Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Quickybabys eSport-Bootcamp: Livestream am 17. Dezember

Wir möchten euch zum eSport-Bootcamp-Livestream von QuickyBaby einladen. QuickyBaby, einer der bekanntesten Streamer beim europäischen World of Tanks, ist eine Partnerschaft mit SPALE, dem verrückten finnischen eSport-Team, eingegangen.  Diese Mischung garantiert einen unterhaltsamen Stream!

Die Finnen werden QuickyBaby für eine lange Spielsession im Spielmodus Teamgefecht in ihr Team einbinden. Der Stream läuft am 17. Dezember ab 19:00 Uhr. Einige Stunden lang könnt ihr das Team im Gefecht kennenlernen und dabei zusehen, wie die Finnen ihren WGL-Kampflevel beim Teamgefecht auf dem Schlachtfeld zur Schau stellen.

 

Für den Fall, dass ihr QuickyBaby etwas näher kennenlernen wollt, haben wir ihm ein paar Antworten auf einige Fragen entlockt!

 

Erzähl uns ein bisschen was über dich.

Hey Leute, ich bin QuickyBaby, ein begeisterter World of Tanks-Spieler, und mein Ziel ist es, euch zu unterhalten und euch über alles auf dem Laufenden zu halten, was mit World of Tanks zu tun hat!

Ich streame drei bis vier Mal pro Woche jeweils mehrere Stunden lang auf twitch.tv und produziere jeden Tag humorvolle und lehrreiche Videos auf YouTube!

 

Könntest Du unseren Lesern ein paar Tipps geben, wie sie ihren eigenen erfolgreichen Streaming-Kanal aufbauen können?

Zunächst ist es wichtig, dass eure Hardware/Software-Ausrüstung passt! Würdet ihr denn einen Stream anschauen wollen, bei dem es die ganze Zeit ruckelt und hängt?

Bietet ein regelmäßiges Programm an, damit die Zuschauer wissen, wann sie wieder vorbeischauen können, um mehr von euch zu sehen!

Seid ehrlich mit euch selbst und so gelassen und objektiv wie möglich, niemand will jemandem (die ganze Zeit) bei Wutausbrüchen zusehen!

Seid einzigartig, es ist EUER Stream! Nutzt den Livestream, um eure Gedanken und Wünsche frei zu äußern, und ihr werdet das richtige Publikum finden, das mit euch wachsen wird.

 

Was denkst du über die Entwicklung von World of Tanks als eSport?

Ursprünglich waren in der Wettkampfszene Kriege zwischen Clans im Format 15 gegen 15 der Stufe X angesagt, aber jetzt ist die Stufe VIII am wichtigsten! Schon lustig, wie sich solche Dinge ergeben.

Mein Eindruck ist, dass Wargaming mit dem neuen 7/42-Spielmodus im eSport die richtige Richtung vorgibt. Jetzt, da eSport jedem World-of-Tanks-Spieler offensteht, ist meine Erwartung, dass das Interesse daran exponentiell steigen wird.

Wenn beim 7/42-Spielmodus noch eine fertigkeitsbasierte Spielersuche hinzukommt, stellt dieser Gefechtsmodus eine sinnvolle Alternative zum Zufallsspielmodus dar für die Spieler, die nach einer größeren Herausforderung Ausschau halten.

Ich bin schon gespannt darauf, was Wargaming für den eSport in petto hat. 2014 wird zweifellos ein großartiges Jahr werden.

 

Gibt es etwas, das du unseren WGL-EU-Teams angesichts der bevorstehenden Finalspiele der 3. Saison mitgeben möchtest?

Die meisten dieser Jungs, von denen du sprichst, sind bessere Spieler als ich. Vielleicht können sie mir ein paar Tipps geben.

Ich wünsche ihnen allen viel Glück! Ich kann ihnen nur empfehlen, keine Angst davor zu haben, etwas zu wagen. Macht uns Europäer stolz und gestaltet die Spiele so aufregend wie möglich. Ich werde zusehen.

 

Hättest du einige Tipps für Leute, die Teil der eSport-Szene werden wollen?

Es gibt ein paar gewisse Panzer, die ihr einfach haben müsst:

  • IS-3
  • T-32
  • AMX 50 100
  • T-69
  • AMX 13 90
  • T1 Cunningham

Versucht, so viele wie möglich davon anzuschaffen und trainiert im neuen 7/42-Spielmodus. Ihr habt nichts zu verlieren! Konzentriert euch darauf, die Fertigkeiten eurer Besatzung bei diesen Panzern auszubilden, da dies wirklich sehr nützlich ist.

Ihr müsst alle Karten wie eure Westentasche kennen und ein Gespür dafür entwickeln, welche Spielweisen und Konterspiele in jeder Situation möglich sind. Wenn ihr eine Niederlage einstecken müsst, seht es nicht negativ, sondern lernt aus euren Fehlern.

Seht euch die eSport-Livestreams von Wargaming an, damit ihr einen Einblick bekommt, was die Profis so machen!

Gibt es sonst noch etwas, das du gerne mit der Community teilen möchtest?

Ich möchte euch allen einfach nur von Herzen danken. World of Tanks hat von allen Multiplayer-Spielen die beste Community, bei der ich je spielen durfte.

Danke für die überwältigende Unterstützung für meine Kanäle. Ihr Leute macht es zu einem Vergnügen, sich so intensiv in dieses fantastische Spiel einzubringen.

 

Genießt den Livestream!

Schließen