Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Update für den Festungsmodus

Kommandanten,

Wie ihr wisst, bringt Version 9.4 neue Features für den Festungsmodus. Und das gibt es nach dem Update:

  • Gebäude kann man nun auf Stufe X verbessern
  • Bessere Reserven können produziert werden
  • Festungen von anderen Clans angreifen und die eigene verteidigen

 

Gebäude verbessern und Reserven produzieren

Das Update für den Festungsmodus erlaubt Clans, ihre Gebäude bis auf Stufe X auszubauen. Außerdem geben euch dessen Reserven größere Boni, sobald ihr die entsprechenden Strukturen verbessert habt. Diese Reserven geben nach Aktivierung allen Clan-Mitgliedern für eine bestimmte Zeit gewisse Boni. Diese sehen wie folgt aus:

Struktur

Beschreibung

Bonus von der Reserve

Kriegsministerium

Erstellt Spezialaufträge für Clan-Mitglieder mit verschiedenen Belohnungen.

Aktivierung eines Spezialauftrags

Finanzeinheit

Erhöht das Crediteinkommen aller Clan-Mitglieder nach jedem Gefecht.

Bis zu 50 % mehr Crediteinkommen für jedes Gefecht

Militärschule

Erhöht die erhaltene freie Erfahrung aller Clan-Mitglieder nach jedem Gefecht.

Bis zu 50 % mehr freie Erfahrung für jedes Gefecht

Panzodrom

Erhöht die erhaltene Gefechtserfahrung aller Clan-Mitglieder nach jedem Gefecht.

Bis zu 50 % mehr Gefechtserfahrung für jedes Gefecht

Ausbildungseinheit

Erhöht die erhaltene Besatzungserfahrung aller Clan-Mitglieder nach jedem Gefecht.

Bis zu 100 % mehr Besatzungserfahrung für jedes Gefecht

Transporter

Erhöht die erhaltene Beute von allen Clan-Mitgliedern nach jedem Scharmützel.

Bis zu 50 % mehr Industrieressourcen für jedes Scharmützel

Trophäenbrigade

Erhöht die erhaltene Beute von allen Clan-Mitgliedern nach jedem Angriff auf Festungen von anderen Clans.

Bis zu 50 % mehr Industrieressourcen

Quartiermeister-Einheit

Erhöht die Zahl geretteter Industrieressourcen nach einer erfolglosen Verteidigung eurer Festung.

Bis zu 50 % weniger von Gegner geplünderte Indusrieressourcen

 

Wichtig: Bitte beachtet, dass die Boni von der Stufe des Gebäudes abhängen, dass die Reserve bereitstellt. Je höher die Stufe eurer Gebäude, desto größer sind die Boni.

Für mehr Informationen über die Aufträge vom Kriegsministerium, könnt ihr euch unseren Artikel anschauen.

 

Festungen angreifen und verteidigen

Nach dem Update 9.4 werden Clans neben Scharmützeln noch eine weitere Möglichkeit haben, sich Industrieressourcen zu verdienen. Damit meinen wir, dass ihr andere Clans angreifen und ausrauben könnt! Es ist ganz einfach: Um einen anderen Clan anzugreifen, müsst ihr lediglich auf den Reiter „Festung“ klicken, die Geheimdienstdaten auswählen und den gewünschten Clan angreifen.


Allerdings ist es nicht nur möglich, dass ihr anderen Clans angreift, sondern es kann genauso gut euch passieren. Jeder Clan, der im Besitz einer Festung ist, kann festlegen, zu welcher Zeit er angegriffen werden möchte. Dadurch wird es einfacher, einen strikten Gefechtszeitplan einzuhalten und dem Gegner in voller Stärke gegenüberzutreten. Während der Verteidigungszeit kann eure Festung nur einmal angegriffen werden.

  

Es gibt zudem noch die Möglichkeit, einen „Waffenstillstandstag“ auszuwählen. Falls diese Option benutzt wird, könnt ihr an einem von euch bestimmten Tag der Woche nicht angegriffen werden.

Es gibt übrigens ein Feature, das euch erlaubt, eine „Neutralitätsperiode“ zu aktivieren. Damit könnt ihr eine längere Pause von Festungsgefechten nehmen. Es funktioniert ähnlich wie der Waffenstillstandstag, doch man kann sie bis zu 2 Wochen einstellen.

Die Festung eines Clans mit aktivierter Neutralitätsperiode kann bis dessen Ende nicht angegriffen werden.

Wichtig: Erinnert ihr euch noch an den langen Spezialauftrag, der seit der Einführung des Festungsmodus aktiv ist? Sobald Version 9.4 veröffentlicht wird, ist dieser Auftrag beendet. Allerdings bleibt der 50%ige EP-Bonus für Scharmützel dauerhaft aktiv.

 

 

 

Übt schon mal, denn bald geht‘s richtig zur Sache im Festungsmodus!

Schließen