Gewinnt eine Reise nach Moskau - Habt ihr den Tank Factor?

Kommandanten!

Musik spielt eine große Rolle bei Spielen und wir wissen, dass es einige sehr talentierte Musiker in unserer Community gibt. Nachdem wir uns vor Kurzem mit Sabaton und Akira Yamaoka zusammengeschlossen haben, wollen wir euch nun die Möglichkeit bieten, ein Teil der World of Tanks Musikwelt zu werden und mit uns etwas zu feiern, das uns alle vereint. Wir haben dafür den Tank Factor erschaffen, der euch die Möglichkeit bietet, ein Cover oder einen Remix der World of Tanks-Titelmusik zu erstellen.

Egal ob alleine oder in einer Gruppe, ob DJ oder Volksmusiker – ganz egal – solange ihr Spaß am Musikmachen habt, könnt ihr mitmachen. Sendet uns eure Musikkreation für die Chance, mit Musiker und World of Tanks-Spieler Akira Yamaoka bei dem größten Wargaming Community Event – dem WG Fest in Moskau im Dezember – live auf der Bühne zu stehen. Außerdem habt ihr die Chance, einige nette Preise abzuräumen.

Bewerbungen für Tank Factor beginnen am 21. September und gehen bis zum 18. Oktober. Lest weiter, um mehr zu erfahren!

So könnt ihr mitmachen

Alles was für die Teilnahme nötig ist, ist ein Cover oder Remix der World of Tanks-Titelmusik. Ihr findet alles Nötige auf unserer extra dafür eingerichteten Website sowie weitere Informationen zum Wettbewerb, den Juroren und den Preisen.

Als Juroren schließt sich dem legendären Musiker Akira Yamaoka das World of Tanks Audio Team an. Experten, wenn es darum geht, epische Musik für Spiele zu komponieren.

SCHAUT EUCH DIE WEBSITE AN

Ein Cover ist eine Live-Darbietung von einem originalen Musikstück, in diesem Fall von der Titelmusik von World of Tanks. Solltet ihr ein Instrument spielen, dann ist dies die richtige Kategorie.

Ein Remix ist eine elektronische Darbietung der Titelmusik von World of Tanks mit Hilfe von Musik-Bearbeitungs-Software. Diese Kategorie ist die richtige für DJs und Elektronikmusiker.

REGELN & BESTIMMUNGEN DES WETTBEWERBS

Preise

Cover Kategorie

  • 1. Platz: Live-Auftritt mit Akira Yamaoka beim WG Fest und ein Mackie DL32R iPad gesteuerter Digital Rack-Mounted Mixer
  • 2. Platz: Shure PSM 300 Premium T11
  • 3. Platz: Boss GT-100 Guitar Multieffekt Pedal
  • 4. bis 10. Platz: Shure SM58S Stimm-Mikrofon mit An/Aus Schalter

Remix Kategorie

  • 1. Platz: Meisterkurs mit dem legendären Akira Yamaoka beim WG Fest und ein Moog Sub 37 Tribute Edition Analog Synthesizer
  • 2. Platz: Moog Sub Phatty Analog Synthesizer
  • 3. Platz: Korg Minilogue 4-Voice Analog Synthesizer
  • 4. bis 10.Platz: Korg Volca FM Synthesizer mit Sequencer
Wargaming übernimmt alle Kosten der Reise zum WG Fest in Moskau für die Gewinner.

 

Klingt einfach genug, nicht wahr? Also ab an die Rock-Front mit euch! #TankersGotTalent

Schließen