Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

3. Saison der WGL EU: Welch ein Abschluss!

Wenn ihr eSport-Fan seid, dann habt ihr gegen Ende letzten Januars vermutlich damit verbracht, das Finale der dritten Saison der europäischen Wargaming.net League zu schauen. Selbst wenn ihr kein eingefleischter Fan seid, habt ihr vermutlich die regelmäßig aktualisierten Nachrichten in unserer Rubrik eSport gelesen.

Aber egal, genießt die Zusammenfassung, die wir für euch vorbereitet haben!

*Das Video ist nur in Englisch verfügbar und es sind keine Untertitel für das Video vorhanden. 

Die allgemeine Stimmung in dieser Saison war großartig und die Spiele waren schneller als jemals zuvor, selbst wenn es einige Camping-Spiele gab. Alle Teams schlugen sich im Laufe der beiden Tage wacker und waren mit ihrer Leistung zufrieden.

Evil Panda Squad und Kazna Kru schieden am ersten Tag aus und belegten somit den fünften und sechsten Platz im Finale. Die Teams schlugen sich wirklich gut, um so weit zu kommen, doch leider konnten sie sich nicht gegen Lemming Train und DeNova behaupten. Die größte Überraschung des ersten Tages waren definitiv DeNova, deren Können und Teamwork über allen Erwartungen lagen!

Der zweite Tag war gespickt mit noch entschiedeneren Kämpfen, die meistens von Beginn an schnell und einseitig verliefen. Während des Finales, bei dem Team Dignitas auf Virtus.PRO stieß, wurde das Spiel aufgrund des ausgeglichenen Könnens beider Teams etwas gebremst. Das Ergebnis lautete schließlich 4:3 zu Gunsten der weißen Bären!

Virtus.PRO belegte den ersten Platz und sicherte sich einen Scheck in Übergröße. Seine Geschichte ist aber noch nicht vorbei! Nach der Preisverleihung habt ihr möglicherweise die Bemerkung „Man sieht sich in Warschau“ vernommen. Die polnische Hauptstadt wurde ebenfalls in einigen unserer vorherigen Videos erwähnt. Viele Leute haben sich gefragt „Warum?“, und es ist nun an der Zeit, euch einen Ausblick zu gewähren auf das, was euch erwartet!

Im April dieses Jahres wird das große Finale der Wargaming.net League in Warschau in Polen stattfinden. Die Teams aus aller Welt, die sich in ihren regionalen Finalspielen der Wargaming.net League am besten schlagen, werden in einem spannenden Offline-Event im Zentrum der Hauptstadt um noch mehr Ruhm kämpfen!

Informationen zu den genauen Terminen, dem Veranstaltungsort, Teams, Preisen und mehr gibt es in Kürze! Ihr könnt uns aber glauben – wir haben etwas wahrlich Unvergessliches vorbereitet.

 

Man sieht sich in Warschau!

Schließen