann diese Woche gegen Evil Panda Squad. Gleichzeitig sicherte sich mousesports seinen knappen Sieg über die deutschen WCG-Vertreter WUSA. 

 

Go4WoT Nr. 125

1. Platz – Team Dignitas
(400 Euro + 100 Punkte)

2. Platz – WUSA
(250 Euro + 75 Punkte)

3. Platz – Team WD
(200 Euro + 60 Punkte)

 

Gewinner der Auslosung: 
Anmerkungen:

Aufgrund der Abwesenheit der Spitzenteams stürmte Team Dignitas mit einem Sieg über WUSA in der Finalrunde zum Sieg. Überraschenderweise gelang es Team WD, SPALE im kleinen Finale um Platz 3 zu besiegen

 

Derzeit aktive Wettkämpfe:

 

Wollt ihr regelmäßig Neuigkeiten zu Turnieren von World of Tanks? Dann solltet ihr unseren eSports-  verfolgen! 

Schließen